Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. April 2017

anzeigen

Regional (4)

Strategie für die digitalen Prozesse

Messe IDS Die Ellwanger Ivoclar Vivadent präsentiert neue, digitale Produkte. An Schweizer Start-up beteiligt.

Ellwangen. Die dentale Zukunft ist digital. Dies zeigte sich auf der Internationalen Dentalschau (IDS), der Weltleitmesse für die Dentalbranche, in Köln. Über 155.000 Fachbesucher aus 157 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche. Beim Pressetermin von Ivoclar Vivadent verfolgten Fachjournalisten die Weltpremiere von Ivoclar Digital,

weiter
  • 6716 Leser

TA zeigt in Hannover ein Lasten-E-Bike

Hannover Messe Die Technische Akademie (TA) Gmünd demonstriert City-Logistik. Ministerin besucht den Messestand.

Hannover/Schwäbisch Gmünd. Auf Anfrage der Landesagentur für Elektromobilität (e-mobil bw) auf der diesjährigen Hannover Messe zum Thema City-Logistik ein Demonstrationsobjekt zu präsentieren, entwickelte die Technische Akademie Schwäbische (TA) ein Lasten-E-Bike der besonderen Art. Hintergrund und Motivation hierfür ist die Erkenntnis, dass

weiter
  • 2805 Leser

Wirksame Maßnahmen finden

Fachtagung Experten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sprechen über Wirksamkeit der Maßnahmen in Betrieben. 250 Besucher diskutieren über neue Ansätze.

Aalen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt an Bedeutung in den Unternehmen: „Viele Firmen engagieren sich in betrieblicher Gesundheitsförderung, damit ihre Mitarbeiter länger fit und gesund bleiben und bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze im Betrieb bleiben können“, sagte der Geschäftsführer der Bezirksgruppe Ostwürttemberg

weiter
  • 5150 Leser

HfGler erreichen zweiten Platz beim Innovation Call 2017

Drei Produktgestalter von der HfG Schwäbisch Gmünd setzen sich gegen 41 Teams durch
Karla Bartlewski, Moritz Gäckle und Leon Rinne von der HfG Schwäbisch Gmünd haben mit ihrem Projekt Padisono den zweiten Platz beim Innovation Call 2017 der Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr belegt. weiter
  • 1581 Leser

Überregional (7)

Kommentar David Nau zur steigenden Zahl von Paketsendungen

An die eigene Nase fassen!

Es ist bequemer, schneller und meist sogar günstiger als der Gang ins Geschäft: Die Deutschen bestellen Jahr für Jahr mehr bei Onlinehändlern. Noch scheint bei dieser Entwicklung kein Ende in Sicht. Experten zufolge könnte Amazon noch in diesem Monat seinen Lebensmittel-Lieferdienst in Deutschland starten. Bald kann also auch der ganz normale Wocheneinkauf weiter
  • 1105 Leser

Deutsche Apotheker suchen Mittel gegen Konkurrenz

Die Branche befürchtet, dass ihr ausländische Versender mit Rabatten bei verschreibungspflichtigen Medikamenten das Wasser abgraben.
Sieht so die Land-Apotheke von morgen aus? In Hüffenhardt bei Heidelberg hat der Versandhändler Doc Morris seine Automatenapotheke nach einigen Tagen Auszeit wieder in Betrieb genommen. Allerdings verkauft er zunächst nur rezeptfreie Medikamente. Die Abgabe von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln hatte das Regierungspräsidium nach zwei Tagen weiter
  • 1057 Leser

Ein Volk der Gebrauchtwagenkäufer

Immer weniger Deutsche erwerben neue Autos.
Neuwagen werden in Deutschland immer teurer, sodass sich immer weniger Konsumenten ein fabrikneues Auto nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen und bestellen. Der Markt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert, der Anteil der Privatkunden ist um die Hälfte geschmolzen. Die Deutschen sind ein Volk der Gebrauchtwagenkäufer geworden, wie weiter
  • 928 Leser

Es wird immer besser bei Daimler

Der Fahrzeugbauer hebt seine Erwartungen für dieses Jahr nach einem guten ersten Quartal weiter an.
Trotz der Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Großstädten rechnet Daimler (Stuttgart) mit florierenden Autoverkäufen. Unter anderem dank der starken Absatzentwicklung im ersten Quartal hält der Dax-Konzern bei operativem Gewinn, Umsatz und Absatz ein „deutliches“ Plus für möglich. Die Diskussion um Abgaswerte von Diesel weiter
  • 1039 Leser

Lastenrad statt Kastenwagen

Immer mehr Pakete kommen mit dem Fahrrad an. Das könnte den lokalen Einzelhändlern im Kampf gegen die Onlineriesen helfen.
Die Straßen in deutschen Innenstädten werden immer voller. Die Folgen sind vielerorts dieselben: Staus, Lärm und immer weiter steigende CO2- und Feinstaubbelastung. Schuld am regen Verkehr sind aber nicht nur die Pendler und Anwohner, sondern auch die Logistikbranche. Für sie ist die Straße der wichtigste Transportweg. Laut Statistischem Bundesamt weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Mein Auto, mein Rabatt, meine Reise

Gehalt ist längst nicht mehr alles. Angesichts des Fachkräftemangels locken Firmen mit üppigen Extras.
Dienstwagen, Fitnessprogramme, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterwohnungen, Einkaufsrabatte: In Zeiten des Fachkräftemangels werben viele Unternehmen nicht nur mit einem guten Gehalt. So bietet Google der Belegschaft auf dem Firmencampus in Kalifornien Gratis-Essen, Swimming Pool und Kräutergarten. Der Kaffeeröster Tchibo hat in der Zentrale weiter
  • 959 Leser

Nur noch halb so viel Gewinn

Dem Autozulieferer machen die Folgen seiner Einkaufstour zu schaffen. Das Unternehmen wird weiter umgebaut.
Der Autozulieferer Mahle (Stuttgart) muss weiterhin die Einkaufstour der vergangenen Jahre verdauen. So belasteten Abschreibungen auf die Übernahmen der Vorjahre sowie deutlich höhere Ausgaben für Forschung und Entwicklung den Jahresüberschuss. Dieser sank 2016 um fast die Hälfte auf 63 Mio. EUR, wie Mahle-Chef Wolf-Henning Scheider mitteilte. weiter
  • 1025 Leser