Artikel-Übersicht vom Samstag, 5. März 2016

anzeigen

Überregional (12)

Brisante Wochenend-Post

Winterkorn bekam Schreiben Monate vor dem Abgas-Skandal
Die Aufarbeitung der Abgas-Affäre bei VW könnte für Ex-Konzernchef Winterkorn zum Bumerang werden. Möglicherweise wusste er schon 16 Monate früher von Ungereimtheiten und Problemen. weiter
  • 1136 Leser

Die Erben des Imperiums

Familienbesitz Aktuell gehören 47 Prozent von BMW der Familie Quandt. Dank ihnen kann BMW langfristig agieren, sagen Experten. Als BMW-Erben sind die Geschwister Stefan Quandt (55) und Susanne Klatten (49), sie gehören nach Schätzungen des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" zu den reichsten Deutschen und kommen wohl auf ein Vermögen von 34 Mrd. Euro. weiter
  • 1204 Leser

Forschungsstudie als Startschuss für das Start-up

Unternehmen Die Easierlife GmbH wurde 2014 von vier Mitarbeitern des Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe gegründet. Bereits am FZI habe man sich mit der Frage beschäftigt: "Wie kann Technik die Versorgung von älteren Menschen unterstützen?" sagt Natalie Röll, Marketing- und Vertriebschefin bei dem Karlsruher Unternehmen. So wurde der weiter
  • 1065 Leser

Immer mehr Leiharbeiter

Die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland ist auf mehr als 961 000 gestiegen. Es gibt auch mehr Leiharbeitsfirmen, zuletzt mehr als 50 000. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, über die die "Rheinische Post" berichtete. Die Zahl der Leiharbeitnehmer stieg von 867 535 im Juni 2013 über 912 519 im Juni 2014 bis weiter
  • 776 Leser

Notizen vom 5. März 2016

Neuer Playmobil-Vorstand Der Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter ordnet sich neu: Die langjährige Vertriebsspezialistin Silke Heinrich rücke in den Vorstand des Unternehmens auf und übernehme die Verantwortung für die Bereiche Entwicklung, Marketing und Vertrieb, teilte das Unternehmen in Zirndorf mit. Sie folgt damit auf Judith Weingart, weiter
  • 1344 Leser

RANDNOTIZ: Weg mit dem Strick

Windsor- oder Prattknoten? Das ist nicht mehr die Frage, die deutsche Manager sich morgens stellen müssen. Zumindest, wenn es nach Elmar Degenhart geht. Seines Zeichens Chef des Zulieferers Continental. Er und sein Finanzvorstand verzichteten bei der jüngsten Pressekonferenz auf den strengen Binder. Die beiden sind allerdings nicht die Speerspitze weiter
  • 1119 Leser

Schuler will effizienter werden

Pressenhersteller streicht 450 Stellen
Der Göppinger Pressenhersteller Schuler erzielte den zweithöchsten Umsatz seiner Geschichte, macht allerdings beim Gewinn Einbußen. 450 Mitarbeiter an drei Standorten müssen den Konzern verlassen. weiter
  • 1361 Leser

Sensoren für Senioren

Wenn alte Menschen in der Wohnung stürzen, wird automatisch Hilfe herbeigerufen
Im Jahr 2060 wird jeder dritte Deutsche 65 Jahre oder älter sein - eine Herausforderung für die Gesellschaft, aber auch für die Angehörigen. Hilfe bei der Betreuung von Senioren versprechen Assistenzsysteme. weiter
  • 1254 Leser

Vom Flieger zum Auto

BMW feiert Geburtstag - Vor 100 Jahren entstanden zunächst Bayerische Flugzeugwerke
Am 7. März stellt BMW die Bänder in den Werken ab. Weltweit feiert der Konzern seine Gründung vor 100 Jahren. Doch die Wettbewerber schlafen nicht, deshalb feilen die Münchner eifrig an ihrer Strategie. weiter
  • 1357 Leser

Wieder im Vorwärtsgang

Dax legt in dieser Woche gut drei Prozent zu
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Auf Wochensicht verzeichnete der Dax damit ein Plus von 3,2 Prozent. Er legte die dritte Woche in Folge zu und erholte sich dabei um fast 10 Prozent. "Mit einer starken ersten Wochenhälfte und seiner kurzen Atempause hat der Dax die Basis gelegt für einen weiteren Anstieg", sagte weiter
  • 1076 Leser

Zahlen & Fakten

Krise schwelt weiter Der Streit zwischen Österreich und Gläubigern aus Deutschland um Milliardenforderungen im Fall der Krisenbank Hypo Alpe Adria schwelt weiter. Eine Woche vor Ende der Frist zur Annahme eines Rückkaufangebots von Anleihen im Wert von insgesamt 11 Mrd. EUR lehnten deutsche Banken und Fonds auch den jüngsten Nachbesserungs-Vorschlag weiter
  • 1055 Leser