Artikel-Übersicht vom Freitag, 9. Dezember 2016

anzeigen

Regional (3)

Metallfirmen fordern mehr Investitionen

Jahresausklang Arbeitgeberverband Südwestmetall betont die Wichtigkeit von Industrieunternehmen für Gesellschaft.

Aalen. Beim Jahresausklang von Südwestmetall hat Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Bezirksgruppe Ostwürttemberg, die zentrale Bedeutung der Industrie betont: „Großunternehmen, mittelständische Lieferanten und deren Zulieferer sind volkswirtschaftlich bedeutsam. Sie sind aber auch politisch wichtig. Denn sie verteilen Einkommen in der Fläche,

weiter
  • 1296 Leser

Riesensprung beim Gewinn

Bilanz Die Carl Zeiss Meditec AG setzte im Geschäftsjahr 2015/16 ihren Wachstumskurs fort – die Börse reagierte am Freitag auf die Erfolgszahlen positiv.

Oberkochen/Jena

Eine Woche vor dem Mutterkonzern legte am Freitag die im TecDax notierte Carl Zeiss Meditec AG ihre Bilanzzahlen 2015/16 (30.9.) vor. Vorstandsvorsitzender Dr. Ludwin Monz und Finanzchef Dr. Christan Müller berichteten von einem Riesensprung beim Gewinn. Dazu hat auch Oberkochen, Sitz der Mikrochirurgie mit 493 Mitarbeitern (Vorjahr

weiter
  • 1345 Leser

Überregional (8)

Blauer Brief aus Brüssel

Die EU-Kommission will Deutschland und sechs weitere Länder zur Rechenschaft ziehen. Ein förmliches Verfahren ist eingeleitet. Am Ende könnten Strafzahlungen stehen.
Die EU-Kommission verschärft die Gangart bei der Aufarbeitung des VW-Skandals. Ein Jahr nach Bekanntwerden der Manipulationen bei den Abgas-Grenzwerten von Diesel-Autos hat Brüssel gegen Deutschland und sechs weitere EU-Staaten ein förmliches Verfahren eingeleitet. Der Vorwurf von Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska: Die Regierungen und nationalen weiter
  • 844 Leser

Chinesen blasen Aixtron-Übernahme ab

Investor will den deutschen Spezialmaschinenbauer nicht mehr kaufen. Grund ist das Veto des US-Präsidenten Barack Obama.
Aus und vorbei: Die Übernahme des deutschen Spezialmaschinenbauers Aixtron durch chinesische Investoren ist geplatzt. Da US-Präsident Barack Obama den Erwerb des US-Geschäfts von Aixtron untersagt habe, sei eine Bedingung für die Offerte entfallen und das Übernahmeangebot insgesamt erloschen, teilte die chinesische Grand Chip Investment am Donnerstag weiter
  • 5
  • 954 Leser

EZB hält am billigen Geld fest

Kein Einstieg in den Ausstieg: Die milliardenschweren Wertpapierkäufe werden sogar verlängert.
Die Europäische Zentralbank (EZB) verlängert – wie von Experten erwartet – ihr Anleihe-Kaufprogramm über das bislang geplante Ende im März 2017 – allerdings nicht nur für sechs, sondern für neun Monate bis Ende nächsten Jahres. Aber die EZB reduziert das monatliche Kaufvolumen von 80 auf 60 Mrd. EUR. Damit kauft die Zentralbank in weiter
  • 785 Leser

Prozess gegen Schlecker mit Spannung erwartet

Der tiefe Fall des Ehinger Unternehmens hat ein juristisches Nachspiel.
In der früheren Schlecker-Zentrale in Ehingen bei Ulm spazierte Anton Schlecker noch lange ein und aus, nachdem sein Lebenswerk längst zusammen gebrochen war. Europas größte Drogeriemarktkette ging 2012 in die Knie. Heute ist der gläserne Koloss an der Talstraße ein Businesspark. Schlecker ist unterdessen an einem Tiefpunkt angelangt: Der 72-Jährige weiter
  • 730 Leser

Roaming: Sinkende Gebühren?

Der teure Datenaustausch im Ausland könnte bald der Vergangenheit angehören.
Mit neuen Vorschlägen für die geplante Abschaffung der Roaminggebühren will die EU-Kommission einen Kompromiss erreichen. „Wir bieten eine ausgewogene Lösung an“, sagte der für den Binnenmarkt zuständige Vizepräsident der Kommission Andrus Ansip. Demnach soll Reisenden Roaming zu denselben Tarifen wie zu Hause zugesichert, gleichzeitig aber weiter
  • 747 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum gestoppten Verkauf von Aixtron

Staatliches Verbot

Was hat man früher auf dem Schulhof gemacht, wenn einem Gefahr drohte? Den großen Bruder geholt. Ein wenig wirkt die nun gestoppte Übernahme von Aixtron so. Zunächst hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Kauf durch chinesische Investoren für unbedenklich erklärt, dann dies widerrufen. Schließlich legte der große Bruder Barack Obama sein Veto ein weiter
  • 1048 Leser

Trumpf im Silicon Valley

Der Maschinenbauer rückt näher an seine Kunden in den USA.
Der Maschinenbauer Trumpf (Ditzingen) sucht mit seiner Lasertechnologie besseren Kontakt mit Kunden und Partnern im Silicon Valley. Das Unternehmen hat im kalifornischen Santa Clara ein neues Technologie- und Laserzentrum eröffnet. „Hier können wir ganz speziell die spezifischen Anforderungen und Ideen unserer Kunden vor Ort prüfen und je nach weiter
  • 735 Leser

Türkeikrise trifft Tui

Das Land am Mittelmeer ist out. Das spürt der Marktführer.
Der lukrative Verkauf seiner Tochter Hotelbeds hat dem weltgrößten Reisekonzern Tui im Jahr der Türkei-Krise einen Milliardengewinn verschafft. Auch das Tagesgeschäft mit dem Urlaub warf trotz des Einbruchs bei Türkei-Reisen und des Wirbels nach dem Brexit-Votum mehr ab als im Vorjahreszeitraum. Tui-Chef Fritz Joussen peilt nun weitere Steigerungen weiter
  • 702 Leser