Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Januar 2018

anzeigen

Regional (3)

Zur Person

Frank Hornung neuer CFO

Nur wenige Monate nachdem Florian Bruns überraschend Dierk Schröder als Vorsitzenden der Geschäftsführung beim Heidenheimer Verpackungskonzern Edelmann ablöste, vermeldet die Firma weitere Neubesetzungen in den Führungsgremien. Marcus B. Teschner, bisheriger Finanzchef (CFO) der Edelmann-Gruppe, wird zum 31. Januar seinen Posten räumen, „um sich

weiter
  • 2686 Leser

Handwerk findet mehr Ausbildende

Ausbildung Mehr als 600 junge Menschen haben sich im vergangenen Jahr für eine Ausbildung im Handwerk entschieden.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das Handwerk wird für die Schulabsolventen immer attraktiver: Das belegen nun veröffentlichte Zahlen der Handwerkskammer Ulm. Laut diesen haben sich 2017 im Ostalbkreis 619 Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Das sind rund zehn Prozent mehr als noch im Vorjahr. Katja Maier, Kreishandwerksmeisterin der Kreishandwerkerschaft

weiter
  • 2144 Leser

Zeiss und KIT besiegeln ihre strategische Partnerschaft

Kooperation Gemeinsam forschen, lehren und gründen – so lautet das Ziel, das sich der Oberkochener Optik-Konzern und das Karlsruher Forschungsinstitut setzen.

Oberkochen/Karlsruhe

Der digitale Wandel der Arbeits- und Alltagswelt ist eine der größten und drängendsten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Zeiss arbeiten jetzt zusammen daran, die Digitalisierung voranzutreiben. Die bestehende langjährige Kooperation in Forschung und Lehre bauen das Unternehmen

weiter
  • 2929 Leser

Überregional (5)

ADAC

„Auf Signale des Körpers achten“

Pressesprecher Reimund Elbe über Sicherheit, E-Mobilität und 2,6 Millionen Mitglieder.
Herr Elbe, welche Trends sind im Motorradbereich festzustellen? Reimund Elbe: Der wichtigste Trend: Sicherheit. Zum einen ist dies durch gesetzliche Vorgaben bedingt, des Weiteren investieren mehr Biker in zusätzliche Sicherheitselemente. Viele Reise- und Touren-Maschinen bieten inzwischen kamerabasierte Lösungen oder Systeme, die bei einem Unfall unter weiter
  • 1175 Leser
Messe

Im Glanz der neuen Alten

Die Technik ist hochmodern, die Silhouette erinnert an die Klassiker: BMW, Kawasaki und Co. setzen auf die Sehnsucht nach Bewährtem.
Klassische Oldtimer sind das nicht, auch wenn sie so aussehen: Retro ist modern. Nicht nur in der Mode kommen gewisse Trends wieder, auch Motorradfans hängen an klassischen Silhouetten. Das ist ab Freitag auch auf der Messe „Motorradwelt Bodensee“ in Friedrichshafen zu sehen. Große runde Glasscheinwerfer, Speichengussräder, Chrom, offen weiter
Firmen

Nachfolger dringend gesucht

Bis 2022 ziehen sich 842 000 Firmenchefs zurück. Der Südwesten ist stark betroffen.
Der Mittelstand steht vor einem Generationswechsel. Vor allem in Baden-Württemberg, Thüringen und Schleswig-Holstein wird das Problem immer größer: Dort sind zwischen 41 und 46 Prozent der Inhaber von kleinen und mittelgroßen Unternehmen 55 Jahre alt und älter. In ganz Deutschland haben 1,4 Mio. Inhaber und Chefs von kleinen und mittleren Unternehmen weiter
  • 1127 Leser
Übernahme

Niki landet wieder bei Lauda

Vor sechs Jahren hatte der Ex-Rennfahrer die Fluggesellschaft verkauft, jetzt will er sie sanieren.
Sein Horrorunfall auf dem Nürburgring am 1. August 1976 hat Niki Lauda zur lebenden Legende gemacht. Nun macht er mal wieder als Geschäftsmann Schlagzeilen: Die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki geht nach dem Willen des Gläubigerausschusses an den Airline-Gründer zurück. Die sanierte Gesellschaft soll Ende März mit zunächst 15 Maschinen an den Start weiter
  • 1106 Leser
Welthandel

Strafzölle auf Waschmaschinen

Präsident Donald Trump heizt den Handelsstreit an. Die deutsche Politik ist besorgt. Miele und die Bosch-Tochter BSH warten ab.
Pünktlich zum Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos macht Trump ernst mit seiner „America First“-Agenda und kündigt an, auf importierte Waschmaschinen und Solarmodule Strafzölle zu verhängen. Bei Solarmodulen sollen sie zwischen 20 und 30 Prozent liegen, auf Waschmaschinen bei bis zu 50 Prozent. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer weiter
  • 1226 Leser