Artikel-Übersicht vom Montag, 6. November 2017

anzeigen

Regional (3)

Verdienste um Berufsbildung

IHK-Prüferehrung IHK Ostwürttemberg ehrt 168 Prüferinnen und Prüfer. Acht Prüfer erhalten goldene Ehrennadel für 40-jährige Tätigkeit.

Aalen-Fachsenfeld

Für ihre Verdienste um die Berufsbildung konnte die IHK Ostwürttemberg 168 Prüfer ehren. Die IHK hatte zu einer Feierstunde auf Schloss Fachsenfeld eingeladen, um das regelmäßige Engagement der Prüfer aus Unternehmen und Berufsschulen zu würdigen. Für herausragende 40-jährige ehrenamtliche Prüfertätigkeit wurden acht Prüfer

weiter
  • 3297 Leser

Zeiss erhöht die Präsenz im Osten

Beteiligung Zeiss beteiligt sich an der Optec Gruppe. Der Optikkonzern verstärkt damit den Vertrieb und den Service.

Oberkochen. Zeiss verstärkt seine Aktivitäten in Russland, der Ukraine, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und Georgien durch den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Optec Gruppe – dem langjährigen Vertriebs- und Servicepartner für diese Region. Mit diesem Schritt knüpft Zeiss an seine fast 115-jährige Präsenz in der Region

weiter
  • 2380 Leser

Zeiss gibt 28 Millionen Euro an Mitarbeiter

Jahresprämie Zum achten Mal in Folge werden die Mitarbeiter am Erfolg der Carl Zeiss AG beteiligt, diesmal Höchstwert.

Oberkochen. Zeiss hat das Geschäftsjahr 2016/17 (30.9.) mit einem Rekord beim Umsatz (vormutlich 5,3 Milliarden Euro) und Ergebnis abgeschlossenen – der Konzern belohnt seine Mitarbeiter dafür mit einer Jahresprämie von insgesamt rund 28 Millionen Euro. „Wir freuen uns, dass wir unsere Beschäftigten am Erfolg des Unternehmens beteiligen

weiter
  • 3799 Leser

Überregional (4)

Börsenparkett

„Kein Tanz auf dem Vulkan“

Wieder eine Woche mit neuen Rekorden. Und am Freitag erstmals 13 500 Punkte im Deutschen Aktienindex Dax. Selbst der um die Dividenden bereinigte Dax-Kursindex hat zum ersten Mal seit April 2015 einen Höchststand erreicht. Trotzdem: Von Euphorie ist auf dem glatten Börsenparkett wenig bis nichts zu sehen. Umgekehrt auch nicht von Nervosität. weiter
  • 1209 Leser

Ketten machen sich ihre Produkte selbst

Kaffeeröster Aldi, Eiscreme-Hersteller Lidl: Lebensmittelverkäufer produzieren mehr in Eigenregie. Damit sparen sie Geld und machen sich unabhängiger.
Lebensmittelhändler verkaufen Eigenmarken, die es nur bei ihnen gibt. Das ist ein alter Hut. Diese werden von externen Produzenten geliefert. Weniger bekannt ist aber, dass Edeka unter die Obstbauern geht, Lidl eigene Eiscreme verkauft und Rewe sein eigenes Brot backt: Immer häufiger beschränken sich die großen deutschen Lebensmittelhändler nicht weiter
  • 1199 Leser

Nur acht Jobs vermittelt

Ein Modellprojekt für ausländische Fachkräfte bleibt fast wirkungslos.
Ein vor gut einem Jahr gestartetes Modellprojekt für ausländische Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist fast wirkungslos geblieben. Nur acht Ausländer hätten über das punktebasierte Programm Jobs in Baden-Württemberg bekommen, sagte der Regionalchef der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch in Stuttgart. 80 Interessenten seien beraten weiter
  • 1039 Leser

T-Mobile bleibt in den USA alleine

In Amerika sollte die Mobilfunk-Tochter rentabler arbeiten. Jetzt droht mit Sprint eine Preisschlacht.
Partnersuche ohne Happy End: T-Mobile US, Tochter des Bonner Telekom-Konzerns, und der Rivale Sprint finden auch im zweiten Anlauf nicht zueinander. Damit fällt eine Milliarden-Hochzeit flach, auf die die Börse monatelang hingefiebert hat. Woran der Mega-Deal scheiterte ist unklar. „Wir haben entschieden, dass es das Beste ist, alleine weiterzumachen“, weiter
  • 1024 Leser