Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. September 2016

anzeigen

Regional (1)

Neu-Ulm: Neustart für die Mahlers

Mahler investiert erneut an seinem Standort in Oberschwaben – und wehrt sich gegen Vorwürfe der Gewerkschaft
Während XXXL in den ehemaligen Möbel-Mahler-Standort in Bopfingen 40 Millionen Euro investiert, rüstet sich die Familie Mahler mit einer Millioneninvestition für die Zukunft des letzten verbliebenen Einrichtungshauses der Gruppe in Neu-Ulm. Zudem plant die Unternehmerfamilie eine Millioneninvestition in Bosnien – und wehrt sich vehement gegen weiter
  • 2512 Leser

Überregional (11)

Beziehungsstatus: Firmengründer

Wie Start-up-Unternehmen die richtigen Geschäftspartner finden
Ihr Vorbild ist das Silicon Valley. Junge Unternehmensgründer kämpfen für ihre Geschäftsidee und suchen beim Stuttgarter Gründertreffen Mitstreiter. weiter
  • 966 Leser

Bosch mauert im VW-Skandal

Keine neuen Erkenntnisse aus Rücksicht auf laufende Ermittlungen
Die Befragung von zwei Vertretern des deutschen Automobilzulieferers Bosch durch den Untersuchungsausschuss des Europaparlaments zum VW-Skandal hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Alle Fragen zu den Geschäftsbeziehungen zu Volkswagen wiesen die Bosch-Vertreter mit Verweis auf laufende Ermittlungen sowie interne Untersuchungen bei Bosch selbst zurück. weiter
  • 822 Leser

Das Ende der Kassiererin

Konzept der Selbstbedienung ist 100 Jahre alt – In Zukunft könnte alles vollautomatisch ablaufen
Aus Sicht vieler Händler hat die Kassiererin im Supermarkt ausgedient. Alles kann automatisch laufen. Begonnen hat die Entwicklung vor 100 Jahren. weiter

Großes Interesse an der Telemedizin

Medizin und Gesundheitsversorgung werden nach Einschätzung von Experten künftig von der Digitalisierung erheblich profitieren. Die Bevölkerung in Deutschland ist vielen Möglichkeiten gegenüber aufgeschlossen. Doch Bedenken zur Datensicherheit bleiben. weiter
  • 989 Leser

Keine Haftung für Kunden

EuGH: Grundsatzentscheidung zu öffentlichen Wlan-Hotspots
Wer einen Hotspot für Kunden bereitstellt, muss nicht für deren Urheberrechtsverletzungen aufkommen. Sagt das EuGH in einer Grundsatzentscheidung. weiter
  • 789 Leser

Messe jubelt über Baby-Boom

Kinderausstatter zeigen Neuheiten: Eltern achten auf Sicherheit, Komfort und Design
Die Branche der Kinderausstatter fährt auf der Messe „Kind+Jugend“ ihre Neuheiten auf. Eltern sitzt das Geld locker, wenn Sicherheit und Design stimmen. weiter
  • 1001 Leser

Misstrauische Deutsche

Stellen Sie sich vor, Sie wären einer der Kunden, die vor 100 Jahren durch den allerersten Selbstbedienungsladen gegangen sind. Eine neue Welt. Niemand bedient hinter einer Theke, niemand spricht mit einem, man kann die Waren anschauen, anfassen, die Preise stehen drauf. Was für uns heute selbstverständlich ist, war damals eine Revolution. Sicher waren weiter
  • 847 Leser

Starker Schlussspurt

Siemens-Papiere legen um drei Prozent zu
Ein starker Schlussspurt hat dem Dax am Donnerstag doch noch einen Gewinn beschert. Das deutsche Leitbarometer beendete den Handel unterstützt von einer ebenfalls kräftig anziehenden Wall Street bei 10 431 Punkte. Am Nachmittag war der Dax nach überwiegend enttäuschend ausgefallenen US-Konjunkturdaten noch bis auf 10 337 Punkte abgesackt. weiter
  • 837 Leser

Uber startet Fahrten mit Roboterwagen

Uber probt in Pittsburg die Zukunft: Wer über die App eine Fahrt bucht, könnte auch von einem selbstfahrenden Auto abgeholt werden. Der Fahrdienst-Vermittler testet seine Roboterwagen-Technologie in umgebauten Ford-Fahrzeugen. weiter
  • 756 Leser

Wie lange arbeiten die Deutschen?

Arbeitswelt ist vielfältiger und weiblicher, aber auch instabiler geworden
Am deutschen Arbeitsmarkt knirscht es. Überstunden und ungünstige Arbeitszeiten gehören für viele Beschäftigte inzwischen zum Alltag. weiter
  • 958 Leser

ZF will Bosch und Continental einholen

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will mit Investitionen ins Nutzfahrzeug-Geschäft zu seinen größeren Konkurrenten Bosch und Continental aufschließen. Insgesamt plant ZF-Chef Stefan Sommer, rund 1 Mrd. EUR in den Bereich zu stecken, wie er dem „Handelsblatt“ sagte. Darin enthalten sei schon der Kaufpreis für die geplante Übernahme des weiter
  • 1062 Leser