Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 4. Mai 2016

anzeigen

Regional (1)

Marketing betreiben und Kommunizieren im Zeitalter 4.0

Hochschule Aalen, Marketing-Club Ostwürttemberg und SDZ.Events veranstalten in Kooperation mit Wirtschaft Regional am 14. Juni Kongress auf Schloss Kapfenburg
Wie kommuniziert man im Zeitalter von Facebook, WhatsApp & Co. als Unternehmen richtig? Diese Frage versucht der Kongress Kommunikation 4.0 am 14. Juni auf Schloss Kapfenburg zu klären. Renommierte Referenten und Dozenten werden die vielschichtigen Themen der modernen Kommunikation beleuchten und mit den Teilnehmern des Kongresses Fragen diskutieren. weiter
  • 2036 Leser

Überregional (15)

Apple-Chef spricht von Übertreibung

Nach der Talfahrt der Apple-Aktie versucht Konzernchef Tim Cook, mit einem Fernsehinterview die Stimmung zu drehen. "Ich denke, es ist eine riesige Überreaktion", sagte Cook. Die Aktie fiel inzwischen an acht Tagen in Folge, das hatte es seit 18 Jahren nicht gegeben. Zuletzt sorgten dafür Zahlen mit dem ersten Umsatzrückgang seit 2003 sowie der Ausstieg weiter
  • 783 Leser

Bilfinger bekommt einen neuen Chef

Bilfinger bekommt – wieder einmal – einen neuen Chef. Blades von Linde folgt dem Ruf nach Mannheim. Der Konzern steckt in der Krise. weiter
  • 832 Leser

Bischof fordert faire Bezahlung für Crowdworker

Münsters katholischer Bischof Felix Genn fordert angemessene gesetzliche Arbeitsbedingungen für digitale Mikrojobber. Auch sogenannte Crowdworker benötigten Arbeitsschutzregeln, sagte Genn gestern bei einem Treffen mit Arbeitnehmervertretern in der katholischen Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster. Crowdworker übernehmen als externe Mitarbeiter von weiter
  • 947 Leser

Commerzbank am Pranger

Fragwürdige Dividenden-Geschäfte mit ausländischen Investoren
Eigentlich sollte sich  alles um die Quartalszahlen drehen. Doch die Commerzbank geriet wegen Dividenden-Geschäften in Erklärungsnot. weiter
  • 995 Leser

Deutschland schiebt Klimafonds an

Asiatische Entwicklungsbank tagt zum ersten Mal in Deutschland
Deutschland will mit der Asiatischen Entwicklungsbank den Klimaschutz in der Region vorantreiben – mit einer Anschubfinanzierung. weiter
  • 952 Leser

Entwicklungschef verlässt Porsche

Der wegen der Abgas-Affäre seit Monaten beurlaubte Porsche-Entwicklungsvorstand Wolfgang Hatz verlässt das Unternehmen. Offenbar auf eigenen Wunsch, hieß es. weiter
  • 871 Leser

FlixBus streicht Doppelnamen

Das Busunternehmen MeinFernbus FlixBus streicht den Doppelnamen von den grünen Fahrzeugen und nennt sich nur noch FlixBus. weiter
  • 633 Leser

Gewinneinbruch bei Hugo Boss

Probleme in China und den USA und Abfindung für ehemaligen Chef belasten das Unternehmen
Boss ist weiter im Abwärtstrend. Die Märkte in China und den USA sind weiterhin schwach. Einen neuen Vorstand haben die Metzinger noch immer nicht. weiter
  • 760 Leser

Immenser Imageschaden

Vielleicht ein zweistelliger Millionen-Gewinn für die Commerzbank und eine Milliarde Euro weniger für den deutschen Fiskus. Das sind stolze Beträge. Man kann wieder einmal nur den Kopf schütteln über das Treiben der Banken, über mangelndes Gespür. Selbst Mitarbeiter wundern sich. Der Finanzchef  blockt ab, verweigert Details über fragwürdige Dividendengeschäfte. weiter
  • 659 Leser

Metaller erneut im Warnstreik

Tausende Beschäftigte haben sich auch gestern an Warnstreiks und Kundgebungen der Metall- und Elektrobranche im Südwesten beteiligt. Etwa 1000 Menschen versammelten sich am Morgen zu einer Kundgebung mit Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht beim Mercedes-Benz-Werk in Gaggenau. Die Arbeitgeber hätten den Ernst der Lage nicht erkannt, sagte Brecht weiter
  • 828 Leser

Nürnberger Flughafen  schafft Trendwende

Der Nürnberger Flughafen hat nach jahrelangen Verlusten die Trendwende geschafft. Der Airport verzeichnete 2015 einen kleinen Gewinn von unter dem Strich rund 51 000 € . Dazu hätten eine Steigerung der Passagierzahlen um 3,5 Prozent und ein Umsatzwachstum von 4,1 Prozent beigetragen, sagte Flughafengeschäftsführer Michael Hupe. Rund 3,385 Mio. Passagiere weiter
  • 900 Leser

Sorgen trotz Erholung

EU zweifelt am Erfolg der Stabilitätspolitik in den südlichen Schuldenländern  
Die bescheidene Erholung der europäischen Wirtschaft ist robust genug, um die schlechteren globale Rahmenbedingungen abzufedern. weiter
  • 956 Leser

Trübe Stimmung

Leitindex rutscht wieder unter 10 000 Punkte-Marke
Maue Geschäftszahlen großer Konzerne und Sorgen über mögliche Belastungen durch einen starken Eurokurs haben den Dax am gestrigen Dienstag wieder deutlich unter die Marke von 10 000 Punkten gedrückt. Der Leitindex rutschte bereits wenige Minuten nach dem Börsenstart darunter und schaffte es bis zum Handelsschluss nicht mehr, sie zu überwinden. Der Index weiter
  • 861 Leser

VW startet Rückruf für Golf

Die Diesel-Rückrufaktion bei VW läuft schleppend an. Nun werden aber immerhin etwa 15 000 Golf in die Werkstätten beordert. weiter
  • 769 Leser

Zahlen & Fakten

SHW büßt Umsatz ein Der Autozulieferer SHW hat im ersten Quartal 2016 einen Umsatzrückgang wegen hoher Kosten für Kapazitätserweiterungen verbuchen müssen. Die Erlöse lagen in den ersten drei Monaten des Jahres bei 106,6 Mio. EUR, nach 117 Mio. EUR im Vorjahr, teilte das Unternehmen aus Aalen (Ostalbkreis) mit. Der Gewinn sank aufgrund von Abschreibungen weiter
  • 1116 Leser