Artikel-Übersicht vom Samstag, 1. Juli 2017

anzeigen

Regional (1)

Wenn Häusern Flügel wachsen

Zukunftsforum Die Aalener i Live-Gruppe wagt Blick in die Glaskugel und präsentiert eine neue Wohnform. Im Logo taucht künftig der Kolibri auf.

Aalen/Oberkochen

Beim i Live-Zukunftsforum gaben die Gastgeber vom Aalener Spezialisten für Mikrowohnformen sowie hochkarätige Redner den rund 200 Teilnehmern Antworten auf die Frage, wie zukünftiges Wohnen gestaltet sein wird.

Das neue Konzept der „Serviced Apartments“ der i Live-Gruppe bietet seinen Bewohnern individuellen und flexiblen

weiter
  • 3
  • 4404 Leser

Überregional (6)

„Dann lege ich es lieber unter die Matratze“

Roman Glaser, Präsident des baden-württembergischen Verbands, über Strafzinsen, Gebühren und einen Tabubruch.
Die Idee der Genossenschaft hat gerade Weihen von höchster Stelle bekommen: Als „Immaterielles Kulturerbe der Menscheit“ ist sie von der Unesco ausgezeichnet worden. Für Deutschland eine Premiere, die heute auf dem Ulmer Marktplatz auch gefeiert wird. Klar, dass der Präsident des Landesverbandes auch dabei sein wird. Zuvor hat er noch weiter
  • 1417 Leser

Der Arbeitsmarkt eilt von Rekord zu Rekord

Noch nie gab es in Deutschland so viele Erwerbstätige wie im Juni. Gleichzeitig fiel die Arbeitslosigkeit auf ein Rekord-Tief.
Vom Arbeitsmarkt kommen anhaltend positive Nachrichten: Im Monat Juni gab es bundesweit 2,47 Mio. Arbeitslose, 142 000 weniger als noch ein Jahr zuvor. Die Arbeitslosenquote fiel damit auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 1991. Im Jahresvergleich sank sie um 0,4 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent. Das war der niedrigste Stand seit 1991. Der Arbeitsmarkt weiter
  • 1366 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Erfreuliche Bilanz

Wenn die Wirtschaft floriert, ist der Posten der Bundesarbeitsministerin eine dankbare Aufgabe. Sie kann Monat für Monat bei Bekanntgabe der Arbeitslosenzahlen Erfolge verbuchen und Reformen zum Wohle der Arbeitnehmer vorantreiben. Dieses Glück hatte Andrea Nahles in der zu Ende gehenden Legislaturperiode. Die SPD-Politikerin präsentiert – weiter
  • 1286 Leser

Hüterin des deutschen Goldschatzes

Vor 60 Jahren wurde die deutsche Notenbank gegründet. Ihre Aufgaben sind vielfältig.
Am 1. August 1957 nahm die Deutsche Bundesbank ihre Arbeit als Zentralbank für die Bundesrepublik Deutschland auf. Am Wochenende öffnet die Zentrale in Frankfurt deswegen ihre Tore für Besucher. Doch welche Aufgaben hat die Bundesbank? Geld-und Zinspolitik Über Jahrzehnte stand die Notenbank für eine harte D-Mark. Seit Einführung des Euro bestimmt weiter
  • 1213 Leser

Pferde, Mythen und viel Rot

Es gibt wohl wenige Marken, die so legendär sind. Mittlerweile verdient der italienische Sport- und Rennwagenbauer auch mit Schnullern Geld.
Eigentlich wollte er gar keine Autos für die Straße bauen, sondern nur für die Rennstrecke. Doch vor 70 Jahren ließ der italienische Rennfahrer Enzo Ferrari das erste Modell für den Straßengebrauch fertigen – und schenkte vor allem der Männerwelt rasante Spielzeuge. Einige Fakten zum Auto-Mythos Ferrari: Das Geschäft Nach einigen Krisen weiter
  • 1231 Leser

Streit um Gutachten

Umweltorganisation beantragt Zwangsgeld gegen Bayern.
Im Streit um Fahrverbote in Innenstädten zwischen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und der bayerischen Landesregierung weigert sich Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) offenbar, ein Gutachten zur Luftbelastung in München zu veröffentlichen. Die DUH beantragte daher ein Zwangsgeld in Höhe von 2000 EUR beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, weiter
  • 1174 Leser