Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 2. Juni 2016

anzeigen

Regional (3)

Kasse gefüllt, neue Ufer im Blick

Nach Abbau der Nettoverschuldung investiert Weleda in innovative Produkte und neue Märkte
Mandellotion für die Haut, Anti-Aging-Nachtkerze, Bio-Duftstoffe, ätherische Öle – Naturkosmetik boomt. Internationale Pharmakonzerne nehmen deshalb diese Branche ins Visier. Die Weleda AG will dennoch ihre globale Marktführerschaft als Herstellerin zertifizierter Naturkosmetik- und anthroposophische Arzneimittel ausbauen. weiter
  • 1960 Leser

Themen der Zukunft beim Autofahren

Automotive-Forum am 8. Juni
Sieben hochkarätige Referenten werden am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr in der Gmünder EULE Wissenswerkstatt zum Thema „Fahren in der Zukunft“ beim „Automotive Forum“ referieren. weiter
  • 1579 Leser

Weleda Kennziffern 2015

inMillionen Euro/ in Klammer Vorjahr:Gesamtumsatz:389,5 (364,3)Umsatz Kosmetik:275,0 (254,0)Umsatz Arznei: 114,5 (110,3)Gewinn:10,7 (9,8)Betriebsergebnis (EBiT): 32,9 (35,1)Nettoguthaben:14,0 (- 9)Investitionen:8,0 (6,9)Mitarbeiter (Köpfe): 2371 (2299)Mitarbeiter Gmünd:768 (754) weiter
  • 575 Leser

Überregional (13)

Qbaner auf Kuba

Die Auto-Revolution im sozialistischen Inselstaat lässt noch auf sich warten
Erstmals stellt Audi eines seiner Modelle im sozialistischen Kuba vor. Eine Aktion, die auf den Charme des sich öffnenden Karibikstaates setzt. weiter
  • 970 Leser

Bauindustrie im Aufschwung

Die deutsche Bauindustrie ist mit dem höchsten Auftragsbestand seit zwei Jahrzehnten in das Jahr gestartet. Getrieben von einer starken Nachfrage im Wohnungsbau stiegen die Bestellungen in Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten zwischen Januar und Ende März um 13,9 Prozent, wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie am Mittwoch in Berlin mitteilte. weiter
  • 795 Leser

Draghi wartet erst mal ab

Zentralbank wird heute vermutlich keine weiteren Beschlüsse fassen
Die Notenbank tagt heute in Wien. Neue Beschlüsse werden nicht erwartet. Man will zuerst abwarten, ob die bisherigen Maßnahmen Wirkung zeigen. weiter
  • 1029 Leser

Eurokurs fester

Dax startet mit Minus in den Juni
Die Unsicherheit vor anstehenden wichtigen Entscheidungen in Europa und den USA sowie ein festerer Eurokurs haben dem Dax einen negativen Start in den Juni eingebrockt. "Neben einer möglichen weiteren Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank sowie der Abstimmung Großbritanniens bewegen sich Investoren nun erst einmal Richtung Seitenlinie, sprich Anleger weiter
  • 740 Leser

Gabriel soll Verkauf an Chinesen verhindern

Know-How des Roboterbauers Kuka gilt als unverzichtbar für die deutsche Wirtschaft
Die Bundesregierung sucht nach einer europäischen Alternative zu einer Übernahme des Roboterbauers Kuka durch den chinesischen Midea-Konzern. weiter
  • 5
  • 943 Leser

Gastwirte setzen auf EM-Erfolg der Deutschen

Kneipen und Biergärten in Deutschland rechnen mit einen Umsatzschub durch die Fußball-Europameisterschaft. Man erwarte Rückenwind von dem Turnier, sagte der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Ernst Fischer, am Mittwoch in Berlin. „Ob die EM nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich ein Erfolg wird, hängt vor weiter
  • 663 Leser

Gute Auftragslage für Maschinenbauer

Nur der Südwesten schwächelt etwas
Die Maschinenbauer haben im April erneut viele gute Aufträge erhalten. Allerdings verzerren Großaufträge das Bild, warnt der Verband. weiter
  • 873 Leser

In der Zwickmühle

Beim Augsburger Roboterhersteller Kuka steckt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel in der Zwickmühle, und nicht nur er. Einerseits handelt es sich um ein Privatunternehmen. Da hat sich der Staat nicht einzumischen, wenn ein anderes Unternehmen einsteigen will, selbst wenn es sich um Chinesen handelt, von denen nicht so recht zu sagen ist, ob sie letztlich weiter
  • 857 Leser

Jobverlust durch Börsenfusion

Deutsche Börse und LSE treiben ihren Fusionsplan voran. In den nächsten Wochen haben zunächst die Aktionäre das Wort. Ein Selbstläufer wird das nicht: Nicht alle Eigentümer sind von dem Vorhaben begeistert. weiter
  • 855 Leser

Mit schlechtem Gewissen

Airbus-Chef Enders und Ralf Fücks diskutieren über Ökologie in der Luftfahrt
Wie viel Flugverkehr verträgt der Planet? Die Flugzeughersteller denken über noch effizientere Antriebe nach, fürchten aber staatliche Regulierung. weiter

Russischer Minister auf Werbetour

Die Wirtschaft in Russland schwächelt. Dennoch gibt sich eine prominente Delegation aus Moskau bei einem Besuch in Stuttgart selbstbewusst. weiter
  • 900 Leser

Spülen-Spezialist Blanco meldet Rekordjahr

Der Küchenspülen-Hersteller Blanco hat 2015 seinen Umsatz auf 350 Mio. EUR gesteigert und damit das beste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte erreicht. Die Steigerung habe bei mehr als 12 Prozent gelegen, teilte die Blanco GmbH + Co KG am gestrigen Mittwoch am Firmensitz in Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) mit. Dabei sei die Bedeutung des Auslandsgeschäfts weiter
  • 945 Leser

Zahl der Existenzgründer geht zurück

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und die steigende Erwerbstätigkeit lässt die Zahl der Gründerinnen und Gründer schrumpfen. „2015 wurden 763 000 neue Unternehmen aus der Taufe gehoben, 152 000 weniger als ein Jahr zuvor. Und 2016 dürfte die Zahl weiter sinken“, sagt Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der staatlichen Förderbank KfW. weiter
  • 689 Leser