Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. März 2017

anzeigen

Überregional (11)

„Als Bombenleger abgestempelt“

Kommende Woche startet eine baden-württembergische Delegation nach Israel. Mit dabei ist der Stuttgarter IT-Unternehmer Frank Müller, der auch Mitarbeiter in Palästina hat.
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besucht kommende Woche im Rahmen einer Delegationsreise nach Israel in Begleitung von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) und Wirtschaftsvertretern unter anderem eine Niederlassung des Stuttgarter IT-Unternehmens Axsos im palästinensischen Ramallah. Dessen weiter
  • 974 Leser

BER-Bauleiter geht wieder

Das Personalkarussell dreht sich weiter.
Einen Monat nach seiner Benennung ist das Engagement des zwischenzeitlichen Bauleiters Christoph Bretschneider am neuen Hauptstadtflughafen wieder beendet. Man habe den Beratervertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgehoben, teilte die Flughafengesellschaft mit. Ex-Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hatte im Februar den früheren Bahn-Manager Bretschneider weiter
  • 911 Leser
Kommentar Karen Emler zu Twitters Finanzproblemen

Gratiskultur zu verwurzelt

Trump, Putin, Erdogan & Co nutzen den Kurznachrichtendienst Twitter eifrig, um alle Welt an ihrem mehr oder eher weniger ausgefeilten Gedankengut teilhaben zu lassen. Doch selbst diese Politprominenz kann der Social-Media-Plattform nicht das bescheren, was sie dringend bräuchte: Gewinn. Auf satte 422 Millionen Euro Miese kam das US-Unternehmen 2016, weiter
  • 851 Leser

Kompetente Kümmerer gesucht

Bei Eigentumswohnungen gibt es einen erheblichen Modernisierungsstau. Hauptproblem dabei ist nicht fehlendes Geld, sondern die professionelle Organisation und die Verwaltung des Ganzen.
Wer in eine Eigentumswohnung zieht, muss sich um nichts kümmern. Der Hausmeister kehrt den Schnee weg, der Verwalter sorgt sich um den laufenden Betrieb. So werben Baugesellschaften gerne. Doch die Probleme beginnen spätestens, wenn eine größere Sanierung ansteht. Dann kann nicht jeder einfach loslegen und beispielsweise die Fenster auf eigene Rechnung weiter
  • 989 Leser

Kompetente Kümmerer gesucht

Bei Eigentumswohnungen gibt es einen erheblichen Modernisierungsstau. Hauptproblem dabei ist nicht fehlendes Geld, sondern die professionelle Organisation und die Verwaltung des Ganzen.
Wer in eine Eigentumswohnung zieht, muss sich um nichts kümmern. Der Hausmeister kehrt den Schnee weg, der Verwalter sorgt sich um den laufenden Betrieb. So werben Baugesellschaften gerne. Doch die Probleme beginnen spätestens, wenn eine größere Sanierung ansteht. Dann kann nicht jeder einfach loslegen und beispielsweise die Fenster auf eigene Rechnung weiter
  • 980 Leser

Kostenloses EU-Roaming und dann?

Ob der von der EU-Kommission geplante Wegfall der Gebühren für das Surfen im Ausland Kunden entlastet, ist fraglich. Der Tarif-Wirrwarr wird womöglich noch größer.
Wer auf dem deutschen Mobilfunkmarkt nach attraktiven und vergleichbaren Preisangeboten Ausschau hält, muss angesichts des Tarif-Wirrwarrs verzweifeln. Es gibt praktisch kein Massengut auf dem deutschen Markt, das annähernd solche Leistungs- und Preisunterschiede enthält wie ein Handyvertrag. Volumentarife oder Flatrates, mit oder ohne SMS, Datenautomatik weiter
  • 993 Leser

Kostenloses EU-Roaming und dann?

Ob der Wegfall der Gebühren fürs Surfen im Ausland die Kunden entlastet, ist fraglich.
Wer auf dem deutschen Mobilfunkmarkt nach attraktiven und vergleichbaren Preisangeboten Ausschau hält, muss angesichts des Tarif-Wirrwarrs verzweifeln. Es gibt praktisch kein Massengut auf dem deutschen Markt, das annähernd solche Leistungs- und Preisunterschiede enthält wie ein Handyvertrag. Volumentarife oder Flatrates, mit oder ohne SMS, Datenautomatik weiter
  • 964 Leser

Twitter denkt an Abo-Modell

US-Anbieter sucht nach Finanzierungsmöglichkeit.
Twitter denke über ein kostenpflichtiges Abo-Modell nach, das für professionellen Nutzer mehr Funktionen geben würde. Eine Umfrage, mit der der Kurznachrichtendienst das Interesse ausloten will, fand den Weg in US-Medien. Demnach könnten Abo-Kunden in der Twitter-App Tweetdeck unter anderem Benachrichtigungen bei aktuellen News sowie neue Werkzeuge weiter
  • 897 Leser

Verbände gehen vor Gericht

Der BUND will einen Verkaufsstop wegen Ausstoßes zu hoher Stickoxidwerte durchsetzen.
Deutsche Umweltverbände gehen gerichtlich gegen die wegen schlechter Abgaswerte in die Kritik geratenen Diesel-Fahrzeuge vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) beantragte vor dem Verwaltungsgericht Schleswig eine einstweilige Anordnung, um einen Verkaufsstopp für neue Diesel-Pkw durchzusetzen. „Tagtäglich werden in Deutschland weiter
  • 869 Leser

Verbände ziehen vor Gericht

Der BUND will einen Verkaufsstop wegen Ausstoßes zu hoher Stickoxidwerte durchsetzen.
Deutsche Umweltverbände gehen gerichtlich gegen die wegen schlechter Abgaswerte in die Kritik geratenen Diesel-Fahrzeuge vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) beantragte vor dem Verwaltungsgericht Schleswig eine einstweilige Anordnung, um einen Verkaufsstopp für neue Diesel-Pkw durchzusetzen. „Tagtäglich werden in Deutschland weiter
  • 933 Leser

Youtube verliert Werbekunden

Mehrere große US-Unternehmen wollen ihre Marketingaktionen im Netz künftig deutlich besser steuern.
Youtube hat ein wachsendes Problem: Mehrere große Unternehmen stoppten ihre Werbung auf der Google-Plattform, nachdem die Anzeigen neben extremistischen Videos auftauchten. Zuletzt erklärten unter anderem die amerikanischen Telekom-Riesen Verizon und AT&T, dass sie aus diesem Grund die Werbung bei Google außerhalb der Suchmaschine stoppen. Google weiter
  • 930 Leser