Artikel-Übersicht vom Montag, 15. Mai 2017

anzeigen

Regional (2)

Forum feiert bei SHW WM Premiere

Veranstaltung Die erste Auflage des regionalen Maschinenbau-Forums steht voll im Fokus der Internationalisierung

Aalen. Der Maschinenbau in der Region Ostwürttemberg ist eine der zentralen und innovationsstärksten Branchen. Doch die Spitzenposition ist nicht in Stein gemeißelt: Die Konkurrenz holt auf, der Preisdruck ist groß – zudem sorgen die politischen Entwicklungen in aller Welt für Unsicherheit. „Wirtschaft Regional“ lädt deshalb

weiter
  • 4733 Leser

Sicherheit und Smart-Home

Kooperation Stadtwerke Aalen und Alarmanlagenspezialist Telenot bieten Stromtarif mit Zuschuss bei Kauf von Sicherheits- und Smart-Home-System.

Aalen.

Die Stadtwerke Aalen und die Telenot Electronic GmbH präsentierten am Montag ein gemeinsam geschnürtes Sicherheitspaket: Wer sich für eine Sicherheits- und Smart-Home-Lösung des Alarm-Anlagenherstellers entscheidet und den Stromtarif „OstalbStrom smart&save“ vereinbart, erhält von den Stadtwerken einen Zuschuss von jährlich

weiter
  • 5
  • 5326 Leser

Überregional (5)

„Nur billig will niemand“

Für eine gute Ernährung fehlen uns entscheidende Informationen, ist Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker überzeugt.
Vor 15 Jahren gründete der ehemalige Greenpeace-Geschäftsführer Thilo Bode unter dem Eindruck der BSE-Krise die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch. Nun wurde Bode Chef von Foodwatch International, während die Mutterorganisation nun von Martin Rücker geleitet wird. Bestimmen Lobbyisten, was auf unsere Teller kommt und was wir über unser Essen weiter
  • 1436 Leser

Ende der Fahrkarte

Digitales Ticket auf dem Handy soll Fahrausweis ersetzen.
Die Deutsche Bahn (Berlin) will die klassischen Fahrkarten in den kommenden Jahren abschaffen und durch ein digitales System ersetzen. „Man wird in Zukunft kein Ticket mehr für die Bahn brauchen. Der Zug kann dann über das Handy eines Passagiers erkennen, dass er eingestiegen ist“, sagte Bahnchef Richard Lutz der „Bild am Sonntag“. weiter
  • 5
  • 1180 Leser

G7 einigen sich nicht

USA blockieren nach wie vor klares Nein zur Marktabschottung.
Die Top-Wirtschaftsmächte streiten weiter über eine gemeinsame Handelspolitik. Die USA blockierten auch beim Treffen der G7-Gruppe der führenden westlichen Industrieländer ein klares Bekenntnis zu freiem Handel und gegen Marktabschottung. Die G7-Finanzminister und -Notenbankchefs verständigten sich in Bari nur auf einen Minimalkonsens. In der G7-Abschlusserklärung weiter
  • 1090 Leser
Börsenparkett

Gewisse Sorglosigkeit

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Auch Börsianer haben nach dem Sieg von Emmanuel Macron aufgeatmet und den Deutschen Aktienindex Dax in der vergangenen Woche auf ein Jahreshoch von 12 783 Punkten getrieben. Aber schon schauen sie mit Skepsis wieder auf den 11. Juni, wenn in Frankreich die Nationalversammlung gewählt wird. Also bewegt sich das weiter
  • 1006 Leser

Kraftprobe in Athen

Parlament legt hartes Spar- und Reformpaket vor.
Der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos hat dem Parlament ein neues hartes Sparprogramm vorgelegt. Das Spar- und Reformpaket habe ein Volumen von bis zu 4,9 Mrd. EUR, berichtete die griechische Finanzpresse nach einer ersten Lesung. Die Billigung der neuen Sparmaßnahmen ist Voraussetzung für weitere Hilfen seitens der Gläubiger des Landes. weiter
  • 1044 Leser