Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Juni 2017

anzeigen

Überregional (7)

EU-Parlament verabschiedet neue Label

Ab 2019 sollen Käufer leichter erkennen können, ob eine Waschmaschine viel oder wenig Energie verbraucht.
Verbraucher sollen energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher künftig einfacher erkennen können. Dafür wird die Kennzeichnung bis hin zu A+++ abgeschafft und durch eine neue Skala von A bis G ersetzt. Das EU-Parlament billigte am gestrigen Dienstag in Straßburg die Neuregelung. A soll für die besten Geräte am Markt stehen, G weiter
  • 1223 Leser

Industrieverband feiert Zuwachsraten

Die absoluten Zahlen sind aber ernüchternd: Nur 1520 E-Autos wurden im Mai verkauft.
„Die Elektromobilität nimmt deutlich Fahrt auf.“ Das zumindest sagt der Verband der Automobilindustrie (VDA). Im Mai, so der Branchenverband am Dienstag, habe die Steigerungsrate beim Verkauf von rein elektrisch angetriebenen Autos 159 Prozent betragen – während der Pkw-Gesamtmarkt nur um 13 Prozent zulegte. VDA-Präsident Matthias weiter
  • 1284 Leser
Wirtschaft am Rand

Kleve ist überall

Der Pfennigfuchser ist als Wort ausgestorben, als Charakter lebt er weiter. Und nicht nur bei den Schwaben, die nicht geiziger sind als der Rest der Republik – trotz Kehrwoche aber auch nicht sauberer. Man riskiert nicht zu viel mit der Behauptung: Jeder dreht doch den Cent zweimal um, ehe er ihn ausgibt. Jeder? Nein, die Italiener, die zu Asterix weiter
  • 1164 Leser

Landwirte wollen Vorbild für Autobauer sein

Ob Melkroboter oder satellitengesteuerter Pflanzenschutz, im Agarsektor ist schon vieles digitalisiert, sagen Experten in Ludwigshafen.
Die Dienstreise nach Ludwigshafen hat Wolfgang Binder „nichts wesentlich Neues“ gebracht. Der Unternehmer aus Sinsheim, spezialisiert auf Innovation und Technikmanagement in der Elektronik, hat beim zweitägigen Digital-Gipfel des Bundeswirtschaftsministeriums, nur „sehr breitbandig“ bestätigt bekommen, was er schon wusste. weiter
  • 1310 Leser

Oft viel Stress im Beruf

Der deutsche Jobmarkt ist stabil, aber er hat auch Schwächen.
Der deutsche Arbeitsmarkt schneidet im internationalen Vergleich sehr gut ab: Ende 2016 erreichte die Beschäftigung 66 Prozent der Bevölkerung im Alter von 15 bis 74 Jahren, wie aus dem in Berlin veröffentlichten Beschäftigungsausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervorgeht. Auch die Einführung des weiter
  • 1038 Leser

Tina Müller bleibt an Bord

Die Marketing-Chefin gibt neuen Slogan aus: „Die Zukunft gehört allen.“
Der alte Chef (Karl-Thomas Neumann) war nicht mehr da, der neue (Michael Lohscheller) noch nicht. An der Zukunftskonferenz von Opel am Dienstag nahm aber Marketing-Chefin Tina Müller teil, die der Marke mit pfiffigen Werbesprüchen, Anzeigenkampagnen und Werbespots in den letzten Jahren neuen Schwung verliehen hat. Und die jetzt mit dem neuen Markenversprechen weiter
  • 1201 Leser

Zehn Cent für jede Tan

Die Transaktionsnummer sichert Finanzgeschäfte im Internet gegen Kriminelle ab. Viele Kunden empfangen sie per SMS. Einige Banken lassen sich diesen Service extra bezahlen. Dürfen sie das?
Wer seine Bankgeschäfte am Notebook oder übers Smartphone erledigt, spart sich den Weg in die Filiale. Bei einigen Instituten hat die Bequemlichkeit aber unter Umständen ihren Preis. Verbraucherschützer kritisieren die Extra-Gebühren. Zu Recht? Das klärt seit dem gestrigen Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Das Urteil soll am 25. weiter
  • 1304 Leser