Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Januar 2017

anzeigen

Regional (3)

Hochschule arbeitet an Schnittstelle

Studiengang Studenten sollen technische Produkte funktional, bedienerfreundlich und ästhetisch gestalten.

Aalen. Die Verbindung von Technik und Design – das ist das neue Konzept, mit dem der Studiengang „Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation“ auf aktuelle Entwicklungen in der Industrie reagiert. Der Hintergrund: Unternehmen suchen heute nach Talenten mit interdisziplinären Kompetenzen. „Es reicht nicht mehr aus, einfach

weiter
  • 1353 Leser

Zeiss: Was läuft da mit Apple?

Augmented Reality Die Hightech-Gerüchteküche brodelt: Ein US-Blogger will erfahren haben, dass Apple eine Datenbrille auf den Markt bringen wird – angeblich gemeinsam mit Zeiss.

Oberkochen/Cupertino/Aalen

Es gilt in der US-amerikanischen Hightech-Szene als offenes Geheimnis: Apple ist bei der Suche nach dem nächsten großen Ding nach iPhone und iPad auf die Augmented-Reality-Brille gestoßen. Tim Cook, Chef des Tech-Giganten aus Cupertino, hat deshalb bereits die Münchner Firma Metaio sowie Unternehmen wie Emotient und Faceshift

weiter
  • 5
  • 2084 Leser

Zukunftspreis geht in die nächste Runde

Handwerk Die Kammer in Ulm sucht erneut die zukunftsfähigsten Betriebe zwischen Jagst und Bodensee.

Ulm/Ostalbkreis. Für die Neuauflage des Zukunftspreises können sich all jene Unternehmen bewerben, die aus dem Handwerkskammer-Gebiet stammen und ihren Betrieb in besonderer Art und Weise auf aktuelle und künftige Herausforderungen ausrichten, so die Handwerkskammer (HWK) in Ulm. Der Preis belohne das Zusammenspiel aus den Kategorien Innovationsfähigkeit,

weiter
  • 1306 Leser

Überregional (8)

Bestellt, probiert, zurückgeschickt

Einkaufen im Internet ist beliebt. Was nicht gefällt, geht retour. Die Kosten für diese Ware machen den Händlern das Leben schwer.
Ein Klick und das Paket ist unterwegs: Darin eine Auswahl von Kleidern für die nächste Party, passende Schuhe in verschiedenen Größen und diese sündhaft teure Lederjacke, die man sich eigentlich gar nicht leisten kann, aber unbedingt mal anprobieren will. Kann man ja alles wieder zurückschicken. Kostenlos. Retouren sind Teil ihres Geschäftsmodells weiter
  • 1014 Leser

Deutsche Wirtschaft ist besorgt

Der Industrieverband BDI sieht Gefahren für Exporteure, mahnt aber auch zu Gelassenheit.
Wenige Tage vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die deutsche Industrie vor einer Marktabschottung gewarnt. „Make America great again“ klappt definitiv nicht mit Abschottung“, sagte der neue Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, gestern in Berlin. Er bezog sich auf Trumps weiter
  • 1072 Leser

Elektromobil trifft in Detroit auf altes Eisen

Autonomes Fahren, Elektroantrieb, ultimative Vernetzung – so soll die Zukunft aussehen. Doch auf der ersten Automesse 2017 dominiert konventionelle Technologie.
Gestern Las Vegas, heute Detroit – größer könnte der Kontrast kaum sein: Während die PS-Branche auf der Consumer Electronics Show (CES) in Nevada die Zukunft im Visier hatte und sich alles um Elektromobilität, autonomes Fahren oder völlige Vernetzung drehte, kehrt sie für die North American International Autoshow in Detroit (Naias, noch weiter
  • 5
  • 999 Leser

Europaweiter Streik gegen Amazon

Verdi plant eine multinationale Koalition, um den Protest gegen den Onlinehändler schlagkräftiger zu machen.
Im festgefahrenen Tarifstreit zwischen Verdi und dem Handelsriesen Amazon bereitet die Gewerkschaft nun eine neue Strategie vor. Im neuen Jahr soll auf europäischer Ebene verstärkt an einer Vernetzung gearbeitet werden. So solle eine multinationale Streik-Koalition entstehen, sagte Verdi-Handelsexperte Thomas Voß. Er arbeitet in der Berliner Verdi-Zentrale weiter
  • 859 Leser

Porsche bremst

Sportwagenbauer wächst langsamer. Opel verkauft deutlich mehr.
Porsche (Stuttgart) hat sein Wachstum im vergangenen Jahr deutlich gedrosselt. Doch mit 237 778 an die Kunden ausgelieferten Sport- und Geländewagen lag das Unternehmen immer noch um rund 6 Prozent über dem Wert aus dem Jahr 2015. Im Jahr zuvor lag das Plus noch bei 19 Prozent. Damals hatte Porsche den sportlichen Geländewagen Macan neu auf weiter
  • 875 Leser

Schwere Vorwürfe

Winterkorn und Diess werden von Mitarbeitern belastet.
Wolfsburg. In der Abgasaffäre bei Volkswagen werden der frühere Vorstandschef Martin Winterkorn und das heutige Vorstandsmitglied Herbert Diess schwer belastet. Dies wollen Süddeutsche Zeitung (SZ), NDR und WDR herausgefunden haben. Danach haben zwei VW-Beschäftigte aus dem mittleren Management als Kronzeugen bei der US-Justiz ausgesagt, Winterkorn weiter
  • 1000 Leser

Strategie für die Zeit nach dem Öl

Riad will den privaten Sektor stärken, die Mehrwertsteuer einführen und Subventionen kürzen.
Die Arbeitslosigkeit in Saudi-Arabien steigt unaufhörlich, das Einkommen der Haushalte sinkt rapide. Das Königshaus reagiert drastisch, friert die Staatsausgaben ein und lässt ausländische Gastarbeiter nicht mehr ins Land. Doch den Verfall der saudischen Wirtschaft können die Maßnahmen nicht aufhalten. In diesem Modellszenario der Analysten von weiter
  • 971 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Sorge überTrumps Wirtschaftspolitik

USA kleiner machen?

Es ist nur allzu verständlich, dass die Vertreter der deutschen Industrie – wie die Wirtschaftsexperten weltweit – auf Donald Trumps angedeutete Wende der US-Wirtschaftspolitik auf zweierlei Weise reagieren: Entweder mit purem Entsetzen oder mit Gleichmut. Beides entspringt der selben Überzeugung, dass man sich die USA als Pionier der weiter
  • 1030 Leser