Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. März 2016

anzeigen

Regional (4)

Arbeitslosenzahl stagniert

Firmen entlassen weniger Mitarbeiter – Jugendarbeitslosigkeit steigt
Während die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Februar gesunken ist, stagniert die Arbeitslosigkeit in Ostwürttemberg. Die Arbeitslosenquote lag im Februar unverändert bei 4,3 Prozent. Dennoch sieht Arbeitsagentur-Chef Elmar Zillert „viel Dynamik“ im Arbeitsmarkt, der im Vormonat vor allem einen Verlierer kannte: Jugendliche und junge weiter
  • 1555 Leser

VR-Banken wollen 2017 fusionieren

Verhandlungen laufen an
Die Sondierungsgespräche sind abgeschlossen, nun wird es ernst: Die VR-Bank Dinkelsbühl verhandelt mit der VR-Bank Feuchtwangen-Limes über eine Fusion. Die Aufsichtsräte haben hierfür grünes Licht gegeben: Die Banken sollen ab 2017 zusammengehören. weiter
  • 2330 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss bei Biathlon-WM mit dabei

Vom 3. bis 13. März findet die Weltmeisterschaft im Biathlon in Oslo statt. Zeiss unterstützt den Deutschen Skiverband (DSV) und die Internationale Biathlon Union (IBU) mit Ferngläsern und Spektiven. Als neues Produkt ist ein Taschenfernglas bei Trainern und Betreuern mit dabei: das Terra ED Pocket. weiter
  • 1819 Leser

Zeiss für Altersvorsorge ausgezeichnet

Preis für neue Pensionsordnung
Die betriebliche Altersversorgung (bAV) ist angesichts der Niedrigzinsen derzeit in der Diskussion. Zeiss hat den „Deutschen bAV-Preis 2016“ für seine am 1. Oktober 2015 in Kraft getretene neue Pensionsordnung gewonnen. weiter
  • 1808 Leser

Überregional (22)

VR-Bankenfusion beschlossene Sache

VR-Bank Dinkelsbühl und VR-Bank Feuchtwangen-Limes wollen zusammengehen
Die beiden Aufsichtsräte der VR-Bank Dinkelsbühl und der VR-Bank Feuchtwangen-Limes haben grünes Licht gegeben: Die beiden genossenschaftlichen Banken sollen ab dem 1. Januar 2017 zusammengehören. Es soll eine Bank mit rund 25 000 Mitgliedern, 26 Bankstellen und einer Bilanzsumme von rund 1,1 Milliarden Euro entstehen. weiter
  • 1268 Leser

Arbeitslosigkeit im Februar fast unverändert

Quote liegt in Ostwürttemberg bei 4,3 Prozent
Im Februar waren in der Region 10 450 Menschen arbeitslos gemeldet. Agenturchef Elmar Zillert sieht weiterhin viel Dynamik im Arbeitsmarkt, auch wenn sich das nicht direkt in der Arbeitslosenquote niedergeschlagen habe. weiter
  • 1130 Leser

Bremsspuren auf dem Stellenmarkt

Nachfrage gesunken Monatelang sprang die Zahl der offenen Stellen in Deutschland von Rekord zu Rekord - jetzt scheint das rasante Wachstum bei Jobangeboten vorerst gestoppt. Erstmals seit knapp zwei Jahren ist im Februar die Arbeitskräftenachfrage leicht gesunken; sie liege aber nur knapp unter dem bisherigen Rekordniveau vom Januar, teilte die Bundesagentur weiter
  • 833 Leser

Deutsche Bank kauft weitere Anleihen zurück

Die Deutsche Bank hat in den vergangenen zehn Tagen eigene Anleihen im Wert von 740 Mio. Dollar (680 Mio. EUR) zurückgekauft. Sie war bereit gewesen, Anleihen im Wert von bis zu 2 Mrd. Dollar (1,87 Mrd. EUR) zurückzukaufen - die "relativ geringe Annahme" zeige, dass sich die Stimmung am Markt verbessert habe, teilte Deutschlands größtes Geldhaus an weiter
  • 655 Leser

