Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Dezember 2017

anzeigen

Regional (4)

Digitalisierung: Zeiss-Plattformenen mit künstlicher Intelligenz

Zeiss-Chef Dr. Michael Kaschke widersprach in Stuttgart der verbreiteten These, Deutschland habe bei der Digitalisierung den Anschluss verpasst. Erstellte vier innovative Zeiss-Plattformen vor.

PiWeb macht aus Daten nutzbares Wissen für Mittelständler und rechnet tausende Messdaten direkt in Korrekturwerte für die Fertigung um, wodurch Zeit gespart

weiter
  • 1952 Leser

Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis

Wachstum Seit der Finanzkrise 2008 ist Zeiss ständig gewachsen. Nun wurde die Fünf-Milliarden- Euro-Grenze geknackt.

Kennzahlen der Zeiss Gruppe im Geschäftsjahr 2016/17 (30.9.) In Millionen Euro/Klammer Vorjahr

Umsatz gesamt: 5348 (4881) - Inland: 621 /612) - Ausland: 4727 (4296) Auftragseingang:5625 (5022) Umsatz nach Regionen: - Asien/Pazifik: 1270 (1104) - Europa/N. Osten/Afrika 1637 (1589) davon Deutschland: 608 (596) - Amerika: 1613 (1278) - Kooperationen:

weiter
  • 1697 Leser

Zeiss: „Vierzylinder“ im Turbo-Modus

Bilanz 2016/17 Oberkochener Technologiekonzern mit bestem Geschäftsjahr in der Historie. Wachstum geht weiter: Zukäufe in der Medizintechnik stehen an, Nachfrage-Boom dank EUV-Technologie.

Oberkochen/Stuttgart

Zeiss hat im Geschäftsjahr 2016/17 (30.9.) zum achten Mal in Folge seinen dynamischen Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt und die gestecken Ziele weit übertroffen: Der Umsatzrekord wurde um zehn Prozent auf 5,348 Milliarden Euro geschraubt, das Konzernergebnis kletterte um 39 Prozent auf 561 Millionen Euro. „Diese Erfolge

weiter
  • 2436 Leser

Rekordumsatz bei Zeiss

Wachstum um zehn Prozent und deutlich höherer Gewinn
Die Zeiss Gruppe steigert im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2016/17 (Bilanzstichtag: 30. September 2017) Umsatz und Gewinn auf einen neuen Höchststand: Der Umsatz wächst um zehn Prozent auf 5,348 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,881 Milliarden Euro). Mit 770 Millionen Euro liegt auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) deutlich über dem bereits weiter
  • 5
  • 3072 Leser

Überregional (4)

Deutsche Maschinen sind gefragt

Die Branche blickt optimistisch in die Zukunft. Die Nachfrage aus dem Ausland kurbelt die Geschäfte an.
Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer haben wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Carl Martin Welcker, Präsident des Branchenverbandes VDMA, ist zum Jahresende bester Laune: „Alles in allem kann 2017 mit Fug und Recht als Aufschwungsjahr bezeichnet werden.“ Und die Aussichten bleiben gut. 2018 soll es weiter aufwärts gehen, auch weiter
  • 1116 Leser

Konstanz ist ein besonders teures Pflaster

Die Häuser- und Wohnungspreise sind kräftig gestiegen. Es gibt keine Anzeichen für eine Beruhigung.
Ein freistehendes Einfamilienhaus kann 380 EUR pro Quadratmeter kosten, aber auch 8500 EUR. Das war im letzten Jahr die Preisspanne zwischen der günstigsten und der teuersten Region in Deutschland, nämlich dem Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt) und der Stadt München. Bei gebrauchten Eigentumswohnungen schwanken die Preise zwischen 220 EUR weiter
  • 1263 Leser

Ryanair-Piloten wollen streiken

Die Gewerkschaft spricht von skandalösen Arbeitsbedingungen: Keine Lohnfortzahlung bei Krankheit, keine Festanstellung, am Ende bleiben 700 Euro im Monat.
Erstmals in ihrer Geschichte werden die in Deutschland beschäftigten Piloten des Billigfliegers Ryanair streiken. Wo und wann genau sie die Arbeit niederlegen, will die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) kurzfristig ankündigen. Betroffen sein könnten 14 Flughäfen, die Ryanair in Deutschland anfliegt. Hintergrund des Ausstandes sind die nach Angaben weiter
  • 1265 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den angekündigten Streiks bei Ryanair

Skandalöse Bedingungen

Was hatte Michael O'Leary gelästert, als die Pilotenstreiks bei Lufthansa vor zwei Jahren kein Ende nehmen wollten. Jetzt steckt seine Airline Ryanair selbst in Turbulenzen. Die Iren mussten angeblich wegen Fehlplanungen bis zum Frühjahr Zehntausende von Flügen streichen. Ganz offensichtlich sind dafür auch – oder vor allem – frustrierte weiter
  • 1094 Leser