Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. März 2016

anzeigen

Regional (2)

3E rüstet sich mit Neubau

Der Softwarehersteller wächst seit Jahren – Neues Gebäude soll weiteren Schub bringen
Der Softwareentwickler 3E ist auf stabilem Wachstumskurs. Deshalb hat das Unternehmen einen neuen Stammsitz in Oberkochen gebaut. Damit will Firmengründer Gerhard Ebert den Grundstein für weiteres Wachstum legen – und für die eigene Nachfolge. weiter
  • 2047 Leser

Industriedialoggeht in die zweite Runde

Reihe startet am Montag
Neue Auflage des Industriedialogs „Industrie 4.0“: Aufgrund des große Erfolgs bei der Premiere lädt die Hochschule Aalen erneut zu ihrer Veranstaltungsreihe. Neben renommierten Referenten gibt nun sogar eine Übertragung der Vorträge nach China. Auch fünf weitere Hochschulen sind an Bord. weiter
  • 1531 Leser

Überregional (17)

"Stimmung wesentlich gereizter"

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger will nicht über Streiks in der Tarifrunde spekulieren
Die Stimmung unter den Metallarbeitgebern ist zum Start der Tarifrunde schlechter als früher, berichtet der Präsident von Gesamtmetall, Rainer Dulger. Er fordert differenzierte Lösungen je nach Lage des Betriebs. weiter
  • 1062 Leser

Bund geht gegen Steuerbetrug an Ladenkassen vor

Nach jahrelangen Verzögerungen macht der Bund ernst im Kampf gegen den grassierenden Steuerbetrug mit manipulierten Ladenkassen. Das Finanzministerium legt den lange von Ländern und Experten angemahnten Referentenentwurf für ein "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" vor. "Wir schieben gezinkten Kassenaufzeichnungen weiter
  • 859 Leser

Die Dividende ist der neue Zins

Deutsche Unternehmen schütten mehr als 38 Milliarden Euro aus
Dividendenstarke Aktien sind in Zeiten niedriger Zinsen eine Alternative zum Sparbuch. Deutsche Unternehmen schütten für 2015 mehr als 38 Milliarden Euro aus. Oft sind Papiere aus der zweiten Reihe lukrativ. weiter
  • 1001 Leser

Edeka darf Kaiser's übernehmen

Unter strengen Auflagen darf der Handelsriese Edeka die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann übernehmen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erlaubte den umstrittenen Deal. Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka muss jedoch den Erhalt von knapp 16 000 Jobs bei Kaiser's Tengelmann für mindestens sieben Jahre garantieren. Ob der Zusammenschluss weiter
  • 636 Leser

Freundliche Wall Street

"Hexensabbat" birgt heute Kursschwankungen
Der deutlich gestiegene Eurokurs hat die Freude über eine weiter lockere US-Geldpolitik verdrängt. Der Dax rauschte zunächst um mehr als 2 Prozent in die Tiefe. Für Entspannung sorgte dann die freundliche Kursentwicklung an der Wall Street. Am heutigen "Hexensabbat" sind Kursschwankungen programmiert, der "große Verfall" steht auf der Agenda: Terminkontrakte weiter
  • 892 Leser

Garantiezins könnte sinken

Neukunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich auf einen weiteren Rückgang der garantierten Verzinsung einstellen. Die einflussreiche Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) empfiehlt, den Garantiezins für Neuverträge des Altersvorsorge-Klassikers ab 2018 von aktuell 1,25 Prozent auf 1 Prozent zu senken, wie ein DAV-Sprecher sagte. Für 2017 sei ein weiter
  • 809 Leser

Guter Job wichtiger als Produkt

Umfrage Die wichtigste Pflicht von Unternehmen ist es nach Ansicht vieler Bundesbürger, gute Arbeitsstellen anzubieten. In einer Studie der Marktforscher der GfK unter 1500 online Befragten sprach sich dafür mehr als jeder Zweite aus. Erst dahinter folgt für 39 Prozent der Deutschen die Qualität der hergestellten Produkte, wie die GfK gestern in Nürnberg weiter
  • 827 Leser

