Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Februar 2016

anzeigen

Regional (2)

Scholz-Anleihe: Zinsstundung ist genehmigt

Gibt's bis 31. Mai eine Lösung?
Das Handelsgericht Wien hat am Dienstag zugestimmt, dass die am 8. März fällige Zinszahlung über 15,5 Millionen Euro an die Gläubiger der Scholz-Anleihe gestundet und auf 31. Mai verschoben wird. weiter
  • 1
  • 1884 Leser

Händler rüsten sich für Rückruf

VW-Konzern ruft erste Diesel-Autos zurück – Autohäuser sind für Mehrarbeiten gewappnet
Der VW-Skandal hat die deutsche Autoindustrie erschüttert. Nun beginnen die Aufräumarbeiten. Die Autohäuser in der Region rüsten sich für eine der größten Rückrufaktionen in der deutschen Kfz-Geschichte – und stehen vor einer Mammutaufgabe. Denn: Wie viele Fahrzeuge sie tatsächlich umrüsten werden, ist kaum zu kalkulieren. weiter
  • 2271 Leser

Überregional (17)

Abtauchen in die virtuelle Welt

Auf der Mobilfunkmesse in Barcelona stellt Samsung eine Kooperation mit Facebook vor
Auf dem Mobile World Congress in Barcelona flankiert Samsung die Präsentation seiner Top-Smartphones mit einer neuen Vision: Virtuelle Realität soll - mit Hilfe von Facebook - Einzug in den Alltag halten. weiter
  • 1270 Leser

Airlines geben gesunkenen Kerosinpreis nur zum Teil weiter

Ticketpreise Die Fluggesellschaften werben mit immer neuen Sonderangeboten, doch wirklich billig ist längst nicht jeder Flug. Dabei ist in den vergangenen Monaten der Kerosinpreis deutlich gefallen. Dem Airlineverband Iata zufolge kostete das Kerosin Anfang Februar 2016 rund 40 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Spritrechnung macht bei Flugreisen weiter
  • 956 Leser

Aufi aufn Berg, Paketdrohne!

Post testet Zustellung bei Reit im Winkl - Abschließbare Tasche vor Wohnungstür
Ab auf die Alm: Die Deutsche Post testet in diesen Wochen erneut eine Paketdrohne. Doch die Bonner sind nicht allein unterwegs mit kreativen Ideen: Der Onlinehandel lechzt nach innovativen Zustelloptionen. weiter
  • 1148 Leser

Banker-Prozess kann losgehen

Befangenheitsantrag gegen Richter abgelehnt
Der Prozess gegen ehemalige Banker der Deutschen Bank kann richtig starten. Der Befangenheitsantrag gegen die Richter wurde gestern abgelehnt. weiter
  • 1017 Leser

Flüsterbremse könnte für Krach sorgen

Verkehrsminister Dobrindt will laute Güterwagen auf deutschen Gleisen ab 2020 verbieten
Bis 2020 muss die Deutsche Bahn die Lärmbelästigung, die ihre Züge verursachen, halbieren. Hauptproblem sind die Güterwagen. Bis Ende dieses Jahres soll die Hälfte mit Flüsterbremsen ausgerüstet sein. weiter
  • 888 Leser

Grenzkontrollen würden viel Geld kosten

Die dauerhafte Rückkehr zu innereuropäischen Grenzkontrollen würde das Wachstum laut einer Studie europaweit erheblich drosseln. Allein für Deutschland wären bis 2025 summierte Wachstumsverluste zwischen 77 und 235 Mrd. EUR. zu erwarten. Zu diesem Ergebnis kommt die Prognos AG im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. "Wenn die Schlagbäume innerhalb Europas weiter
  • 657 Leser

Haftstrafe gegen Middelhoff bestätigt

Der Bundesgerichtshof hat die Verurteilung des früheren Top-Managers Thomas Middelhoff wegen Untreue und Steuerhinterziehung bestätigt. Die Karlsruher Richter verwarfen die Revision Middelhoffs als unbegründet. Der frühere Chef des pleitegegangenen Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor war im November 2014 vom Essener Landgericht zu drei Jahren Haft verurteilt weiter
  • 821 Leser

