Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. März 2016

anzeigen

Regional (3)

Die Bilanz der ZF

Finanzkennzahlen in Milliarden Euro (in Klammern Vorjahresergebnisse)Umsatz29,2 Mrd. (18,4)Ebit1,6 (1,1)Ebit-Marge5,5% (5,4%)Ebitda3,4 (2,0)Ebitda-Marge 11,5% (11,0%)Free Cash Flow1,4 (0,6)Mitarbeiter138 269... davon in Deutschland 50 100 Standorte230 weiter
  • 512 Leser

Studenten schnuppern Gründerluft

Inno-Z präsentiert sich
40 Studierende aus dem Studiengang „Internet der Dinge“ haben das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen besucht. Gründerluft zu schnuppern, hat die Besucher inspiriert. weiter
  • 1560 Leser

TRW sorgt für Umsatzsprung

Umsatz und Gewinn steigen – ZF-Chef Sommer mahnt die deutschen Standorte zur Sparsamkeit
Das teuerste Jahr war eines der erfolgreichsten: Nach der milliardenschweren Übernahme von TRW legt die ZF Friedrichshafen AG bei Umsatz und Gewinn zu. Trotz des Wachstums will Konzernchef Dr. Stefan Sommer nicht nachlassen –und auch die deutschen Standorte „wetterfest“ machen. Dazu gehört auch das Werk in Alfdorf. weiter
  • 2407 Leser

Überregional (18)

CD-Pionier baut auf Schutzschirm

Der CD-Pionier EDC aus Hannover mit seinen 730 Mitarbeitern ist in wirtschaftliche Schieflage geraten. Die Firma, die 1982 weltweit erstmals die Massenfertigung von CDs begann, will sich in einem so genannten Schutzschirmverfahren sanieren und damit einer drohenden Insolvenz vorbeugen. Der Betrieb laufe wie bisher weiter, teilte die EDC GmbH mit. Bei weiter
  • 1036 Leser

CO2-Handel: Anklage gegen Drahtzieher

Fast zwei Jahre nach seiner Festnahme in den USA hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den mutmaßlichen Drahtzieher eines millionenschweren Umsatzsteuerbetrugs erhoben. Dem inzwischen 58-Jährigen wird vorgeworfen, den betrügerischen Handel mit Luftverschmutzungsrechten (CO2-Zertifikate) über ein Firmengeflecht "maßgeblich organisiert weiter
  • 966 Leser

Daimler investiert in digitale Lkw-Technologie

Der Stuttgarter Autohersteller Daimler will bis zum Jahr 2020 rund 500 Mio. EUR in Internettechnologien für Lastwagen investieren. "Zum 1. April gründen wir eine neue Organisationseinheit für Mercedes Benz Trucks mit 200 Mitarbeitern", kündigte Daimlers Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard in Düsseldorf an. Dazu arbeiten etwa 100 Mitarbeiter weiter
  • 952 Leser

Datenleck beim Versorger MVV

Nach der Panne mit sensiblen Kundendaten hat der Mannheimer Energieversorger MVV eine Hotline geschaltet. Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8003132 können sich Kunden darüber informieren, ob sie von dem Datenleck betroffen sind. Das sagte ein MVV-Sprecher. Das Unternehmen schreibe die Betroffenen auch an und informiere über den Vorfall. Eine weiter
  • 993 Leser

Deutsche nicht so Reich und nicht so gleich

Vermögensverteilung der privaten Haushalte zeigt deutliche Unterschiede in Europa
Die Haushalte in Deutschland haben ein deutlich niedrigeres Vermögen als beispielsweise die Italiener. Und dieses Vermögen ist außerdem auch ungleicher verteilt als im europäischen Durchschnitt. weiter
  • 1015 Leser

Draghis ultimative Waffe

Kann die Notenbank mit "Helikoptergeld" Wirtschaftswachstum und Inflation steigern?
Die Idee wirkt bestechend simpel: Die Notenbanken verschenken Geld, zum Beispiel an die Bürger. Die konsumieren mehr und schieben so die Wirtschaft an. Doch ganz so einfach ist es nicht. Ein Überblick. weiter
  • 840 Leser

ENBW wieder mit Gewinn

Baden-Württemberg muss dennoch für sein Engagement zuschießen
Es gibt Energieversorger, die noch Gewinn machen und Dividende ausschütten. Das wieder positive Ergebnis der ENBW 2015 dürfte das Land als Hauptanteilseigner dennoch nicht komplett zufriedenstellen. weiter
  • 796 Leser