Edeka wartet immer noch auf Ministererlaubnis

Die Entscheidung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) über eine mögliche Erlaubnis für die umstrittene Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka zieht sich weiter hin. Die Frist für Stellungnahmen zu den zuletzt verschärften Auflagen sei auf Bitte von Unternehmen bis Donnerstag, weiter
  • 798 Leser

Experten geben Tipps rund um Krankenkassen

In Deutschland besteht eine Pflicht zur Krankenversicherung. Ob man über eine gesetzliche Krankenkasse abgesichert oder privat krankenversichert ist, hängt weitestgehend von der individuellen Lebenssituation ab. Nicht immer kann man dabei frei entscheiden. Wer zwischen den Systemen wechseln will, muss Vorgaben des Gesetzgebers beachten. Auch der Wechsel weiter
  • 704 Leser

Flüchtlingskrise beeinträchtigt Tourismus

Griechische Inseln in der Ostägäis melden dramatische Buchungsrückgänge
In den vergangenen drei Jahren verzeichneten die griechischen Hoteliers und Wirte einen Rekord nach dem nächsten. Jetzt könnte die Branche einen Knacks bekommen und zwar wegen der Flüchtlingskrise. weiter
  • 817 Leser

Ist das schon das Ende des Booms?

Carsharing wächst deutlich langsamer
Zum Klimaschutz trägt das Auto-Teilen erst wenig bei. Die Anbieter warten auf Privilegien - während sich neue Konkurrenz warmläuft. weiter
  • 5
  • 751 Leser

Jette Joop entwirft Aldi-Kollektion

Designermode und Discounter - eine seltsame Paarung? Designerin Jette Joop sieht das anders. Sie bringt eine Kollektion für Aldi Süd heraus. weiter
  • 1089 Leser

Kommentar: Effizienz zählt

Das Teilen von Autos hat Zukunft. Sicher. Aber eine Revolution sieht anders aus. In den Anfangszeiten des Carsharings gab es sogar Optimisten, die das Ende des individuellen Autos kommen sahen. Davon ist heute keine Rede mehr. Eine Untersuchung von Kunden des Carsharing-Angebots von BMW "Drive Now" ergab, dass nur zehn Prozent ihr Auto abschaffen wollen. weiter
  • 619 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.02.-26.02.16: 200er Gruppe 43-48 EUR (45,40 EUR). Notierung 29.02.16: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 25.113 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 733 Leser

Metaller wollen fünf Prozent mehr Lohn

Arbeitgeber-Chef Dulger warnt: In Deutschland werden keine Fabrikhallen mehr gebaut
Fünf Prozent mehr Entgelt - mit dieser Forderung geht die IG Metall in die Tarifverhandlungen. Den Arbeitgebern ist das viel zu viel. Sie befüchten die verstärkte Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland. weiter
  • 848 Leser

Neue Schnitte, neue Farben

Die rund 80 000 deutschen Friseursalons haben 2015 von der steigenden Ausgabenbereitschaft vieler Kunden profitiert. Laut des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks stieg der Umsatz um 200 Mio. auf 6,2 Mrd. Euro. Am Wochenende beginnt die Friseur-Messe Top Hair in Düsseldorf - erste Trends für Frühjahr und Sommer wurden schon gestern gezeigt. weiter
  • 727 Leser

Niedrigere Inflationsrate

Die Verbraucherpreise sind im Euroraum erstmals seit einem halben Jahr wieder gefallen. Grund dafür war vor allem der deutliche Ölpreisrückgang. Die jährliche Inflationsrate ging im Februar auf minus 0,2 Prozent zurück, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg in einer ersten Schätzung mit. Das waren 0,5 Punkte weniger als noch im Januar. Energie weiter
  • 735 Leser

