Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Juni 2017

anzeigen

Regional (5)

Kfz-Handwerk protestiert

Tarifrunde Am Mittwoch steigt die dritte Verhandlungsrunde. Beschäftigte bei Auto Wagenblast und der Daimler-Niederlassung organisieren Aktionen.

Aalen/Böblingen

Die dritte Verhandlungsrunde zwischen den Tarifparteien im Kfz-Handwerk wird von massiven Warnstreiks begleitet. Vor dem Verhandlungslokal in Böblingen erwartet die IG Metall an diesem Mittwoch mehr als 800 Beschäftigte aus Kfz-Betrieben in ganz Baden-Württemberg, darunter einige aus dem Heidenheimer und dem Giengener Betrieb des

weiter
  • 3079 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media I

Heidenheim. Social Media ist für viele Unternehmer immer noch ein unbeschriebenes Blatt. Dabei kann gerade der Mittelstand mit Social Media genau seine Zielgruppen erreichen. Für Unternehmen besteht die Gefahr, große Chancen zu verpassen, um neue Kunden zu gewinnen. In der kostenlosen Veranstaltung „Social Media Basics“ am 6. Juli in der IHK

weiter
  • 2463 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media II

Heidenheim. Social Media als Kanal der Unternehmenskommunikation ist für Unternehmen nach wie vor aktuell und sehr bedeutsam, aber oftmals auch unübersichtlich. Ab 23. September bietet die IHK den IHK Zertifikatslehrgang „Social Media Manager“ an. Dieser vermittelt in sechs Modulen gezielt die erforderlichen Kompetenzen für die gewinnbringende

weiter
  • 2642 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media III

Aalen/Heidenheim. Vom 14. bis 16. September veranstaltet die IHK den Workshop „Social Media Strategie“. In diesem dreitägigen Workshop erfahren die Teilnehmer, welche Bedeutung der gezielte Einsatz von Social Media für den jeweiligen Unternehmenserfolg hat. Info und Anmeldung: Tel.: (07321) 324-168.

weiter
  • 3950 Leser

Varta zeigt passgenaue Batterien

Messe Sogenannte Wearables brauchen passende Energiespender. Varta Microbattery zeigt sie in Berlin.

Ellwangen/Berlin. Ob smarte Uhren oder Fitnesstracker – Wearables sind im Mainstream angekommen. Der Markt wächst enorm und weltweit. Ohne Batterien ist diese Entwicklung nicht denkbar. Bei Wearables sind Batterien die strategischen Komponenten für Leistung und Nutzungsdauer. Dabei sollen sie immer kleiner, leichter und leistungsfähiger werden.

weiter
  • 3665 Leser

Überregional (6)

Es lohnt sich nicht immer

Der Arbeitgeber sollte auch mit einzahlen.
Eine betriebliche Altersvorsorge über eine Direktversicherung lohnt sich für Arbeitnehmer nur dann, wenn auch der Arbeitgeber etwas einzahlt. Voraussetzung ist außerdem ein gutes Versicherungsangebot, wie die Stiftung Warentest erklärte. Zu diesen Erkenntnissen gelangte die Stiftung nach der Prüfung von 45 Angeboten von 26 Versicherern für die weiter
  • 1025 Leser

Gegen die Allmacht von Apps und Algorithmen

Der Bundesverband fordert eine Behörde, die problematische Programme verbieten kann.
Nein, einen Kühlschrank, der ihr sagt, wann er voll ist, hat Kanzlerin Angela Merkel – noch – nicht, wie sie am Montag den Teilnehmern des Verbrauchertags in Berlin verriet. Aber sie wisse, dass solche technischen Neuerungen bei Konsumenten einerseits auf großes Interesse stießen, andererseits aber auch zu Verunsicherung führten. Auch weiter
  • 1144 Leser

Hausbesitzern in der Provinz droht Preisverfall

In den Städten fehlen zehntausende Wohnungen – doch auf dem Land wird weit mehr gebaut als nötig. Die Folgen sind zunehmende Zersiedelung und Leerstände.
Deutschlands Häuslebauer bauen in ländlichen Regionen nach Einschätzung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) viel zu viel. In einer neuen Studie konstatieren die Kölner Wissenschaftler, dass in vielen Landkreisen deutlich mehr gebaut wird als sinnvoll ist – gemessen an der schrumpfenden Bevölkerung und der Tatsache, dass vielerorts weiter
  • 1221 Leser

Kein Tunnel ohne Herrenknecht

Ein großes Ziel vor Augen und ein nicht ganz so großer Kredit von Mama in der Tasche: So hat Martin Herrenknecht angefangen. Nun wird er 75. Seinen Heimatort hat er zum Sitz seines Konzerns gemacht.
Wenn dieser Mann in die Röhre schaut, ist es meist dunkel und laut. Es knirscht, kreischt, pocht und poltert. Doch für Martin Herrenknecht ist der Lärm, den gigantische Bohrmaschinen erzeugen, fast so etwas wie die Melodie seines Lebens. Vor 40 Jahren gründete der Ingenieur aus dem badischen Flecken Allmannsweier eine Firma für Großbohrgeräte. weiter
  • 1607 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Chipfabrik von Bosch

Mut in Deutschland

Wer das iPhone für ein rein amerikanisch-asiatisches Produkt hält, irrt. In dem Smartphone sind auch Produkte von Bosch verbaut, hergestellt in Reutlingen. Im Apple-Modell 6s etwa ein 3-Achsen-Beschleunigungs- und ein Luftdruckmesser. Selbst elektrische Zahnbürsten sind heute mit Halbleiterplättchen und ihren integrierten Schaltkreisen bestückt. weiter
  • 1066 Leser

Zeuge: In Endphase keinen Plan

Schutzschirm der Gläubiger über der Drogeriekette wurde eingeklappt, weil eine Strategie fehlte.
Die Chefs der Drogeriekette Schlecker sind in der Endphase ihrer Firma ohne Plan der Insolvenz entgegengestolpert. Im Bankrottprozess gegen Anton Schlecker und seine Kinder vor dem Stuttgarter Landgericht sagte ein früherer Vorstand des Kreditversicherungsunternehmens Euler Hermes aus, die Firma hatte Bürgschaften für Lieferungen gegeben, diese im weiter
  • 1083 Leser