Artikel-Übersicht vom Samstag, 4. März 2017

anzeigen

Überregional (8)

Der gefallene König steht vor Gericht

Anton Schlecker hat Wirtschaftsgeschichte geschrieben – auch mit dem Ruin seines Drogeriemarkt-Imperiums.
Vor Gericht steht am Montag der frühere Drogeriemarkt-König Anton Schlecker aus Ehingen. Und mit ihm seine Familie, Ehefrau Christa und die beiden Kinder Lars und Meike. Ein König vor Gericht, das war schon immer der Stoff für die ganz großen Geschichten. Er ist es immer noch, auch wenn Schleckers Reich längst vergangen und er selbst mehr ein weiter
  • 1028 Leser

Die Preise steigen wieder spürbar

Erstmals seit langer Zeit ist der Warenkorb um mehr als zwei Prozent teurer geworden. Für Sparer ist das keine gute Nachricht. Denn die Zinsen steigen nicht.
Die Preise steigen so deutlich wie seit Jahren nicht mehr: 2,2 Prozent in Deutschland, 2 Prozent in der Eurozone. Auch wenn dies vor allem auf das Konto von Öl und Nahrungsmitteln geht – vor allem für Sparer ist das ein schwacher Trost. Zum ersten Mal müssen auch sie zahlen, wenn sie Geld parken. Die Onlinebank Flatex verlangt einen Negativzins weiter
  • 924 Leser

Die Preise steigen wieder spürbar

Erstmals seit langer Zeit ist der Warenkorb um mehr als zwei Prozent teurer geworden. Für Sparer ist das keine gute Nachricht. Denn die Zinsen steigen nicht.
Die Preise steigen so deutlich wie seit Jahren nicht mehr: 2,2 Prozent in Deutschland, 2 Prozent in der Eurozone. Auch wenn dies vor allem auf das Konto von Öl und Nahrungsmitteln geht – vor allem für Sparer ist das ein schwacher Trost. Zum ersten Mal müssen auch sie zahlen, wenn sie Geld parken. Die Onlinebank Flatex verlangt einen Negativzins weiter
  • 935 Leser

Holz vom Acker

Immer mehr Bauern entdecken Bäume als neues wirtschaftliches Standbein. Experten halten die Ökobilanz dieses Konzepts für besser als die von Biogas.
Florian Schmidts Bäume werden nicht alt. Der Chef der Agrargenossenschaft Niederpöllnitz bei Gera stapft über einen dreieinhalb Hektar großen Acker, auf dem nur noch Stümpfe von Pappeln aus dem Boden ragen. Vor neun Jahren wurden die Bäume von seinem Vorgänger als Stecklinge gepflanzt und nun vor wenigen Wochen das erste Mal abgesägt. Jetzt weiter
  • 1021 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Prozess gegen Schlecker

Mildernde Umstände

Das Interesse ist riesengroß an diesem Prozess. Für Anton Schlecker, den Angeklagten, ist das allein schon eine Strafe. Nie hat er die öffentliche Anerkennung und den Marktplatz der Eitelkeit gesucht. Das ist kein Verdienst, charakterisiert aber den gefallenen Drogeriemarkt-König ebenso wie die Tatsache, dass er – ganz anders als mancher Alt- weiter
  • 897 Leser

Schuler blickt optimistisch in die Zukunft

Nach Übernahmen in China und Deutschland verbessert der Pressenhersteller erneut sein Ergebnis.
Deutlich mehr Aufträge konnte Pressenhersteller Schuler (Göppingen) im vergangenen Jahr verbuchen. Auch das Gesamtergebnis verbesserte sich: Für 2016 meldete das Unternehmen einen Jahresüberschuss von 77,4 Mio. EUR, 2015 waren es noch 39,3 Mio. EUR. Der Umsatz blieb 2016 mit 1,17 Mrd. EUR aber knapp unter dem Wert des Vorjahres (1,2 Mrd EUR). Zu weiter
  • 938 Leser

Snap gelingt exzellentes Börsendebüt

Die Aktie der Snapchat-Mutter steigert ihren Wert zum Auftakt an der Wall Street gleich um fast 50 Prozent.
Das US-Unternehmen Snap, Mutter des Messengerdienstes Snapchat, hat ein furioses Börsendebüt hingelegt. Der Wert der Aktie schnellte kurz nach ihrem Start am Donnerstag an der Wall Street um fast 50 Prozent nach oben. Es handelt sich um den größten Börsengang eines US-Technologieunternehmens seit dem Internetnetzwerk Facebook im Jahr 2012. Die weiter
  • 933 Leser

Traumschiff: Klage gegen Investor

Der Streit um ein Darlehen für den Kreuzfahrer „MS Deutschland“ wird nun vor Gericht landen.
Der Insolvenzverwalter der als ZDF-„Traumschiff“ bekannt gewordenen „MS Deutschland“ will den früheren Eigentümer der Betreibergesellschaft verklagen. Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber fordert vor dem Landgericht München I insgesamt 6,3 Mio. EUR vom Finanzinvestor Aurelius, wie die „Wirtschaftswoche“ am weiter
  • 855 Leser