Notizen vom 1. März 2016

Starbucks im Espressoland Der US-Kaffeegigant Starbucks wagt 30 Jahren nach seiner Gründung erstmals den Schritt in die Heimat von Espresso und Cappuccino. Anfang 2017 will die Kette aus Seattle eine Filiale in Italien eröffnen, nämlich in Mailand. In der lombardischen Metropole hatte die Starbucks-Geschichte einst begonnen, als sich der heutige Unternehmenschef weiter
  • 854 Leser

Riesenandrang an Jobbörse

Tausende Flüchtlinge suchen auf Berliner Messe Kontakt zu Unternehmen
Hoffnungsvolle Gesichter - aber auch skeptische, fragende. Auf einer großen Jobbörse in Berlin treffen arbeitssuchende Flüchtlinge auf potenzielle Arbeitgeber. In vielen Fällen gelingt diese Annäherung. weiter
  • 917 Leser

Smartphones vorerst ausgereizt

Der deutsche Markt für Smartphones wird 2016 nicht mehr wachsen. Die Branche rechnet mit einem Absatz von erneut rund 25 Mio. Geräten, berichtete der Branchenverband GFU. Schon 2015 hatte die Zahl der Smartphones nur noch um 4 Prozent zugelegt, wobei allerdings der Durchschnittspreis nach oben ging. Im Schnitt gaben die Konsumenten pro Smartphone 392 weiter
  • 731 Leser

US-Umweltbehörde fordert Daten von Daimler

Abgaswerte Die US-Umweltbehörde EPA hat vom Stuttgarter Autobauer Daimler Informationen zu Abgaswerten gefordert. Das bestätigte ein Sprecher des Autobauers. Hintergrund ist eine kürzlich eingereichte Sammelklage in den USA wegen erhöhter Stickoxid-Ausstöße bei bestimmten Diesel-Modellen des Konzerns. Demnach liegen die Werte bei Temperaturen von unter weiter
  • 635 Leser

Verluste eingedämmt

Steigende Ölpreise nehmen Druck vom Dax
Die Sorgen um die Weltwirtschaft haben gestern am deutschen Aktienmarkt über weite Strecken dominiert. Zum Handelsende verringerte der Dax dann aber seine Verluste angesichts eines zuletzt wieder anziehenden Ölpreises deutlich. Auch die Wall Street legte zuletzt zu. Auf Monatssicht verzeichnet der Leitindex ein Minus von 3,1 Prozent. Der Februar ist weiter
  • 743 Leser

VW-Betrug: Erster Prozess in Deutschland

Knapp ein halbes Jahr nach dem Bekanntwerden des Abgas-Skandals bei Volkswagen werden die Manipulationen am Mittwoch erstmals ein deutsches Gericht beschäftigen. Am Landgericht Bochum klagt ein Universitätsprofessor gegen ein VW-Autohaus auf die Rückabwicklung seines Kaufvertrages. "Mein Mandant will seinen VW Tiguan mit der Schummelsoftware zurückgeben", weiter
  • 817 Leser

Zahlen & Fakten

Kahlschlag in China China will wegen massiver Überkapazitäten rund 1,8 Mio. Jobs in der Stahl- und Kohleindustrie abbauen. "Die Aufgabe wird sehr schwierig, aber wir sind dennoch sehr zuversichtlich", sagte der Minister für Arbeit und soziale Sicherheit, Yin Weimin. Die Regierung wird umgerechnet 14 Mrd. EUR zur Unterstützung entlassener Arbeiter bereitstellen. weiter
  • 770 Leser

Zwei große Fragezeichen

Diesel-Skandal und "Brexit"-Angst überschatten Genfer Autosalon
Das Niveau vor der Finanzkrise ist noch nicht erreicht. Der europäische Automarkt zeigte sich zuletzt aber robust. Unklar ist, wie sich der drohende "Brexit" und die Diskussion um Diesel-Abgaswerte auswirken. weiter
  • 878 Leser