Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. März 2016

anzeigen

Überregional (15)

"Keine Düngemittel mehr"

Intelligente Geräte sollen die Landwirtschaft der Zukunft nachhaltiger machen
Auch vor dem Acker macht die digitale Revolution nicht Halt. Die Technologien können Landwirte unterstützen, meint Agrarprofessor Hans Griepentrog. Überflüssig soll der Bauer trotzdem nicht werden. weiter
  • 1394 Leser

"Mr. Euro" Otmar Issing wird 80

Er hat die Europäische Zentralbank maßgeblich mit aufgebaut - und sieht sie jetzt an ihren Grenzen. Otmar Issing feiert seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 1088 Leser

Bill McDermott bleibt an der SAP-Spitze

Europas größter Softwarekonzern SAP wird bis 2021 weiter von Bill McDermott geführt. Das Unternehmen habe den Vertrag mit dem Vorstandschef entsprechend verlängert, bestätigte eine Firmensprecherin am Donnerstagabend einen Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg. Auch die Kontrakte des Finanzvorstands Luka Mucic und weiterer Manager seien verlängert weiter
  • 937 Leser

Dax schwächelt

Verkürzte Voroster-Woche endet mit einem Minus
Der Deutsche Leitindex (Dax) schloss am Donnerstag 1,71 Prozent tiefer bei 9851,35 Punkten. Nach zuvor fünf Gewinnwochen in Folge bedeutete das für die verkürzte Handelswoche ein Minus von 1 Prozent. Darin, dass der Dax sich über 10 000 Punkten nicht halten konnte, sehen Börsianer kurzfristig ein Risiko. Da der Leitindex diese Marke nicht nachhaltig weiter
  • 715 Leser

Mit freiwilligen Beiträgen die Altersvorsorge aufpolstern

Nicht nur Selbstständige können auf diese Weise einen Anspruch auf Rente erwerben
Freiwillig Beiträge bei der gesetzlichen Rentenversicherung einzubezahlen, kann sich für viele lohnen, etwa für Selbstständige oder Mütter. Es gibt aber viel zu beachten, unter anderem das Datum 31. März. weiter
  • 1024 Leser

Münchener Flughafen legt kräftig zu

Der Flughafen München ist 2015 kräftig gewachsen und erwartet 2016 einen noch größeren Zuwachs. Der Freistaat Bayern, der Bund und die Stadt München als Eigentümer können sich über einen Rekordgewinn von 135 Mio. EUR nach Steuern freuen. Der Bau einer dritten Startbahn würde nicht vom Steuerzahler, sondern allein vom Flughafen bezahlt und könnte "unter weiter
  • 862 Leser

Notizen vom 26. März 2016

Google schafft Jobs Der US-Internet-Gigant Google will an seinem Standort in München Hunderte neue Arbeitsplätze schaffen. Am 8. April werde Google ein neues Entwicklungszentrum in der bayerischen Landeshauptstadt eröffnen, in dem langfristig bis zu 800 Beschäftigte arbeiten sollen, teilte das Unternehmen in München mit. Im ersten Schritt sollen die weiter
  • 937 Leser

RANDNOTIZ: Falscher als der "Falsche Hase"

Der Mensch verliert in der neuen Welt schnell die Orientierung. Neugierde treibt ihn zwar mehr denn je hinaus in fremde Länder, um von seltsamen Speisen zu berichten, die er dort genüsslich verzehrt habe. Das gibt seinem Reisebericht zu Hause die erwünschte Würze - ist aber in Wirklichkeit viel falscher als der "Falsche Hase" in Blätterteig, dem Gourmet-Gipfel weiter
  • 842 Leser

Ressourcen sparen

Agrarwissenschaften Die Fakultät für Agrarwissenschaften an der Universität Hohenheim in Stuttgart bewertet und entwickelt nachhaltige Produktionstechniken der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Ein Schwerpunkt liegt etwa auf dem Klimawandel und Ressourcenknappheit. Zur Person Professor Hans W. Griepentrog ist in der Fakultät für die Fachgebiete Verfahrenstechnik weiter
  • 823 Leser

Steilmann ist insolvent

Anleger fürchten um ihr Geld - Dunkle Wolken über der Textilbranche
Nur wenige Monate nach seinem Gang an die Börse hat der Modekonzern Steilmann Insolvenz angemeldet. In der Branche kommt das nicht unerwartet. Auch andere Hersteller haben zurzeit zu kämpfen. weiter
  • 1398 Leser

Verbraucherlaune erhält ersten Dämpfer

Nach einem erfreulichen Start ins Jahr bekommt die Verbraucherstimmung in Deutschland einen ersten Dämpfer. Sowohl die Einkommenserwartungen als auch die Kauflust der Menschen seien etwas gesunken, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK am Donnerstag in Nürnberg mit. Die Studie basiert auf monatlich 2000 Interviews mit Verbrauchern. Die jüngsten weiter
  • 5
  • 722 Leser

Verschiedene Marken

Das Unternehmen Der insolvente Bekleidungshersteller Steilmann setzte 2014 mit seinen mehr als 8300 Mitarbeiter in 18 Ländern rund 900 Mio. Euro um. Steilmann deckt die gesamte Wertschöpfungskette vom Modedesign über die Produktion bis zum Vertrieb in eigenen Geschäften und über Großhandelskunden ab. Verkauft werden die Textilien nicht nur unter der weiter
  • 959 Leser

VW startet erneut einen Rückruf

Dieses Mal gibt es Probleme bei Fußpedalen - Dafür gibt es in den USA etwas Aufschub
Neuer Ärger für Volkswagen: Eben erst bestätigt Europas größter Autobauer den Rückruf von 177 000 Passat-Modellen. Nun müssen wieder Hunderttausende Fahrzeuge weltweit in die Werkstätten. weiter
  • 1130 Leser

Zahlen & Fakten

Zulieferer legt zu Das konjunkturelle Hoch in der Industrie kommt auch dem Werkzeuglieferanten Hahn+ Kolb zugute. Der Umsatz sei 2015 um 7,5 Prozent auf 238 Mio. EUR gestiegen, teilte das zur Würth-Gruppe gehörende Unternehmen in Ludwigsburg mit. Für das Wachstum im vergangenen Jahr sei vor allem das Kerngeschäft mit Bohr- und Fräsgeräten für die Industrie weiter
  • 953 Leser