Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. November 2016

anzeigen

Regional (2)

Gut geplant und von Leicht dafür gekürt

Küchen Die vom Waldstetter Hersteller Leicht initiierte Wettbewerbsplattform prämiert erste Sieger.

Waldstetten. Global Kitchen Design ist eine internationale, von Leicht Küchen konzipierte Wettbewerbsplattform für die bestgeplante Küche, die im Herbst 2015 ins Leben gerufen wurde. Das Ziel dieser Initiative ist die intensive Vernetzung von Küchenhändlern, Planern und Endkunden rund um den Globus. Nach einem Jahr Laufzeit hat die Community die

weiter
  • 1388 Leser

Was nun, Wirtschaft?

US-Wahl Regionale Firmen und Organisationen reagieren zurückhaltend. Protektionismus könnte die Wirtschaft bremsen.

Ostwürttemberg

Die Vereinigten Staaten haben gewählt. Nach Kursausschlägen an den Börsen stellte sich am Mittwochnachmittag (fast) wieder Normalität ein. Auf den Finanzmärkten scheint der erste Trump-Schock, der vor allem auf protektionistische Wahlaussagen zurückzuführen ist, verdaut zu sein. Sehr zurückhaltend reagieren die Firmen der Region

weiter
  • 1440 Leser

Überregional (9)

Apotheken im Wandel

Die Preisbindung für Medikamente in Online-Apotheken ist aufgehoben. Dass die Preise generell fallen, ist nicht zu erwarten.
Deutschlands Apothekenbranche ist verschnupft. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Oktober stärkt die ausländische Online-Konkurrenz, was Existenzängste unter den 20 000 Apotheken vor Ort schürt. Das Bundesgesundheitsministerium will Krankheitssymptome der Branche per Gesetz kurieren. Der Online-Handel von Apotheken hat in weiter
  • 1184 Leser

Bahn fördert Start-ups

Eine neue Tochter soll den digitalen Wandel voranbringen.
Die Deutsche Bahn (Berlin) will den digitalen Wandel im Unternehmen beschleunigen. „In den nächsten beiden Jahren werden wir allein 1 Mrd. EUR in Digitalisierungsprojekte investieren“, sagte Vorstandschef Rüdiger Grube der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. „Wir gründen dafür am 15. November eine neue Gesellschaft, die Deutsche weiter
  • 958 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum BGH-Urteil über Bauspardarlehen

Besserer Überblick

Höchstrichterlich ist jetzt entschieden, was zuvor auch unter Juristen nicht ganz klar war. Wie ist eine Gebühr zu bewerten, welche die Bausparkasse ihrem Kunden in Rechnung stellt? Um es mal unjuristisch, dafür verständlich zu übersetzen: Der Gebühr steht keine konkrete Gegenleistung gegenüber, sondern ist als allgemeiner Verwaltungsaufwand weiter
  • 896 Leser

Betreuung im Alter sichern

Experten erklären, was zu tun ist, wenn der Pflegefall eintritt.
Die meisten Menschen möchten – auch wenn sie im Alltag nicht mehr allein zurechtkommen – zu Hause bleiben. Um die Betreuung zu sichern, muss in der Regel einiges vorbereitet werden. Tritt der Pflegefall ein, ist herauszufinden, welche Leistungen der Pflegeversicherung infrage kommen, und wie man beispielsweise einen Antrag stellt. Zu Pflege, weiter
  • 1152 Leser

BGH kippt Sondergebühr für Bausparverträge

Bis vor einigen Jahren verlangten viele Bausparkassen eine Darlehensgebühr, sobald der Betrag ausbezahlt wurde. Betroffene haben nun Anspruch auf Erstattung.
Die Deutschen sind eifrige Bausparer. Aber sind die Konditionen immer verbraucherfreundlich? Ein Streitfall wurde nun vor dem Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Bausparen – wie funktioniert das? Bausparen ist eine Kombination aus Geld ansparen und Geld leihen. Der Kunde verpflichtet sich, einen Teil der Bausparsumme über die Jahre selbst einzuzahlen. weiter
  • 4
  • 1184 Leser

Das unverwüstliche Arbeitstier

So hart im Nehmen wie der Unimog ist kein anderer Mercedes. Und kaum einer hat so eine lange Tradition. Es ist jetzt genau 70 Jahre her, dass im Herbst 1946 die ersten Prototypen für das Universal-Motor-Gerät auf die Räder gestellt wurden. Gedacht war der Unimog als eine Mischung aus Traktor und Lastwagen und wurde zum Inbegriff des Ackerschleppers. weiter
  • 1000 Leser

Deutsche Post erwartet starkes Plus

Im Versand von Nahrungsmitteln sieht der Zusteller Chancen für weiteres Wachstum.
Angetrieben von einem florierenden Paketgeschäft und dem erwarteten Boom zur Weihnachtszeit steuert die Deutsche Post (Bonn) 2016 auf ein Rekordergebnis zu. Nachdem der gelbe Riese im Vorjahr durch Streiks und einer schweren Softwarepanne in der Frachtsparte ins Trudeln geraten war, meldete Vorstandschef Frank Appel am Dienstag das Unternehmen zurück weiter
  • 939 Leser

Die Kassen klingeln noch öfter

Die Bundes- bürger sind in Kauflaune: Das Weihnachtsgeschäft soll erstmals mehr als 90 Mrd. EUR Umsatz bringen.
Geschenkgutscheine legen die Deutschen am liebsten unter den Weihnachtsbaum, noch vor Kosmetika, Büchern sowie Uhren und Schmuck. Das ist dem Einzelhandel sehr recht, schon weil nach dem Fest nichts umgetauscht wird. Die Zuversicht fürs diesjährige Weihnachtsgeschäft ist groß: Im November und Dezember hofft der Präsident des Handelsverbands Deutschland weiter
  • 909 Leser

Ikea legt in Deutschland weiter kräftig zu

Weitere Filialen sind geplant. Online macht das Möbelhaus aber erst fünf Prozent seines Umsatzes.
Der Möbelhändler Ikea ist auf seinem wichtigsten Einzelmarkt Deutschland erneut stark gewachsen. Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2015/2016 (31. August) im Vergleich zum Vorjahr um 7,2 Prozent auf 4,75 Mrd. EUR, wie die Ikea-Deutschland-Tochter in Hofheim bei Frankfurt berichtete. Trotz eines Wachstums von 22,7 Prozent machte der Online-Umsatz von weiter
  • 1253 Leser