HP will in Deutschland Jobs auslagern

Der US-amerikanische IT-Konzern Hewlett-Packard Enterprise (HP) nimmt in Deutschland Vertragsverhandlungen mit zwei Dienstleistern über die geplante Auslagerung von mehr als 1000 Stellen auf. Die Datagroup (Pliezhausen) teilte mit, man wolle bis zu 400 Softwarespezialisten von HP übernehmen, um weiter zu wachsen. Ein HP-Sprecher bestätigte, dass der weiter
  • 1057 Leser

Kommentar: Spohr macht einen guten Job

Etliche Piloten werden der Einschätzung nicht zustimmen. Trotzdem: Vieles spricht dafür, dass Carsten Spohr an der Spitze der Lufthansa einen guten Job erledigt. Rekordzahlen bei Umsatz, Gewinn und Passagieren, gut ausgelastete Flugzeuge und mit - der zwar holprig angelaufenen - Eurowings eine sich offenbar bewährende Konkurrenz zu Ryanair & Co. weiter
  • 968 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Strafzinsen für Reiche Angesichts des andauernden Zinstiefs schließt die Sparkasse Oberhausen die Einführung von Strafzinsen auch für reiche Privatkunden nicht mehr grundsätzlich aus. Sollte man sich zu einem solchen Schritt entschließen, wären davon jedoch nur vermögende Kunden betroffen, die Geldbeträge im siebenstelligen Bereich anlegen wollten, weiter
  • 930 Leser

Prozess um Banker vor Ende

Der Strafprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen sowie vier weitere Top-Banker wegen versuchten Betrugs im Fall Kirch steht vor dem Abschluss. Nach der Osterpause sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung so schnell wie möglich mit ihren Plädoyers beginnen. Der Vorsitzende Richter forderte die Beteiligten vor dem Landgericht München weiter
  • 778 Leser

Rekordgewinn in traurigem Jahr

Lufthansa-Chef Carsten Spohr zieht eine zwiespältige Bilanz
Richtig froh konnte Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz nicht sein - trotz Rekordgewinns. Zu schwer lastet der Germanwings Absturz auf dem Konzern. weiter
  • 844 Leser

Studie: Weniger Minijobs durch Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn hat nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern etwa 60 000 Stellen gekostet. Zwar seien wegen der Lohnuntergrenze von 8,50 EUR pro Stunde nur wenige Arbeitsplätze gestrichen worden. Manche Betriebe hätten aber wegen der Regelung auf die Schaffung von Jobs verzichtet, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- weiter
  • 714 Leser

Vertreter der größten deutschen Branche

Dach Gesamtmetall ist der Dachverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie. Mitglieder sind 3550 Firmen mit 1,9 Mio. Beschäftigten. Das ist die Hälfte aller Mitarbeiter der Metallindustrie. Nur für sie gelten die Tarifverträge, die von den 13 Landesverbänden mit der IG Metall ausgehandelt werden. Traditionell haben dabei Baden-Württemberg weiter
  • 651 Leser

Wohlfühlort Büro

Gute Chefs können das Arbeitsklima und die Leistung positiv beeinflussen
Positive Gefühle sind nicht nur eine Folge guter Arbeit, sondern auch eine ihrer Voraussetzungen. Dass sie entstehen, hängt vom Arbeitsumfeld ab - und davon, dass die Chefs einen guten Job machen. weiter
  • 1092 Leser

Zahlen & Fakten

Heidelcement optimistisch Der Baustoffkonzern HeidelbergCement peilt laut Unternehmenschef Bernd Scheifele für 2016 einen moderaten Anstieg bei Umsatz, operativem Ergebnis und Gewinn an. 2015 hatte Heidelberg mit knapp 13,5 Mrd. EUR dank Euro-Schwäche 7 Prozent mehr umgesetzt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 14 Prozent weiter
  • 950 Leser