Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Dezember 2017

anzeigen

Regional (2)

Europa-Preis für HS-Schoch

Nachhaltigkeit Jury vom Heckunterfahrschutz aus Lauchheim überzeugt.

Lauchheim. Der Heckunterfahrschutz SL1000 des Truckstyling-Experten HS-Schoch GmbH in Lauchheim wurde bei einer Gala in der Freiheitshalle in München mit dem Europäische Transportpreis für Nachhaltigkeit 2018 in der Kategorie Teile und Zubehör ausgezeichnet. Der SL1000 überzeugte die Jury nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit, sondern auch unter

weiter
  • 2315 Leser

Frauen fit machen für Männer-Berufe

Berufsorientierung Die Girlsday-Akademie an der „Gmünder Wissenswerkstatt Eule“ begeistert Schülerinnen für technische Berufe. Erstmals auch Schülerinnen vom Parler-Gymnasium dabei.

Schwäbisch Gmünd

Der Fachkräftemangel bei technischen Berufen wird in der Region Ostwürttemberg immer mehr zum großen Problem. Um so wichtiger sind deshalb gezielte Maßnahmen der Berufsorientierung für Schüler und speziell auch für Schülerinnen an Gymnasien. Exemplarisch steht dafür die „Girlsday-Akademie“ an der „Gmünder

weiter
  • 2532 Leser

Überregional (6)

Der neue Präsident kommt aus Heidelberg

Fahrenschon-Nachfolger Helmut Schleweis will die Institute vor Ort entlasten.
Vier Wochen nach dem unrühmlichen Abgang von Georg Fahrenschon hat der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) einen neuen Präsidenten: Die Mitgliederversammlung wählte am Mittwoch einstimmig den bisherigen Chef der Sparkasse Heidelberg, Helmut Schleweis. Der 63-Jährige tritt das Amt am 1. Januar 2018 an. Dazu verlegt er seinen Lebensmittelpunkt weiter
  • 1251 Leser
Kommentar Dieter Keller zum neuen Sparkassen-Präsidenten

Kein Draht zur Politik

Erstaunlich und erfreulich schnell hat sich der Deutsche Sparkassen- und Giroverband einen neuen Präsidenten gesucht: Schon am 1. Januar 2018 tritt der Heidelberger Helmut Schleweis an, fünf Wochen nach dem Rücktritt von Georg Fahrenschon, der über zu spät abgegebene Steuererklärungen gestolpert ist. Dass das ausgerechnet einem ehemaligen bayerischen weiter
  • 1308 Leser

Ökostrom ist auf dem Weg zu Platz eins

Die Kohlekraftwerke könnten schon nächstes Jahr ihre Spitzenposition verlieren. Die Preise dürften weitgehend stabil bleiben.
Gute Nachrichten für den Klimaschutz: Die erneuerbaren Energien sind auf dem besten Weg, zur wichtigsten Quelle bei der Stromerzeugung in Deutschland zu werden. Sie könnten schon 2018 Braun- und Steinkohle überholen, wenn sie so stark wachsen wie in diesem Jahr, erwartet der Chef des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Stefan weiter
  • 5
  • 1307 Leser

Pflichten verletzt

Landgericht erklärt Entlastung des Vorstands für nichtig.
Vorstand und Aufsichtsrat der Porsche SE (Stuttgart) sind ihren Kontroll- und Informationspflichten nicht ausreichend nachgekommen, hat das Landgericht (LG) Stuttgart geurteilt. Eine während der Hauptversammlung 2016 getroffene Entlastung der beiden Gremien sei nichtig, erklärte ein Gerichtssprecher gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Es sei zu „schwerwiegenden weiter
  • 1078 Leser

Rosa kostet extra

Frauen bezahlen nicht nur beim Friseur und für Rasierer mehr als Männer. Das beweist eine Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.
Schrill sieht es aus, das Bobbycar in Quietsch-Rosa. „Girlie“ heißt es und kostet bei Toys R Us 36,99 EUR – 4 EUR mehr als das gleiche Produkt in Classic-Rot. Weil es für Mädchen gedacht ist? Das Schaumbad „Prinzessin Sternenzauber“ in lila Design ist bei der Drogeriemarktkette DM mit 2,95 EUR ebenfalls deutlich teurer weiter
  • 1160 Leser

Würth kauft Ulmer Firma

Firmenchef Ernst Prost gibt seine Anteile ab.
Der Würth-Konzern übernimmt den Ulmer Schmierstoffhersteller Liqui Moly vollständig. Der Spezialist für Montage- und Befestigungstechnik aus Künzelsau ist seit 19 Jahren stiller Teilhaber, nun hat er die restlichen 33 Prozent der Anteile gekauft. Für die Ausrichtung von Liqui Moly habe das keine Folgen, sagt der bisherige Firmenchef Ernst Prost weiter
  • 1277 Leser