Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. September 2017

anzeigen

Regional (3)

Microsoft-Chefin kommt nach Aalen

Vortragsreihe Zum Auftakt des Industriedialogs spricht Sabine Bendiek, Deutschland-Chefin des IT-Giganten, über die Verbindung von Künstlicher Intelligenz, Mensch und Gesellschaft.

Aalen

Es mag Science-Fiction -Filmen geschuldet sein, dass beim Thema „Künstliche Intelligenz“ oft negative Bilder aufscheinen: Der menschenähnliche, aber gefühllose Roboter, der sich das fehlbare Wesen Mensch schließlich unterwirft. Ganz neu ist diese Furcht nicht: Schon Fritz Lang hat in seinem Filmklassiker „Metropolis“

weiter
  • 3715 Leser

Spatenstich für neue Entwässerung

Investition Der Lohnhersteller Rommelag CMO investiert erneut an seinem Standort in Untergröningen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Aus- und Umbau des Rommelag-CMO-Standorts Untergröningen geht in die nächste Runde: Das Unternehmen modernisiert sein gesamtes Entwässerungssystem. Nun wurden mit einem symbolischen Spatenstich die Baumaßnahmen eingeläutet. Die gesamte Entwässerung des Werkes Untergröningen wurde überplant und für die Zukunft

weiter
  • 2430 Leser

Der Oberkochen-Hammer! 1000 neue Jobs aus Südkorea

Ansiedlung Das südkoreanische Unternehmen „YG-1“ will in Oberkochen ein Entwicklungszentrum für die Herstellung moderner Werkzeuge errichten. Für die Region könnte das ein Meilenstein sein.

Oberkochen

Seit einigen Tagen wurde in Oberkochen schon über eine „potenzielle Sensation“ gemunkelt. Nun ist die Katze aus dem Sack: Wie diese Zeitung in Erfahrung brachte, fällt diese spektakulär aus. Das südkoreanische Unternehmen „YG-1“ will im Gewerbegebiet „Süd“ einen neuen Produktionsstandort mit rund

weiter

Überregional (6)

Kommentar Thomas Veitinger zur Allianz von Siemens und Alstom

Airbus auf Schienen

Ein Airbus auf Schienen soll die Zug-Allianz Siemens-Alstom werden. Erinnert man sich noch an die schwierigen Anfangszeiten des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns? Hoffentlich, dann werden vielleicht die dort gemachten Fehler vermieden. Das Hauptproblem damals: Die Einmischung der Politik. Damit ist diesmal weniger zu rechnen. Der französische weiter
  • 1084 Leser

Bahncard für 25 Euro

Zum Jubiläum gibt es Bonbons für alle Besitzer.
„Ein Jahr zum halben Preis“ – mit diesem Werbespruch brachten die Deutsche Bundesbahn und die Deutsche Reichsbahn am 1. Oktober 1992 auf den Markt. Zum Jubiläum bietet die Bahn im Oktober die Bahncard 25 für 25 EUR statt 62 EUR an. Sie gewährt in der 2. Klasse ein ganzes Jahr lang 25 Prozent Rabatt. Für die 1. Klasse kostet sie weiter
  • 939 Leser

Deutsch-französische Fusion für gemeinsamen Zug

Die Schienen-Allianz wird von der Politik in beiden Ländern gelobt. Der neue Konzern will der Konkurrenz aus China Paroli bieten.
Möglicherweise weiß es Alstom-Chef Henri Poupart-Lafarge nicht besser. Aber beim Wort „Hochzeit“ im Zusammenhang mit Unternehmensverschmelzungen klingeln Deutschen die Ohren: Ex-Daimler-Chef Jürgen Schrempp hatte einst die später krachend gescheiterte Ehe von Daimler und Chrysler als „Hochzeit im Himmel“ gepriesen. Heute weiter
  • 1345 Leser

Neue Gastro-Tempel in alten Hallen

Jahrzehnte standen sie im Schatten der Supermärkte. Jetzt sind sie zurück – mit neuem Gesicht.
Karl Heinz Fechner würde die Zeit lieber zurückdrehen. Früher verkaufte er mehr „Drachenfutter“. So nennt der Berliner seine Blumen, die er in der Markthalle im Stadtteil Moabit vertreibt. Als die Arbeiter noch freitags die Lohntüte bekamen und sich gleich ein paar Biere genehmigten, seien sie zu ihm in die Halle gekommen. „Dann weiter
  • 1010 Leser

Vermieter darf nicht kündigen

Haus abreißen, Hotel bauen – so einfach wie bei Monopoly läuft es nicht. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof.
Eine Wohnungskündigung aus wirtschaftlichen Interessen muss aus Sicht der Bundesgerichtshof (BGH) sorgfältig begründet werden. „Das ist kein Selbstläufer“, sagte die Vorsitzende Richterin Karin Milger bei der Urteilsverkündung gestern in Karlsruhe. Eine Kündigung sei nur zulässig, wenn dem Eigentümer andernfalls ein erheblicher Nachteil weiter
  • 864 Leser

Vermögen an der Börse wachsen schneller

So viel Geld war noch nie auf dem Globus. Dazu tragen besonders die steigenden Aktienkurse bei. Der normale Sparer in Deutschland hat davon allerdings nur wenig.
Die Welt ist reich – und sie wird immer reicher. 169,2 Billionen EUR brutto nennen private Haushalte nach Berechnungen des Versicherers Allianz rund um den Globus ihr Eigen. Berücksichtigt werden dabei Bankeinlagen, Wertpapiere sowie Versicherungen und Pensionsfonds, nicht jedoch Immobilien. Fast die Hälfte (45 Prozent) konzentrierte sich Ende weiter
  • 1030 Leser