Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Mai 2016

anzeigen

Regional (4)

Arbeitskreis ist bei Telenot zu Gast

Bedeutung der Ausbildung
Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft erhielt Einblicke beim Aalener Unternehmen Telenot, einem führenden Hersteller für hochwertige Sicherheitstechnik und Alarmanlagen. Über 20 Teilnehmer folgten der Führung von Frank Holzapfel und Rolf Geiger. weiter
  • 1578 Leser

Den Direktvertrieb erklärt

Prowin-Geschäftsführer Uwe Burkhardt spricht vor MCO-Mitgliedern
Network-Marketing ist nicht mit dem negativ behafteten Begriff des Schneeballsystems gleichzusetzen. Uwe Burkhardt, Geschäftsführer bei der 1995 gegründeten Prowin B&T GmbH, erläuterte rund 30 Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg das Geschäftsmodell des Direktvertriebs von Reinigungsmitteln, Kosmetikprodukten und Tiernahrung. weiter
  • 1
  • 5115 Leser

Infoabend bei der IHK

Heidenheim. Weiterbildung lohnt sich – nicht nur mehr Verantwortung, sondern auch mehr Gehalt erhalten die jungen Menschen, die eine berufliche Weiterbildung absolvieren. Dies zeigt auch die letzte DIHK-Umfrage bei den Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen. Die beruflichen Weiterbildungsabschlüsse sind eine Alternative zum Studium. Weiterbildungsabschlüsse weiter
  • 1481 Leser

Zerspanung 4.0 live erleben

Aalen. Am 1. Juni um 9 Uhr wird im IHK-Bildungszentrum in Aalen live demonstriert, wie sich durch Industrie 4.0 die Produktionseffizienz in Unternehmen steigern lässt. Die Erprobung in einem realen Betrieb ermöglicht es, insbesondere für die produzierende Industrie, eine schrittweise Einführung zur Industrie 4.0-Fabrik aufzuzeigen.Um das Thema Industrie weiter
  • 1589 Leser

Überregional (13)

„Mit blankliegenden Nerven“

Peter Späth von der Lohnsteuerhilfe über Kosten, unvollständige Unterlagen und besondere Fälle
140 000 Mitglieder, 280 Mitarbeiter und 100 Beratungsstellen: Der Lohnsteuerhilfeverein Baden-Württemberg berät Arbeitnehmer aller Branchen. weiter
  • 1165 Leser

Anfangsverluste abgeschüttelt Chinesisches Angebot für Kuka Thema des Tages

Im Sog stabilisierter US-Börsen haben deutsche Aktien am Mittwoch ihre Anfangsverluste abgeschüttelt und im Plus geschlossen. Zuvor hatte die Unsicherheit über die künftige US-Geldpolitik den hiesigen Aktienmarkt belastet. Im Mittelwerte-Index M-Dax stand ein Kurssprung der Aktien des Roboter- und Anlagenbauers Kuka, den ein chinesisches Unternehmen weiter
  • 764 Leser

Auch Suzuki gibt Manipulation zu

Nicht nur Mitsubishi Motors, sondern auch Suzuki Motor soll Verbrauchstests seiner Kleinstwagen manipuliert haben. Das berichten japanische Medien. Die Aktie von Suzuki brach um mehr als 10 Prozent ein. Mitsubishi-Präsident Tetsuro Aikawa kündigte seinen Rücktritt an. Der Suzuki-Konzern habe Unregelmäßigkeiten in  Tests festgestellt, schreiben die Medien. weiter
  • 770 Leser

Beruf Produktionstechnologe kaum bekannt

Maschinenbau hat qualifizierte Mitarbeiter, setzt aber zu wenig auf neue Ausbildungsinhalte
Abwarten statt proaktives Handeln: Viele Firmen aus der Maschinenbaubranche sind im Hinblick auf Industrie 4.0 zurückhaltend. weiter
  • 871 Leser

Chinesen bieten für Roboterbauer Kuka

Milliarden-Geschäft auch für Aktionär Voith
Seit längerem gilt der Roboterhersteller Kuka aus Augsburg als begehrtes Übernahmeziel. Nun macht ein chinesischer Konzern ernst. weiter
  • 953 Leser

Das Steuer loslassen

Testfahrt in einem selbstfahrenden Auto - Noch geht nicht alles von allein
Flugzeuge fliegen mit Autopilot, U-Bahnen steuern führerlos durch Städte - wie weit sind die Entwickler  beim Auto? Ein Selbstversuch. weiter
  • 913 Leser

Deutsche leiden unter  Stress bei der Arbeit

Belastung durch Termindruck und Arbeitsklima
Neun von zehn Arbeitnehmer fühlen sich im Job gestresst. Vor allem Überstunden bedrücken und belasten laut einer neuen Studie die Gesundheit.  weiter
  • 1989 Leser

Infineon baut Vorstand um

Der Halbleiterkonzern Infineon erweitert seinen Vorstand. Zum Nachfolger des Vertriebsvorstands Arunjai Mittal berief der Aufsichtsrat den bisherigen Chef der Industriesparte, Helmut Gassel. Außerdem wird Vorstandschef Reinhard Ploss entlastet und der Chef der Infineon-Autosparte, Jochen Hanebeck, im Juli den neu geschaffenen Posten des Fertigungsvorstandes weiter
  • 811 Leser

Kabinett beschließt Prämie für Elektroautos

Grüne und CDU-Wirtschaftsrat kritisieren Fördermaßnahmen
Autokäufern soll künftig durch Steuervorteile und Kaufprämien die Entscheidung für ein Elektroauto erleichtert werden. Zur Förderung der E-Mobilität in Deutschland beschloss die Bundesregierung, den Kauf von Elektroautos mit bis zu 4000 EUR zu bezuschussen. Außerdem soll die seit Januar geltende Kfz-Steuerbefreiung für E-Autos von 5 auf 10 Jahre ausgeweitet weiter
  • 855 Leser

Marke Nokia zurück auf Handy-Markt

Nokia kehrt als Marke auf den Mobilfunkmarkt zurück. Dafür übertrug der finnische Handy-Hersteller der ebenfalls in Finnland neu gegründeten Firma HMD global Oy die exklusiven Rechte an dem Traditionsnamen. HMD habe damit das Recht, in den nächsten zehn Jahren Handys, Smartphones und Tablets unter der Marke Nokia herzustellen und zu vertreiben. Nokia weiter
  • 736 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Pfingstferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 25. Mai 2016 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 252,99 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 51. Woche 15.12. bis 21.12.14: S 61,6 v.H. weiter
  • 938 Leser

Vom Metallstück zur Münze

Schuler-Pressen in Göppingen prägen Geld für die Welt - Auch japanische Spielhallen sind Kunden
Yen, Rupie, Euro - mit seinen Münzpressen dominiert der schwäbische Maschinenbauer Schuler den Weltmarkt. Der aber ist in Bewegung. weiter
  • 1143 Leser

Zahlen & Fakten

Einigung mit Österreich Im Milliardenstreit um die Skandalbank Hypo Alpe Adria zwischen Österreich und deutschen Finanzinstituten gibt es eine Grundsatzeinigung. Beide Seiten haben sich auf einen außergerichtlichen Vergleich verständigt. Deutsche Banken und Versicherungen, die nach der Pleite der Bank und einem Schuldenschnitt um rund 7 Mrd. EUR gebangt weiter
  • 875 Leser