Artikel-Übersicht vom Dienstag, 7. Juni 2016

anzeigen

Regional (4)

Fakten zur VR-Bank Ostalb

Name: VR-Bank Ostalb eGJuristischer Sitz: AalenHauptstellen:Aalen und GmündVorstände: 5 (Guntram Leibinger, Olaf Hepfer, Hans-Peter Weber, Kurt Abele, Rald Raumbusch, ab 1.1.2019 noch 4Aufsichtsrat:18 (9 + 9), Ziel 12Geschäftsgebiet: 240.00 EinwohnerMitglieder:52.000 (15.600 + 36.400)Mitarbeiter:420 (113 + 307)Betr. Kundenanlagen: 2,20 Mrd. Euro weiter
  • 651 Leser

Mehr Azubis als im Vorjahr gemeldet

Handwerk bilanziert zum 1. Juni
Die Handwerkskammer Ulm erkennt gute Zeichen für ein positives Ausbildungsjahr 2016. Zum Stichtag 1. Juni wurden mit 1096 Ausbildungsverhältnissen bereits 7,7 Prozent mehr Verträge geschlossen als zum gleichen Vorjahreszeitpunkt. weiter
  • 1462 Leser

Motiviert in die Zukunft

Klares Signal der Gmünder Vertreterversammlung zur VR-Bank Ostalb
Motiviert in die Zukunft Klares Signal der Gmünder Vertreterversammlung zur VR-Bank Ostalb weiter
  • 1808 Leser

Zeiss-Bau ist für Preis nominiert

Industriebaupreis 2016
Das Neubauprojekt der Carl Zeiss Meditec AG im interkommunalen Gewerbegebiet Königsbronn/Oberkochen wurde für den Industriebaupreis 2016 nominiert. Das Neu-Ulmer Architekturbüro Nething Generalplaner (ngp) hat das Objekt konzipiert. weiter
  • 1929 Leser

Überregional (16)

Freie Preise für alle Pillen?

Apothekern drohen Probleme bei verschreibungspflichtigen Medikamenten
Die festen Preise für verschreibungspflichtige Medikamente drohen zu kippen. Dabei haben die deutschen Apotheker schon genug andere Sorgen. weiter
  • 1191 Leser

Inter Mailand mehrheitlich in chinesischer Hand

Der chinesische Industriekonzern Suning hat die Mehrheit am italienischen Fußballklub Inter Mailand übernommen. Für knapp 70 Prozent der Anteile würden 270 Mio. EUR bezahlt, teilte Suning in seinem Firmenblog mit. Es gehe um eine "unerschütterliche" Unterstützung für den Fußballklub, damit dieser seinen "Glanz" wiederfinde, erklärte Suning-Präsident weiter
  • 1121 Leser

Krise bei Bremer Landesbank birgt Sprengstoff

Schweres Fahrwasser für die Bremer Landesbank (BLB): Faule Schiffskredite in bedrohlicher Höhe haben ein Ringen um Finanzspritzen und die Zukunft des Geldhauses ausgelöst. Dabei ruft die Hansestadt, die die BLB zu 41 Prozent besitzt, nach Angaben aus Bremer Koalitionskreisen um Hilfen der Landesbank NordLB aus Hannover. Die ist mit 55 Prozent Mehrheitseigner weiter
  • 850 Leser

Kuka will an die Weltspitze

Kampf um Industrie 4.0 entscheidet sich in Fernost
Von einer Beteiligung an Kuka hätten nicht nur die Chinesen etwas, sondern auch die Roboterhersteller. Es geht um die Vorherrschaft bei Industrie 4.0. weiter
  • 1241 Leser

Läden im Spielzeugformat

Große Ketten testen Mini-Filialen – So umgehen sie Genehmigungshürden
Lange Zeit wurden Geschäfte in Deutschland größer. Inzwischen gibt es einen Gegentrend: Media Markt, Saturn und Ikea eröffnen Zwergfilialen. weiter
  • 904 Leser

