Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. März 2016

anzeigen

Regional (4)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Biegert & Funk bei „Baselworld“

Mit einem neuen, doppelt so großen Stand präsentierte das Gmünder Unternehmen Biegert & Funk auf der Baselworld ihre international bekannte Wortuhr „Qlocktwo“. Die Weltmesse für Uhren und Schmuck war ein Erfolg für die Uhrenmanufaktur. „Die Resonanz war überwältigend. Wir konnten unseren weltweiten Vertrieb nachhaltig weiter ausbauen“, weiter
  • 1608 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Messebesuche Gaugler & Lutz

Mit Erfolg versprechenden Gesprächen und Diskussionen sind die beiden Messen ZOW in Bad Salzuflen und Fensterbau Frontale in Nürnberg für das Ebnater Unternehmen Gaugler & Lutz zu Ende gegangen. Das familiengeführte Unternehmen ist führender Verarbeiter von Kernmaterialien bzw. Kernwerkstoffen im Bereich Leicht- und Sandwichbau. Im Fokus bei der weiter
  • 1467 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vertriebstagung Bansbach easylift

Der weltweit agierende Premium-Gasfederhersteller Bansbach easylift aus Lorch lud sein komplettes asiatisches Vertriebsnetz zum Vertriebsmeeting nach Singapur. 17 Vertreter wurden über die kommenden Herausforderungen in den Asiatischen Märkten informiert. Qualität „Made in Germany“ spiele in den asiatischen Märkten eine immer größere Rolle. weiter
  • 1482 Leser

Werner Sobek bricht Lanze für nachhaltiges Bauen

Der in Aalen geborene Architekt und Bauingenieur findet weltweite Beachtung - In Aalen wird er am 21. April ausgezeichnet
Am 21. April erhält Prof. Dr. Werner Sobek in Aalen die Ehrenplakette seiner Heimatstadt verliehen. Der 62-jährige Stararchitekt und Bauingenieur hat im Juli 2015 in Stuttgart den Fritz-Leonhardt-Preis entgegengenommen. Dabei forderte er eine emissionsfreie, elektrische Stadt. weiter
  • 2607 Leser

Überregional (7)

Auf Wachstumskurs

Das Unternehmen Die Abkürzung Ikea setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Ingvar Kamprad, des elterlichen Bauernhofs Elmtaryd und des Dorfes Agunnaryd zusammen, in dem der Hof lag. Das Unternehmen wurde 1943 in Schweden gegründet, 1947 startete der Möbelversand, der erste Katalog erschien 1951. Eigentümerin des Ikea-Konzerns ist die Stiftung Stichting weiter
  • 994 Leser

BÖRSENPARKETT: Ostergeschenk blieb aus

Am Ende gab es doch kein Ostergeschenk für die Börsianer. Am Mittwoch hatte der Deutsche Aktienindex Dax zum ersten Mal seit 6. Januar über der Marke von 10 000 Punkten geschlossen. Am Gründonnerstag war es damit wieder vorbei. Von einer Eintagsfliege sprachen Händler und verwiesen auf den wieder gesunkenen Ölpreis. Der schürt Konjunkturängste. Die weiter
  • 885 Leser

Heizöl billiger als Gas

Bis zu 40 Prozent Kostenunterschied pro Haushalt
Nach dem kräftigen Preisrutsch für Heizöl können die Mieter und Eigentümer mit Ölheizung viel günstiger heizen als die Haushalte mit Gasversorgung. In der zu Ende gehenden Heizperiode verringerten sich die Heizkosten mit Öl um 29 Prozent, mit Gasheizung jedoch nur um 3 Prozent, ermittelte das Verbraucherportal Verivox. Ein durchschnittliches Einfamilienhaus weiter
  • 859 Leser

Ikea-Gründer wird 90

Ingvar Kamprad gilt in seinem Heimatland Schweden als Legende
Unternehmerlegende Ingvar Kamprad wird am 30. März 90 Jahre alt. Mit seinem Möbelkonzept hat er die Branche revolutioniert. Seine Nazi-Jugend und die Steuerflucht haben ihm die Schweden verziehen. weiter
  • 1103 Leser

Notizen vom 29. März 2016

Abbau ohne Kündigung Die Deutsche Bank will beim geplanten Abbau von 4000 Stellen auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. "Unser Ziel ist es, den Arbeitsplatzabbau so sozialverträglich wie möglich zu gestalten", sagte Privatkundenvorstand Christian Sewing dem "Handelsblatt". Das habe die Bank stets so gehalten. Die Bank will bis Ende 2017 knapp weiter
  • 923 Leser

Rekordinvestition in Erneuerbare Energie

Anteil an der weltweiten Stromerzeugung steigt aber nur leicht
Weltweit stiegen die Investitionen in Erneuerbare um 5 Prozent auf den Rekord von 286 Mrd. Dollar. Erstmals überholten im vergangenen Jahr die Entwicklungs- und Schwellenländer die Industrienationen. weiter
  • 1040 Leser

VW setzt auf satte Rabatte

Im Abgas-Skandal will VW verärgerte Kunden in Deutschland offenbar mit satten Rabatten milde stimmen. Wie eine Erhebung des Car-Instituts der Uni Duisburg-Essen ergab, ist derzeit etwa ein dreitüriger Golf mit 28 Prozent Rabatt auf den Listenpreis zu haben. Hintergrund sei eine Treue-Prämie von bis zu 2000 EUR, die beim Eintausch eines VW-Gebrauchtwagens weiter
  • 751 Leser