Kommentar: Geduldige Eigentümer

Also geht's doch, denkt man, auch ein Energieversorger kann noch Geld verdienen, selbst wenn ihm die Mittel nicht mehr so leicht zufließen wie in seligen Monopolzeiten und er stille Reserven auflösen muss. Gewiss, die ENBW ist etwas anders: Ihr Vorstand hat früher als die Konkurrenz begriffen, wie ernst es die Politik mit dem Atomausstieg meint und weiter
  • 868 Leser

Kraftloser Wochenstart

Börsianer über US-Geldpolitik verunsichert
Verunsicherung über die weitere US-Geldpolitik hat den deutschen Aktienmarkt gestern in der Defensive gehalten. Der Chef der regionalen Notenbank von San Francisco äußerte sich mit Blick auf eine baldigen Fortsetzung der Zinswende in den USA zuversichtlich. Der Dax überschritt zwischenzeitlich erneut die Marke von 10 000 Punkten. Zuletzt hatte der weiter
  • 828 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.03.-18.03.16: 200er Gruppe 43-47 EUR (45,80 EUR). Notierung 21.03.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 25.355 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 923 Leser

Marriott bietet für Starwood

Neue Volte im Übernahmekampf um die US-Hotelkette Starwood: Marriott International hat sein Angebot für den Konkurrenten heraufgesetzt und damit den chinesischen Versicherer Anbang abgehängt. Die neue Offerte von Starwood hat einen Wert von 13,6 Mrd. Dollar (12,1 Mrd. EUR). Marriott bietet damit nun 400 Mio. Dollar (355 Mio. EUR) mehr als das chinesische weiter
  • 889 Leser

Notizen vom 22. März 2016

Haftbefehl gegen Banker Gegen vier frühere Mitarbeiter der Deutschen Bank sind europäische Haftbefehle erlassen worden. Das teilte das britische Büro für schweren Finanzbetrug (SFO) mit. Auch gegen einen früheren Mitarbeiter der französischen Großbank Société Générale gibt es demnach einen europäischen Haftbefehl. Hintergrund ist, dass die weiter
  • 1009 Leser

Pro Sieben Sat.1 im Dax gestartet

Das Münchner Medienunternehmen Pro Sieben Sat.1 ist gestern in der ersten Börsenliga, im Deutschen Leitindex Dax, gestartet. Die Aktien des Medienkonzerns ersetzen im deutschen Leitindex die Papiere des Salz- und Düngerherstellers K+S (Kassel). Der Wechsel hatte sich bereits seit längerem abgezeichnet und war Anfang März von der Deutschen Börse weiter
  • 872 Leser

Reformplan für Referenzzins Libor steht

Mit einer grundlegenden Reform will der US-Börsenbetreiber ICE das Vertrauen in den skandalumwitterten Referenzzinssatz Libor wiederherstellen. Dazu soll vor allem der Einfluss von Schätzungen einzelner Banker für diese wichtige Kennziffer in der Finanzwelt reduziert werden. Das geht aus dem Umbauplan hervorgeht. Die Berechnung wird auf eine breitere weiter
  • 719 Leser

Rewe will Fusion verhindern

Mit einer Beschwerde versucht der Kölner Handelskonzern Rewe, die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka zu torpedieren. Das Oberlandesgericht in Düsseldorf bestätigte den Eingang eines entsprechenden Antrags. (AZ: VI Kart4/16 V). Darüber hinaus habe Rewe eine "Anordnung der aufschiebenden Wirkung" der Beschwerde beantragt, weiter
  • 761 Leser

Woher kommt das Ei?

Branche fordert auch auf Nudeln- oder Kekspackungen genaue Angaben
Das Geschäft mit dem Hühnerei brummt hierzulande. 233 Stück vertilgt jeder Bundesbürger pro Jahr, ob direkt als Frühstücks- und Spiegelei oder indirekt etwa im Kuchen. Die Branche meldet eine gute Lage. weiter
  • 1096 Leser

Zahlen & Fakten

Übernahme erlaubt Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben die Übernahme des Spezialmaschinenbauers Krauss Maffei durch einen chinesischen Konzern erlaubt. Sie haben keine Bedenken, dass die Fusion eine zu große Marktmacht verleihen würde. Chem-China kauft das Münchner Unternehmen für 925 Mio. EUR. Krauss Maffei stellt Anlagen zur Produktion weiter
  • 924 Leser