Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Dezember 2016

anzeigen

Regional (3)

Auratec erweitert und feiert

Neubau Der Wasseralfinger Sondergerätebauer eröffnet sein neues Firmengebäude. Es soll die Zukunft des 20-jährigen Unternehmens sichern.

Aalen-Wasseralfingen

Der Spezialanbieter für Prüfstandstechnik und Qualitätssicherungssysteme, die Wasseralfinger Auratec GmbH, hat mit Gästen, Partnern und Kunden ihr neues Betriebsgebäude in der Karl-Kessler-Straße eingeweiht. Gleichzeitig hat das Unternehmen, das im engen Schulterschluss mit seinen Kunden individuell angepasste Prüfstände und Messdaten-Erfassungssysteme

weiter
  • 2493 Leser

Der Unterricht in der Smart Factory startet

Technische Schule Aalen Großes Angebot an Fortbildungen im Bereich Industrie 4.0 wurde neu aufgelegt.

Aalen. Mit der Einrichtung einer Lernfabrik 4.0, bestehend aus den Grundlagenlabor-Einheiten (CP-Labs) und einer sogenannten Smart Factory, werden an der Technischen Schule Aalen Fortbildungen in Form von Workshops für Mitarbeiter von regionalen Unternehmen im Bereich Industrie 4.0 angeboten. Die Fortbildungen für unterschiedliche Zielgruppen mit bis

weiter
  • 1398 Leser

Holding hilft Dehner beim Expandieren

Umstrukturierung Das Familienunternehmen rüstet sich mit dem Bilden von vier selbstständigen Firmen für die Zukunft.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das 1947 gegründete Familienunternehmen Dehner mit Sitz in Rain am Lech trennt künftig seine Geschäftsbereiche und führt sie als eigenständige Unternehmen unter dem Dach einer Holding. Den Anfang hat nun die Ausgliederung aller Dehner-Gartencenter inklusive der Zoo-Abteilungen gemacht. Der Geschäftsbereich Gartencenter, zu denen

weiter
  • 1473 Leser

Überregional (9)

China könnte Autobauern 2017 das Geschäft vermiesen

Hersteller müssen bestimmte Quote von Elektrofahrzeugen in der Volksrepublik verkaufen. Daimler & Co sind aber noch nicht so weit.
Die meisten europäischen Autobauer blicken in China auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Mit einem Anstieg der Verkaufszahlen von vielleicht gerade einmal 6 oder 7 Prozent hatten sie gerechnet. Stattdessen verzeichnete Volkswagen in diesem Jahr ein Plus von über 12 Prozent. Auch BMW konnte seinen Absatz deutlich steigern. Am meisten legte Daimler zu. weiter
  • 5
  • 798 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur geteilten Mehrwertsteuer

Currywurst im Sitzen

Die Top Ten der seltsamsten Ungleichbehandlungen bei der Mehrwertsteuer hätten das Zeug zu einem lustigen Ratespiel. Warum wird steuertechnisch zwischen Esel und Maulesel ebenso unterschieden wie zwischen Kanarienvögeln und Tauben? Was ist an gedruckten Büchern anders als an E-Books? Kein Mensch kann das inhaltlich schlüssig erklären. Steuerrecht sollte weiter
  • 704 Leser

EZB verlangt mehr Kapital

Die Italienische BMPS braucht 8,8 Milliarden Euro.
Die Europäische Zentralbank (EZB) verlangt von der seit Jahren kriselnden Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS) nach Angaben des italienischen Kreditinstituts deutlich mehr Kapital. Die EZB fordere inzwischen einen Rettungsplan in Höhe von 8,8 Mrd. EUR und verweise auf die Ergebnisse des Stresstests in diesem Jahr, teilte die BMPS mit. Bisher war der weiter
  • 623 Leser

Fünf Euro gehen an die Bank

Die GLS führt einen Grundbetrag für ihre Kunden ein. Dafür sollen Kreditkosten sinken.
Während andere Banken als Folge der Niedrigzinsen Gebühren für das Girokonto erhöhen und die Kunden für andere Dienstleistungen zur Kasse bitten, geht die Bochumer GLS-Bank, das größte sozial-ökologische Geldhaus der Republik, einen anderen Weg. Ab 1. Januar muss jeder Kunde und jedes Mitglied einen monatlichen Grundbeitrag von 5 EUR bezahlen, also weiter
  • 730 Leser

In Schwaben ist Frau Holle eine Diva

Ein Skilift auf der Alb ist keine Goldgrube. Betreiber müssen ausgebufft sein, um die Anlagen zu erhalten – und Idealisten. So wie Thomas Geiger vom Bläsiberg.
Nördlich von Wiesensteig gräbt sich ein Tal ins Albvorland. Hier sind die Buckel steil und die Tage schattig. Und hier steht eines der modernsten Kassensysteme für Skilifte. Es funktioniert berührungslos, wie die Apparate in den großen alpinen Skigebieten. Kosten: 72 000 EUR, eigentlich. Thomas Geiger hat es für ein paar tausend bekommen, „ein weiter
  • 1059 Leser

Realistische Messungen gefordert

Verkehrsminister Dobrindt will eine freiwillige Selbstverpflichtung der Autobauer.
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Autobranche zu eigenständigen Zusagen für realistischere Abgaswerte aufgefordert. „Ich erwarte an dieser Stelle ein deutlich offensiveres Vorgehen der Autoindustrie. Solange die gesetzlichen Neuregelungen auf europäischer Ebene noch nicht umgesetzt sind, sollten die Automobilkonzerne eine freiwillige weiter
  • 757 Leser

Realistische Messungen gefordert

Verkehrsminister Dobrindt will eine freiwillige Selbstverpflichtung der Autobauer.
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Autobranche zu eigenständigen Zusagen für realistischere Abgaswerte aufgefordert. „Ich erwarte an dieser Stelle ein deutlich offensiveres Vorgehen der Autoindustrie. Solange die gesetzlichen Neuregelungen auf europäischer Ebene noch nicht umgesetzt sind, sollten die Automobilkonzerne eine freiwillige weiter
  • 551 Leser

Reizthema Gebühren

Kunden beschweren sich bei der Bafin über teure Konten.
Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren – und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin. „Erhöhen sich die Kosten, wenden sich Verbraucher an die Bafin und fragen nach der Zulässigkeit “, erklärte eine Sprecherin der Behörde. Bis kurz vor Weihnachten zählte die Bafin im laufenden Jahr 3950 Beschwerden über Kreditinstitute. weiter
  • 665 Leser

Reizthema Gebühren

Kunden beschweren sich bei der Bafin über teure Konten.
Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren – und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin. „Erhöhen sich die Kosten, wenden sich Verbraucher an die Bafin und fragen nach der Zulässigkeit – so etwa bei der derzeit zu beobachtenden Einführung von Kontoführungsentgelten für bislang kostenfreie Konten“, erklärte eine weiter
  • 769 Leser