Lustloser Handel

Auftragsrückgang in Industrie schlägt nicht durch
Nach seinem jüngsten Rückschlag ist der Dax mit einem kleinen Gewinn in die neue Woche gestartet und schüttelte dabei auch einen unerwartet deutlichen Auftragsrückgang für die deutsche Industrie ab. Zu größeren Kurssprüngen reichte es bei einem recht lustlosen Handel allerdings nicht. Jochen Stanzl von CMC Marktes mahnte denn auch, den Zuwachs weiter
  • 794 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.05.-03.06.16: 200er Gruppe 46-51 EUR (48,70 EUR). Notierung 06.06.16: unverändert. Handelsabsatz: 25.698 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 892 Leser

Merkel fordert mehr Einsatz für Klimaschutz

Bundesumweltministerium wurde vor 30 Jahren gegründet
undeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum 30. Gründungsjubiläum des Umweltministeriums zu weiteren Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel aufgerufen. Das im Dezember geschlossene UN-Klimaschutzabkommen von Paris sei „schon ein Meilenstein“ gewesen, sagte Merkel bei dem Festakt in Berlin. Nun müssten die Vereinbarungen umgesetzt weiter
  • 831 Leser

Mit mehr Milchkonsum aus der Krise

Ministerium plant PR-Kampagne „Baden-Württemberg deckt den Tisch“
Die Baden-Württemberger sollen mehr Milch aus dem Land trinken. Eine Marketingoffensive gilt als „Baustein auf dem Weg aus der Krise“. weiter
  • 1071 Leser

Start der Prämie für E-Autos offen

Bundeswirtschaftsministerium kann keinen Termin nennen
Ab wann Verbraucher die Kaufprämie für Elektroautos beantragen können, ist weiter offen. Sie könne derzeit kein genaues Datum nennen, erklärte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums. „Derzeit laufen die notwendigen Gespräche mit der Europäischen Kommission. Diese dauern an.“ Die Brüsseler Behörde prüft, ob es sich bei der weiter
  • 884 Leser

Viele Firmen bieten Sport an

Betriebssport, ärztliche Untersuchungen, gesundes Essen: Rund zwei Drittel (65 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland investieren einer Studie zufolge in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die häufigsten Angebote sind allgemeine Gesundheitsprüfungen durch einen Betriebsarzt (29 Prozent), gesundes Essen in der Kantine (27 Prozent) und Augenuntersuchungen weiter
  • 941 Leser

Vorteil für Patienten

Eigentlich widerspricht eine Preisbindung den Prinzipien der Marktwirtschaft. Wettbewerb sorgt für günstige Preise zum Vorteil der Verbraucher. Ausnahmen brauchen eine triftige Begründung. Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten ist die Sache schwierig: Ausländische Versandapotheken haben in Deutschland wenig Chancen, weil die Patienten bei festen weiter
  • 1296 Leser

Wachsender Mangel an Meistern

Besonders in Süddeutschland fehlen Fachkräfte
Den deutschen Unternehmen fehlen zunehmend Meister, Techniker und andere Fachkräfte mit einer zusätzlichen Fortbildung. Im März gab es in 35 von 102 dieser Fortbildungsberufe mehr offene Stellen als Arbeitslose, wie aus einem Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervorgeht, das am Montag veröffentlicht wurde. Knapp fünf Jahre weiter
  • 953 Leser

Weichen für den Ruhestand stellen

Mit dem Ruhestand beginnt eine neue Etappe im Leben. Jeder ist gut beraten, sich darauf vorzubereiten. Das betrifft auch die finanzielle Situation. Auch, wer die 50 überschritten hat, kann noch etwas für die Alterssicherung tun. Es gilt zunächst, sich eine Übersicht zu verschaffen: wie hoch wird die gesetzliche Rente sein, was kommt aus einer Betriebsrente weiter
  • 973 Leser