Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Dezember 2016

anzeigen

Regional (3)

VGH-Urteil gibt dem Kritiker recht

IHK-Rechtstreit IHK verliert vor dem Verwaltungsgerichtshof gegen Rainer Horlacher. Revision nicht zugelassen.

Heidenheim/Mannheim. Der Hüttlinger Kammerkritiker Rainer Horlacher hat seinen Prozess gegen die IHK Ostwürttemberg gewonnen. Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat in zweiter Instanz entschieden, dass sein Beitragsbescheid aus dem Jahr 2013 aufgehoben wird. In erster Instanz hatte die IHK Ostwürttemberg vom Verwaltungsgericht Stuttgart Recht

weiter
  • 1417 Leser

Zeiss legt Rekordzahlen vor

Bilanz Selbst die zuletzt schwächelnde Halbleitersparte des Konzerns legt kräftig zu. Das Ergebnis: Zeiss verdient so gut wie nie. Konzernchef Kaschke gibt sich offensiv – und kündigt Zukäufe an.

Oberkochen/Stuttgart

Das vergangene Geschäftsjahr 2015/16 war für den Zeiss-Konzern das beste seiner Geschichte. Auf der Bilanzpressekonferenz an diesem Freitag in Stuttgart legte Konzernchef Prof. Dr. Michael Kaschke durchweg Rekordzahlen vor: Der Umsatz steigt um acht Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Der Jahresüberschuss verdoppelt sich beinahe

weiter
  • 5
  • 2366 Leser

Zeiss-Zahlen im Überblick

Finanzzahlen des Geschäftsjahres 2015/16 in Euro (in Klammern Veränderung zum Vorjahr)

Umsatz 4,881 Mrd. (+8 %)

davon...

Metrology/Microscopy

1,466 Mrd. (+8 %)

Medical Technology

1,290 Mrd. (+7 %)

Vision Care/Consumer Prod.

1,098 Mrd. (+8 %)

SMT (Halbleiter)

972 Mio. (+9 %)

Ebit 615 Mio. (+66 %) Gewinn 404 Mio. (+94 %) Investitionen... ...in weiter
  • 675 Leser

Überregional (8)

Autos sollen sich künftig austauschen

Der Entwicklungszulieferer Bertrandt begreift neue Technologien wie E-Mobilität als Chance.
Umweltfreundliche Mobilität, automatisiertes Fahren und Industrie 4.0 sind für den Vorstandsvorsitzenden der Bertrandt AG (Ehnigen) Dietmar Bichler die aktuellen „Megatrends“. Für sein Unternehmen rechnet er dadurch mit neuen Geschäftsmöglichkeiten und einer positiven Entwicklung im kommenden Jahr. Das sagte Bichler gestern bei der weiter
  • 819 Leser

Daimler-Jurist verliert

Brief im Streit um falsche Werbung darf veröffentlicht werden.
Im Streit mit Daimler um den Stickoxid-Ausstoß von Diesel-Fahrzeugen hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) einen weiteren Sieg eingefahren. Sie darf ein Schreiben eines von Daimler beauftragten Anwalts öffentlich machen, in dem es um Tests geht, die die DUH veranlasst hatte. Das Hamburger Landgericht hält die Veröffentlichung für gerechtfertigt, weil weiter
  • 769 Leser

Die Einkommen der Bauern gehen weiter zurück

Schweinehalter kämpfen mit sinkenden Preisen. Milcherzeuger können ihr Ergebnis gegen den Trend verbessern.
Der Brexit wird uns viel mehr beschäftigen als Trump“, davon ist Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbandes (LBV) Baden-Württemberg überzeugt. Zwar müsse man davon ausgehen, dass das Freihandelsabkommen TTIP mit dem Amtsantritt von Donald Trump in den USA Geschichte sei, aber mit einem Exportvolumen von 1,6 Mrd. EUR sei der amerikanische weiter
  • 801 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Zinserhöhung in den USA

Eine gute Nachricht

Amerika hat es besser. Das Wirtschaftswachstum ist stärker und die Arbeitslosenzahlen sind niedriger als in Europa. Deshalb hat die US-Notenbank Fed nach zwölf Monaten des Zögerns zum zweiten Mal nach den Jahren der Finanzkrise die Leitzinsen erhöht. Im kommenden Jahr werden weitere Zinsschritte kommen. Das ist gut so, weil es das Ende der geld- weiter
  • 789 Leser

Eine Milliarde Nutzerkonten gestohlen

Erneut räumt der Konzern ein, angegriffen worden zu sein: 2013 kam es zum größten bekannten Datenklau überhaupt.
Beim Internet-Konzern Yahoo ist ein weiterer gigantischer Datendienstahl von mehr als einer Milliarde Nutzerkonten bekanntgeworden. Die Angreifer seien im August 2013 an Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtstage und unkenntlich gemachte Passwörter gekommen, teilte Yahoo mit. Gemessen an der Zahl betroffener Nutzerkonten ist es der größte weiter
  • 738 Leser

Komplett übernommen

Brussel Airlines gehört bald zur Billigtochter Eurowings.
Die Lufthansa (Frankfurt) gliedert die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines nach der Komplettübernahme in ihre Billigtochter Eurowings ein. Der Vorstand der Lufthansa habe der Ausübung der Kaufrechte für die noch ausstehenden 55 Prozent der Aktien zugestimmt, teilte Lufthansa mit. Damit könne die Übernahme von Brussels Airlines wie geplant weiter
  • 689 Leser

Tanken und Heizen wohl teurer

Die Erhöhung der US-Zinsen ist keine Überraschung. Der Dollar profitiert davon, der Gold-Kurs gerät unter Druck.
Die US-Notenbank Fed hat mit ihren neuen Entscheidungen für Bewegung an den Finanzmärkten gesorgt. Nachdem die Federal Reserve ihren Leitzins anhob und für kommendes Jahr ein höheres Tempo bei der Straffung der Geldpolitik andeutete, gewann vor allem der US-Dollar stark an Wert, im Gegenzug sank der Euro. Nach unten ging es auch mit dem Goldpreis. weiter
  • 721 Leser

Von Engelshaar und Florentiner Mustern

Vor Weihnachten muss man Präsente einwickeln. Hersteller, Buchhändler und ein Künstler erzählen von ihrem Umgang mit dem Einpacken.
Er selbst packe Geschenke ein bisschen „barbarisch“ ein, nicht mit der Sorgfalt einer Frau, sagt Peter Giovanazzi. Dabei hat er massenhaft schönes Papier zur Verfügung. Besonders die Florentiner Geschenkpapiere gefallen ihm. Sie tragen verschnörkelte Muster mit Gold. „Da gibt es ein paar, die könnte man gar nicht aus dem Sortiment weiter
  • 975 Leser