Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Juli 2017

anzeigen

Regional (3)

2018 ist die Konferenz in der Region

Wirtschaftsjunioren Gruppe der Region hat den Landespreis für Projekt Unternehmensnachfolge gewonnen.

Weingarten. Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Ostwürttemberg wurden auf der Landeskonferenz der WJ als Sieger des Wettbewerbs um die besten Projekte aus den 20 Wirtschaftsjunioren-Kreisen im Land geehrt. beim Gala-Abend mit 400 Gästen überreichte Marion Heigold aus dem Landesvorstand die Trophäen für die ersten drei Plätze. Den ersten Platz haben

weiter
  • 2723 Leser

Der Berater-Guru verrät Kniffe

Veranstaltung Die Kieninger Steuerberatungsgesellschaft lässt Dr. Herbert Henzler die Welt der Beraterfirmen erklären. Der Ex-McKinsey-Chef hält einige Anekdoten bereit und beantwortet Fragen.

Lauchheim-Hülen

Herbert Henzler lebt von der Erfahrung, die er während seiner 14-jährigen Zeit als Deutschland-Chef der Beratungsgesellschaft McKinsey gesammelt hat. Der Kieninger Steuerberatung ist es gelungen, den 75-Jährigen, der eigentlich nicht zu Vorträgen durch die Lande tingelt, auf Schloss Kapfenburg zu holen. 300 Mandanten und Partner

weiter
  • 3
  • 3973 Leser

Herbert Henzler: Berater bis zum heutigen Tag

Herbert Henzler studierte BWL in Siegen, an der Uni Saarbrücken, an der LMU München und der University of California in Berkeley. 1970 promovierte er in München. Im gleichen Jahr begann er bei McKinsey, wo er 1975 Partner wurde. 1978 wurde er zum Direktor gewählt und 1985 Leiter der deutschen Büros. 1999 wurde er dort European Chairman, bevor

weiter
  • 1362 Leser

Überregional (4)

Deutlich mehr Abfragen

Behörden überprüfen 340 000 private Bankkonten.
Deutsche Behörden prüfen einem Zeitungsbericht zufolge im Kampf gegen Steuerbetrug oder Sozialmissbrauch so oft wie nie zuvor Privatkonten. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres seien beim zuständigen Bundeszentralamt für Steuern 340 265 Abfragen eingegangen und damit 83 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, berichtete die „Welt weiter
  • 1136 Leser
Börsenparkett

Die Luft ist erst einmal raus

Zwar rechnen Experten nicht mit einem Einbruch der Aktienmärkte, aber vorerst auch nicht mit einem weiteren Höhenflug. Die Luft ist erst einmal raus. Stagnation lautet das Schlagwort. Umfragen zufolge sehen die Banken für die nächsten drei Monate kaum Potenzial für steigende Kurse. Im Schnitt rechnen sie bis Ende September mit einer Seitwärtsbewegung weiter
  • 1136 Leser

Harter Poker um mehr Geld für Verkäuferinnen

Die Tarifverhandlungen sind seit Wochen festgefahren. Alle Hoffnungen ruhen auf Baden-Württemberg, wo heute ein Einigungsversuch gestartet wird.
Mit Streikplakaten empfingen am Samstag etwa 1100 Verkäuferinnen und Verkäufer die Kunden in großen Geschäften im Südwesten. Sie versuchten so, Druck in den bundesweiten Tarifverhandlungen im Einzelhandel zu machen, die seit Wochen festgefahren sind. Jetzt ruhen die Hoffnungen auf dem Einigungsversuch in Baden-Württemberg, der am heutigen Montag weiter
  • 1252 Leser

US-Akten belasten Winterkorn

Ehemaliger Konzernchef soll schon zwei Monate zuvor von den Manipulationen gewusst haben.
Im Dieselskandal bei Volkswagen wird der frühere Konzernchef Martin Winterkorn einem Bericht der „Bild am Sonntag“ zufolge von Kronzeugen und US-Ermittlungsakten schwer belastet. Winterkorn habe mindestens zwei Monate vor Bekanntwerden des Skandals von den Manipulationen erfahren, schrieb die Zeitung. Ein VW-Abgasspezialist habe dem damaligen weiter
  • 1162 Leser