Artikel-Übersicht vom Freitag, 3. November 2017

anzeigen

Regional (2)

Eine frühe Vorsorge zahlt sich aus

Veranstaltung Der Wasseralfinger Vermögensverwalter Nowinta informiert zum Thema Pflege und Altersvorsorge.

Lauchheim-Hülen. Es geht bei der Veranstaltung von Nowinta auf Schloss Kapfenburg mit 300 Gästen ums Thema Pflege. Dabei lohne es sich, frühzeitig zu handeln – so der Tenor desinformativen Abends. Für kabarettistische Splitter sorgt Autor Jürgen H. Scheugenpflug mit seinem Programm „Rock am Stock.“ Gitarrist und Sänger Max Stadler

weiter
  • 3061 Leser

Varta ebnet Weg in Zukunft

Produktionserweiterung Varta Consumer Batteries investiert 20 Millionen Euro und steigert die Kapazität des Werks in Dischingen um 20 Prozent.

Dischingen/Ellwangen

Der Tag wurde von den Verantwortlichen bei der Varta Consumer Batteries seit einigen Jahren herbei gesehnt. Die seit Jahren beengte Situation in den Hallen und die zum Teil provisorisch auf höchsten Ausstoß getrimmten Produktionsanlagen sollen ab April 2018 der Vergangenheit angehören.

Mit dem bereits im Herbst 2016 begonnenen

weiter
  • 4
  • 3431 Leser

Überregional (5)

Im Ausland stark gefragt

Branche hofft auf wachsendes Inlandsgeschäft.
Ein zweistelliges Auftragsplus macht Deutschlands Maschinenbauern Hoffnung auf eine Trendwende im seit Monaten schwächelnden Inlandsgeschäft. Im September verbuchte die deutsche Schlüsselbranche, die rund 1 Mio. Menschen beschäftigt, im Inland 10 Prozent mehr Bestellungen als ein Jahr zuvor, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau weiter
  • 1077 Leser

Neue Runde im Poker um Kaufhof

Karstadt-Eigentümer René Benko meldet Interesse am Konkurrenten an. Er bietet drei Milliarden Euro.
Karstadt-Eigentümer René Benko aus Österreich hat ein Angebot für den Rivalen Kaufhof vorgelegt. Hätte er damit Erfolg, würde sich die deutsche Warenhauslandschaft drastisch verändern. Die wichtigsten Fragen und Antworten: Warum will René Benko Kaufhof kaufen? Die Übernahme wäre der Schlusspunkt in der Konsolidierung der Warenhauslandschaft. weiter
  • 1082 Leser
Kommentar Roland Muschel zum Förderprogramm für Firmengründer

Richtige Akzente

Baden-Württemberg ist nicht das Silicon Valley. Das Land sollte auch nicht versuchen, das sehr kalifornische Erfolgsmodell zu kopieren. Denn nicht alles lässt sich eins zu eins übertragen. Das ist in einigen Bereichen bedauerlich, etwa wenn es um den speziellen Gründergeist der USA geht, wo eine fehlgeschlagene Firmengründung als Chance fürs Gelingen weiter
  • 1034 Leser

SUVs bei Deutschen beliebt

Im Oktober haben die Händler mehr Neuwagen verkauft. Die Nachfrage nach Diesel-Fahrzeugen sinkt.
Die Autohersteller haben im Oktober in Deutschland fast 4 Prozent mehr Neuwagen verkauft als im Vorjahresmonat. Die Neuzulassungen legten um 3,9 Prozent zu, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitteilte. Der Diesel-Anteil schrumpfte weiter, nur noch 35 Prozent aller Neuzulassungen im Oktober waren Dieselautos. Knapp 273 000 Pkw wurden neu zugelassen. weiter
  • 1049 Leser

Vom Silicon Valley lernen

In Israel und in den USA hat sich Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut Anregungen geholt. Das Land legt ein neues Programm für Firmengründungen auf.
Die baden-württembergische Landesregierung baut die Förderung von Neugründungen („Start-ups“) aus. „Wir wollen mit einem neuen Programm die Erfolgsaussichten von Start-ups in der heiklen Frühfinanzierungsphase erhöhen“, sagte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) der SÜDWEST PRESSE. Vorbehaltlich der Zustimmung weiter
  • 1241 Leser