Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Oktober 2016

anzeigen

Regional (2)

Decken für Apple-Stores aus Heubach

Patentierte Kooperation Die Richter ligthing technologies GmbH stattet über 130 Apple-Stores weltweit mit neuartigen LED-Systemen aus – und hat deshalb eine neue Produktionshalle gebaut.

Heubach

Patente Talente von der Ost-alb sind oft Trendsetter industrieller Entwicklungen. Eine Kooperation und ein gemeinsames Patent mit dem Elektronik- und Softwaregiganten Apple aus Cupertino im Silicon Valley ist aber außergewöhnlich. Nicht für die Richter lighting technologies GmbH. Die Heubacher LED-Ideenschmiede stattet über 130 Apple-Stores

weiter

Handwerk sieht Lage als positiv an

Konjunkturumfrage Betriebe des Handwerks waren im letzten Quartal gut ausgelastet. Preise sind noch nicht angepasst.

Ulm. Das regionale Handwerk verzeichnet ein gutes Quartal. Nach einem verhaltenen Winter und positiven Frühjahrswerten melden die Betriebe im Kammergebiet wiederholt Bestwerte im Hinblick auf ihre Geschäftssituation. „Von einem Sommerloch hat im Handwerk niemand etwas gespürt“, fasst Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, die

weiter
  • 1047 Leser

Überregional (9)

Bei Mängeln nicht zahlen

Käufer von Neuwagen dürfen kleine Schäden beanstanden.
Wer ein neues Auto kauft, darf selbst bei einem sehr kleinen Mangel wie einem Lackschaden die Annahme verweigern. Der Makel gibt einem das Recht, den Wagen solange nicht zu bezahlen, bis der Schaden behoben ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch entschieden. In dem Fall hatte der Käufer für rund 21 500 Euro einen importierten Fiat bestellt. weiter
  • 950 Leser

Borgward will zurück nach Bremen

Chinesen wollen ein Werk am einstigen Stammsitz des Traditions-Autobauers eröffnen.
Der wieder ins Leben gerufene Traditions-Autohersteller Borgward will ein Montagewerk an seinem einstigen Heimatstandort Bremen eröffnen. Dort sollten ab 2018 zunächst vollelektrisch angetriebene SUV-Geländewagen des Typs Borgward BX7 gefertigt werden, teilte das in Stuttgart ansässige Unternehmen am Mittwoch in der Hansestadt mit. Die Anfangsinvestitionen weiter
  • 885 Leser

Exporte China bleibt Schlüsselmarkt

Baden-Württembergs Wirtschaft und Politik sehen den Rückgang der Exporte nach China mit Gelassenheit. Der dortige Markt bleibe allerdings ein Schlüssel für den Exporterfolg des Südwestens, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags, Peter Kulitz. Von Januar bis August dieses Jahres waren die Ausfuhren laut Wirtschaftsministerium weiter
  • 889 Leser

Flugbegleiter wollen streiken

Bei der Lufthansa-Tochter werden von heute an wohl 23 Maschinen am Boden bleiben.
Nachdem es zu Wochenbeginn noch Hoffnung gab, der bereits angekündigte Streik bei der Lufthansa-Tochter Eurowings könnte noch abgewendet werden, sieht die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo jetzt keine andere Möglichkeit, als die Geschäftsführung von Eurowings durch einen Ausstand zum Einlenken zu bewegen. Am heutigen Donnerstag wollen Eurowings-Flugbegleiter weiter
  • 843 Leser

Geheimdienst interveniert

Die Übernahme des Maschinenbauers wird noch einmal überprüft.
Die geplante Übernahme des Spezialmaschinenbauers Aixtron durch chinesische Investoren hat laut einem Pressebericht US-Geheimdienste auf den Plan gerufen. Diese hätten im Bundeskanzleramt interveniert, um den Deal zu blockieren, berichtete das „Handelsblatt“ gestern unter Berufung auf deutsche Geheimdienstkreise. Die Amerikaner hätten Ermittlungsergebnisse weiter
  • 747 Leser

Keine Einigung mit Rewe

Trotz Ex-Kanzler Gerhard Schröder als Schlichter ist eine Lösung zur Zeit nicht in Sicht.
Das Schlichtungsverfahren unter Altkanzler Gerhard Schröder zur Zukunft von Kaiser‘s Tengelmann dauert weiter an. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP ist die nächste Gesprächsrunde für heute angesetzt. Das Bundeswirtschaftsministerium wies einen Bericht zurück, wonach es bereits eine Einigung zwischen Tengelmann, Edeka und Rewe gebe. Die „Lebensmittel-Zeitung“ weiter
  • 786 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Streik bei Eurowings

Kratzer im Lack

Nicht nur außenstehende Beobachter, auch jene, die näher an der Materie dran sind, schütteln nur noch den Kopf. Wieder kommt es zum Streik – zwar nicht direkt bei der Lufthansa, aber bei der wichtigsten Tochter im Ringen mit Billigfliegern wie Ryanair. Seit drei Jahren wird bei Eurowings verhandelt. Es sind zugegeben schwierige Themen, die auf weiter
  • 836 Leser

Testballon oder Zukunftsmarkt: Daimler baut jetzt Pick-ups

Die Schwaben preschen in ein neues Segment vor. Inmitten der Debatte um hohe Abgaswerte gehen sie mit einem besonders großen Fahrzeug an den Markt.
Sprechen die Hersteller in jüngster Zeit gern von sauberen Autos, ist das in diesem ganz speziellen Fall eher kein Argument: „Dieses Auto hat definitiv keine Angst, dreckig zu werden“, sagte Kai Sieber, Chefdesigner für Mercedes-Benz‘ Transporter-Sparte bei der Vorstellung des Konzepts für Daimlers ersten Pick-up. Der Wagen, den man zusammen weiter
  • 1005 Leser

Teurer Grund und Boden

Agrarflächen kosten immer mehr, aber die Einnahmen steigen nicht. Auch in Baden-Württemberg macht dies Bauern zu schaffen.
Mitten im Industriegebiet von Öhringen (Hohenlohekreis) liegt der Hof von Dieter Weippert. Er führt den Betrieb in der fünften Generation. „Mein Sohn will den Hof eines Tages übernehmen und ich will ihm eine gute Basis hinterlassen“, erzählt der 55-Jährige. Darum wollte er den Betrieb von 250 auf 350 Hektar vergrößern. Denn je größer ein weiter
  • 1333 Leser