Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. April 2016

anzeigen

Regional (2)

Auftragsplus durch Messe

Leitz-Gruppe mit positiven Rückmeldungen beim Holz-Handwerk-Auftritt
Mit der Messe Holz-Handwerk in Nürnberg ist Leitz gut ins zweite Quartal gestartet. Ein großes Publikum auf dem Messestand bescherte dem Oberkochener Unternehmen einen positiven Messeverlauf. Leitz sieht sich in seiner international führenden Marktposition gestärkt und rechnet mit einem guten Messenachgeschäft. weiter
  • 1462 Leser

LMT bietet in China duale Ausbildung

LMT fördert Talente in Nanjing
Mit der 2015 gegründeten LMT Group Academy China übernimmt die Oberkochener Unternehmensgruppe im Bereich Aus- und Weiterbildung in China eine Vorreiterrolle. LMT bietet Mitarbeitern, Kunden und Partnern in Nanjing Möglichkeiten zur Qualifizierung. weiter
  • 1495 Leser

Überregional (21)

276 000 Kunden wollen "Tesla 3"

Der US-amerikanische Elektroauto-Spezialist Tesla hat in drei Tagen bereits 276 000 Vorbestellungen für seinen neuen günstigeren Wagen "Model 3" erhalten. Das gab Firmenchef Elon Musk am späten Sonntag bei Twitter bekannt. Das Interesse sei deutlich höher als erwartet und Tesla werde seine Produktionspläne überdenken müssen, erklärte er. Mit bisher weiter
  • 586 Leser

Analoges Kabel-TV wird abgeschaltet

Menschen in Hunderttausenden Haushalten werden technisch nachrüsten müssen, wenn sie fernsehen wollen: Die analoge Zeit geht zu Ende. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Automatisches Notruf-System hilft Autofahrern

Autofahrer in Deutschland können von gestrigen Montag an auf ein automatisches Notruf-System der Versicherungsbranche zurückgreifen. Die deutschen Kfz-Versicherer nehmen dann ihren Unfallmeldedienst in Betrieb, das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Das System meldet demnach einen Unfall automatisch an eine Notrufzentrale, weiter
  • 848 Leser

Der typische Vegetarier

Frauenthema Vegetarische und vegane Produkte sind vor allem ein Frauenthema, berichtet das Institut für Handelsforschung (IFH) in Köln: Zu 81 Prozent seien Veganer und Vegetarier weiblich. Zudem sind die meisten mit maximal 29 Jahren überdurchschnittlich jung und gut gebildet. Vor allem ethische, nachhaltige und biologische Themen sind Vegetariern und weiter
  • 865 Leser

Franke steigt bei Duravit ein

Der Schweizer Küchen- und Badausstatter Franke ist beim deutschen Sanitärhersteller Duravit (Hornberg) eingestiegen. Franke habe 25 Prozent des Unternehmens übernommen, teilte Duravit mit. Beide Unternehmen planen demnach unter ihren jeweiligen Marken gemeinsame Produkte sowie eine enge Zusammenarbeit im In- und Ausland. Zum Kaufpreis machten sie keine weiter
  • 816 Leser

Geschichte des Buntstifts

Entstehung unklar Johann Sebastian Staedler hat 1834 den Farbstifts auf Ölkreide-Basis erfunden. Laut Wikipedia wurden aber wahrscheinlich schon früher Buntstifte hergestellt. Staedlers sogenannter Rötelstift enthielt unter anderem feste rote Farberde. Die Mine eines Buntstiftes wird aus verschiedenen Stoffen gemacht. Dazu gehören unter anderem Fette weiter
  • 752 Leser

Kommentar: Digitale Zukunft

Eigentlich hätte jemand zur Mundharmonika greifen und "Spiel mir das Lied vom Tod" anstimmen können: Das analoge Fernsehen in Deutschland ist so gut wie tot. Jahrzehntelang wurden in Deutschland analog übertragene Bilder im Fernseher betrachtet - nun ist diese Zeit bald zu Ende. Bei dem Thema schwingt immer mit: digital ist besser, vielseitiger, schöner, weiter
  • 735 Leser

Leichtere Schiffe auf den Flüssen

Das Niedrigwasser im Sommer hat den Warentransport auf deutschen Flüssen 2015 gebremst. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sank die Güterbeförderung auf den Binnenwasserstraßen um 3,1 Prozent auf 221,4 Mio. Tonnen. Am stärksten war der Rückgang mit 15,8 Prozent beim Durchgangsverkehr. Im Bild ein Schiff unterwegs auf dem Neckar bei Heidelberg. weiter
  • 753 Leser

Lkw-Karawane rollt nach Rotterdam

Nicht nur Daimler beteiligt sich mit vernetzten Fahrzeugen an niederländischem Projekt
Der Begriff der Lkw-Schlange bekommt eine neue Bedeutung: Im Zuge der Entwicklung autonomer Lkw lässt Daimler diese vernetzt fahren. Eine Testkolonne ist auf dem Weg nach Rotterdam. MAN fährt mit. weiter
  • 935 Leser

