Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. Mai 2017

anzeigen

Regional (4)

Bosch AS liefert wieder an BMW

Lieferstopp Bosch, BMW und Albertini einigen sich: Produktion von Gehäusen läuft wieder an - und auch die Bänder bei BMW.

Schwäbisch Gmünd. Diese Meldung überrascht: „Bosch kann BMW seit 31. Mai wieder mit elektrischen Lenkungen beliefern. Der Engpass konnte in Zusammenarbeit zwischen allen Betroffenen behoben werden. Die eingeschränkte Produktion der Gussgehäuse wurde wieder hochgefahren, sodass die vereinbarten Mengen ausgeliefert werden können. Höchste

weiter
  • 3213 Leser

Blick ins autonome Cockpit

Vortragsreihe „Industrie 4.0“ Martin Zeilinger referiert an der Hochschule Aalen über Trucks der Zukunft. Autonomes Fahren soll höhere Sicherheit versprechen.

Aalen

Rund 90 Prozent der Verkehrsunfälle gehen auf menschliches Versagen zurück. Sind Lastwagen beteiligt, sind die Folgen oftmals verheerend. Eine höhere Sicherheit verspricht das autonome Fahren. Mit Hochdruck entwickelt die Firma Daimler Trucks derzeit einen „Lkw der Zukunft“. Vorgestellt wurde dieser jetzt bei der Vortragsreihe

weiter
  • 6617 Leser

Kfz-Gewerbe ohne Lösung

Tarifverhandlungen In der zweiten Runde gibt es noch keine Einigung.

Korntal-Münchingen. Die Tarifverhandlungen im baden-württembergischen Kraftfahrzeuggewerbe sind ohne Ergebnis vertagt worden. Die Tarifparteien waren zum zweiten Mal zu Verhandlungen über neue Entgelttarifverträge für die 64.000 Beschäftigten in Autohäusern, Kfz-Werkstätten und Tankstellen zusammengekommen. Die Arbeitgeberseite legte ein Angebot

weiter
  • 1791 Leser

Rekordtief bei Arbeitslosen in der Region

Arbeitsmarkt Die Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter. In Ellwangen herrscht mit einer Quote von 1,7 Prozent Vollbeschäftigung.

Aalen. Ostwürttemberg verzeichnet im Mai 2017 die niedrigste Arbeitslosenquote seit 1998. „Die Freude daran ist etwas getrübt, denn nicht alle Personengruppen konnten von der guten Arbeitsmarktlage gleichermaßen profitieren“, sagt Agenturchef Elmar Zillert. Der Bestand an Arbeitslosen ist in allen Regionen des Bezirks weiter zurückgegangen.

weiter
  • 7033 Leser

Überregional (6)

Analyse von Gesichtern

In einigen Supermärkten werden die Kunden gefilmt.
Die Supermarktkette Real lässt in einigen Filialen die Gesichter ihrer Kunden analysieren. In 40 Märkten werde durch das Unternehmen Echion "eine Blickkontakterfassung von Werbebildschirmen im Kassenbereich" getestet, teilte Real mit. Demnach erfasst eine Kamera über jedem Bildschirm alle Blickkontakte sowie Zeitpunkt und Dauer der Betrachtung. Außerdem weiter
  • 1045 Leser

Das lästige Kupfer wird aussortiert

Italien schafft Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. Das Bundesfinanzministerium plant einen solchen Schritt für Deutschland allerdings bisher nicht.
In Italien werden ab 2018 keine Ein- und Zwei-Cent-Münzen mehr geprägt. Das Land will das Kupfergeld abschaffen und Preise stattdessen auf den nächsten Fünf-Cent-Betrag runden. In einigen anderen Ländern ist das bereits schon länger Praxis. Pläne, das Kleingeld auch in Deutschland vom Markt zu nehmen, gibt es aber nicht. Wer ein paar Kupfermünzen weiter
  • 1203 Leser

Die Drei von der Tankstelle

Sandwich, Burger, Pommes: Auch die Fast-Food-Branche will von den Standortvorteilen neben den Zapfsäulen profitieren. Mehrere Konzerne planen entsprechende Investitionen.
Mal kurz rechts ran fahren, einen Happen essen und eine kleine Besorgung machen – abseits der Zapfsäulen werden Tankstellen immer mehr auch zur Anlaufstelle für die Dinge des täglichen Bedarfs. Auch Fast-Food-Ketten haben das für sich entdeckt und wollen Kundenfrequenz und Anziehungskraft der Tankstellen für ihre eigenen Expansionspläne weiter
  • 1266 Leser

Existenzgründungen erreichen Rekordtief

Experten nennen Deutschlands gute wirtschaftliche Lage als Grund für die Entwicklung.
Die gute Lage am Arbeitsmarkt und die Rekordzahlen bei der Beschäftigung drücken das Gründungsgeschehen in Deutschland auf einen Tiefstand. Die staatliche Förderbank KfW registrierte im vergangenen Jahr nur noch 672 000 neue Unternehmen, 91 000 weniger als ein Jahr zuvor. Zum Vergleich: 2003, als es den Höchststand gab, hatten fast weiter
  • 1065 Leser

Porsche weiß nicht, wohin mit dem Geld

Aktionäre kritisieren fehlende Investitionen und personelle Verflechtungen im Konzern.
Die VW-Dachgesellschaft Porsche SE tut sich trotz einer gut gefüllten Kasse weiterhin schwer, Investitionspläne zu verwirklichen. Man habe in den vergangenen Jahren 1200 Beteiligungen geprüft, sich bei der Abwägung von Chancen und Risiken aber oft gegen den Einstieg entschieden, sagte der für Beteiligungen zuständige Porsche-Vorstand Philipp von weiter
  • 5
  • 1127 Leser
Kommentar Guido Bohsem zu den Cent-Münzen

Will keiner, braucht keiner

Die Italiener gelten als wunderbar elegante Menschen. Und schon allein deshalb ist es kein Wunder, dass sie von Beginn des kommenden Jahres auf eine der lästigsten Seiten des Euro verzichten. Sie wollen sich von 2018 an nicht mehr mit Ein- und Zwei-Cent-Stücken rumschlagen, sie nicht mehr schwer und dick im Portemonnaie tragen. Ist an der Kasse ein weiter
  • 5
  • 1195 Leser