Artikel-Übersicht vom Samstag, 2. Juli 2016

anzeigen

Überregional (10)

Daimler kauft Dienstleister für Firmen-Fuhrpark

Mit einem Zukauf hat der Stuttgarter Autobauer Daimler sein Geschäft mit dem Management von Firmen-Fuhrparks etwa vervierfacht. Das niederländische Unternehmen Athlon Car Lease International werde für 1,1 Mrd. EUR übernommen, teilte Daimler mit. Dabei geht es um die Bereitstellung und Verwaltung der Dienstfahrzeuge von Firmen, dies gilt als Wachstumsmarkt. weiter
  • 1088 Leser

Ein Schritt in Richtung „Vision Zero“

ZF steckt sich zwei Ziele: Den Straßenverkehr sicherer machen und Branchenführer werden
ZF Friedrichshafen ist auf dem Vormarsch Richtung Branchenspitze. Mit einem Sicherheitsassistenten für LKWs präsentiert der Zulieferer eine Weltneuheit. weiter
  • 1029 Leser

Ist nun der Weg frei für die E-Auto-Republik?

Milliardenschweres Förderprogramm für Fahrzeuge mit Stromantrieb – Deutlich teurer als Benziner und Diesel
Bei ihrer groß angekündigten Elektroauto-Offensive kam die Regierung nur langsam aus den Startlöchern. Jetzt steht das Geld aber bereit. weiter
  • 1179 Leser

Keine Schuld an Schulden

Jobverlust ist oft Grund für eine schwierige finanzielle Situation
„Wer überschuldet ist, ist selbst schuld.“ Diese Ansicht ist im wohlhabenden Deutschland weit verbreitet. Stimmt aber nicht, sagen Statistiker. weiter
  • 1173 Leser

Sorgen verflüchtigen sich

Index macht Hälfte seines Verlustes inzwischen wett
Am Aktienmarkt haben sich die Sorgen über den Brexit weiter verflüchtigt. Der Dax machte inzwischen die Hälfte seines zehnprozentigen Kursrutsches nach dem Brexit-Schock wett. Analystin Claudia Windt von der Helaba sieht darin Pragmatismus der Anleger: Bis das Thema EU-Austritt Großbritanniens tatsächlich anstehe, dürfte es dauern, "und so lange weiter
  • 873 Leser

US-Verkehrsaufsicht prüft Teslas Autopilot

Todesfall schreckt Behörden auf
Es ist der erste bekanntgewordene Todesfall in einem autonom fahrenden Auto. Das System von Tesla hat einen Anhänger nicht erkannt. weiter
  • 924 Leser

Weltmarktführer an der Fils

Software-Unternehmen Teamviewer ist in Millionen Computern weltweit zuhause
Weder Los Angeles, Shanghai oder Bangalore: Ein Weltmarktführer, dem Großes prophezeit wird, sitzt in Göppingen. Teamviewer verbindet Menschen. weiter
  • 970 Leser

Wichtige Idealisten

Sind Kaufprämien für Elektroautos unsinnig oder nicht? Diese Diskussion elektrisierte Deutschland nur kurz – anders als bei der Abwrackprämie vor einigen Jahren. Der Grund: Die Stromer sind auch mit den nun abrufbaren Hilfsgeldern nicht gerade preiswert. Wer ein Auto mit schweren Batterien kauft und es an die Steckdose hängt oder bei einer weiter
  • 969 Leser