Malbücher für Erwachsene

Stiftehersteller profitieren vom Trend zum Stressabbau
Eigentlich plagen die Stiftehersteller Sorgen über die zunehmende Digitalisierung: Immer weniger wird per Hand mit Stift auf Papier geschrieben. Doch jetzt verzeichnet die Branche große Nachfrage. weiter
  • 978 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.03.-01.04.16: 200er Gruppe 44-49 EUR (47,00 EUR). Notierung 04.04.16: unverändert. Handelsabsatz: 20.369 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 741 Leser

Maschinenbau: Mehr Aufträge im Februar

Die Maschinen- und Anlagenbauer in Baden-Württemberg können aufatmen. Nach dem schwachen Jahresauftakt haben sich im Februar die Auftragsbücher wieder mehr gefüllt. Nach Angaben des Branchenverbands VDMA stieg die Nachfrage um 8 Prozent. Dabei hielten sich das Inland mit 9 Prozent und das Ausland mit 8 Prozent Zuwachs in etwa die Waage. Am schwächsten weiter
  • 992 Leser

Musikhaus aus Oberfranken trotzt Amazon

Anfangs wurde Händler Thomann milde belächelt - Heute hat er mehr als sieben Millionen Kunden
Das Musikhaus Thomann hat es zu einem der größten Online-Händler der Welt im Musikalienbereich gebracht. Das fränkische Familienunternehmen behauptet sich auch gegen den E-Commerce-Riesen Amazon. weiter
  • 753 Leser

Neuwagen weniger gefragt

Das frühe Osterfest hat der deutschen Autoindustrie im März das Geschäft erschwert. Die Zahl der Neuzulassungen stagnierte im Vergleich zum Vorjahresmonat bei 323 000 Fahrzeugen. Das teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit. Der Auftragseingang aus dem Inland sackte um elf Prozent ab. Die Inlandsproduktion und der Export verbuchten ebenfalls weiter
  • 762 Leser

Notizen vom 5. April 2016

Butter und Käse billiger Die Preise für Käse und Butter fallen auf breiter Front. Nachdem am Wochenende die Discounter Aldi und Norma mehrere Milchprodukte vom Gouda-Käse bis zur irischen Butter günstiger angeboten hatten, kündigten gestern auch Edeka, Rewe, Lidl, Netto und Penny Preissenkungen an. BrittaSteilmann ist traurig Die frühere Chefin des weiter
  • 911 Leser

Notruf-System hilft Autofahrern

Autofahrer in Deutschland können von gestrigen Montag an auf ein automatisches Notruf-System der Versicherungsbranche zurückgreifen. Die deutschen Kfz-Versicherer nehmen dann ihren Unfallmeldedienst in Betrieb, das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Das System meldet demnach einen Unfall automatisch an eine Notrufzentrale, weiter
  • 614 Leser

Ratingagentur: Deutschland schafft das

Deutschland dürfte nach Einschätzung der US-Ratingagentur Fitch die Flüchtlingskrise ohne eine Gefährdung seiner Kreditwürdigkeit meistern. Die Amerikaner bestätigten entsprechend die Top-Bonität der größten Volkswirtschaft der Eurozone mit "AAA". Der Ausblick ist "stabil", damit sind auf absehbare Zeit Änderungen unwahrscheinlich. Deutschland verfüge weiter
  • 687 Leser

Telekom will am vernetzten Haus mitverdienen

Die Deutsche Telekom will sich im wachsenden Markt für das intelligente Zuhause im internationalen Wettbewerb mit einer offenen Plattform und einem großen Partner-Netzwerk aufstellen. Vernetzung sei das Kerngeschäft des Unternehmens, sagte Michael Hagspihl, bei der Telekom für das Privatkundengeschäft zuständig. "Wir werden den Kuchen nicht den anderen weiter
  • 729 Leser

Veganes ist nicht wurst

Fleischähnliche Produkte sind im Trend - auch bei großen Konzernen
Vegetarische Lebensmittel werden immer beliebter. Davon profitieren auch große Fleischkonzerne, die entsprechende Produkte anbieten. Die Metzger in Baden-Württemberg sehen den Trend aber kritisch. weiter
  • 886 Leser

Wall Street bremst

Börsen noch abhängiger als sonst von Stimmung in USA
Der Dax ist verhalten in die neue Woche gestartet. Marktstratege Andreas Paciorek vom Broker CMC Markets machte die schwächelnde Entwicklung an der Wall Street als Kursbremse aus: "Die europäischen Börsen sind aktuell noch stärker als sonst von der Stimmung in den USA abhängig." Die Anleger in Europa hofften auf die Zugkraft der amerikanischen Konjunktur. weiter
  • 652 Leser

Zahlen & Fakten

Iran exportiert mehr Öl Der Iran steigert seine Ölexporte trotz des Preisverfalls auf dem Weltmarkt weiter. Die Exporte überschritten die Marke von 2 Mio. Barrel (159 Liter) pro Tag, sagte Ölminister Bidschan Sanganeh. Noch Anfang März habe das Land nur 225 000 Barrel pro Tag exportiert. Der Iran, Mitglied der Organisation erdölexportierender Länder weiter
  • 892 Leser