Kampf den Niedrigpreisen

Ölbranche sucht in Houston nach Auswegen aus der Abwärtsspirale
Die niedrigen Ölpreise haben die Welt in Unordnung gebracht. Was Autofahrer freut, hat für Volkswirtschaften der Produzenten verheerende Auswirkungen. In Houston trifft sich jetzt die Öl-Prominenz. weiter
  • 962 Leser

Kommentar: Dobrindts Mutproben

Was haben wir doch für einen tapferen Bundesverkehrsminister! Alexander Dobrindt geht keinem Streit aus dem Wege, wenn er (scheinbar) populäre Anliegen durchsetzen will. Erst die Pkw-Maut für Ausländer, jetzt das Verbot von Güterwagen ohne Flüsterbremse. Was für ein gestandenes bayerisches Mannsbild. Allerdings fällt auf, dass er seine Mutproben regelmäßig weiter
  • 903 Leser

Kräftiger Aufschwung

Höhere Ölpreise und schwächelnder Euro helfen
Deutlich höhere Rohölpreise und ein schwächelnder Eurokurs haben dem Dax am gestrigen Montag wieder kräftige Aufwärtsimpulse verliehen. Der deutsche Leitindex knüpfte an seinen fast fünfprozentigen Gewinn aus der Vorwoche an. Seit seinem Hoch im November 2015 hatte der Dax in der Spitze insgesamt 24 Prozent eingebüßt und befindet sich seit Mitte Februar weiter
  • 789 Leser

Leipzig sagt Automesse ab

Die Leipziger Automesse Auto Mobil International (AMI) ist nach dem Rückzug zahlreicher Teilnehmer abgesagt worden. In einer Art Domino-Effekt sei in den vergangenen zwei Wochen ein Hersteller nach dem anderen abgesprungen, sagte Messe-Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner gestern in Leipzig. Die AMI sollte vom 9. bis zum 17. April ausgerichtet werden. weiter
  • 957 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.02.-19.02.16: 200er Gruppe 43-48 EUR (45,30 EUR). Notierung 22.02.16: unverändert. Handelsabsatz: 22.426 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 616 Leser

Mit "immmr" auf fremdem Handy anmelden

Service Die eigene Handynummer und die eigenen Telefonkontakte auf einem fremden Smartphone auch unter einem anderen Betriebssystem nutzen: Das soll ein neuer Service der Deutschen Telekom ermöglichen. Mit "immmr" sollen sich Kunden auf unterschiedlichen Geräten anmelden können und dort ihre Kontaktlisten, SMS und andere Daten verfügbar haben, erklärte weiter
  • 926 Leser

Notizen vom 23. Februar 2016

Bafin sieht keine Krise Die Finanzaufsicht Bafin hält die Gefahr einer neuen Finanzkrise für gering. "Die derzeitigen Ausschläge an den Aktienmärkten spiegeln nicht die fundamentalen Fakten wider, so wie wir sie in den Bilanzen sehen", sagte Behördenchef Felix Hufeld der "Süddeutschen Zeitung". "Wir glauben nicht an eine krisenhafte Zuspitzung, die weiter
  • 808 Leser

Nutzfahrzeuge: Daimler erwartet hartes Jahr

Die Nutzfahrzeug-Branche muss sich auf ein schwieriges Jahr 2016 einstellen. Nach dem Einbruch in Brasilien schwächelt auch das wichtige US-Geschäft. "Ein schwieriges Umfeld wird eigentlich noch schwieriger", sagte Daimler-Nutzfahrzeugchef Wolfgang Bernhard in Stuttgart. Zum Jahresauftakt habe sich das Geschäft in Europa sehr stark, in Brasilien und weiter
  • 1006 Leser

Zahlen & Fakten

Senvion will an die Börse Der Hamburger Windkraftanlagen-Hersteller Senvion steht nach einer wechselvollen Geschichte vor einem Comeback am Aktienmarkt. Die Finanzinvestoren, die dort mittlerweile das Sagen haben, wollen das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016 wieder an die Börse bringen. Im Rahmen einer Privatplatzierung sollen Aktien an institutionelle weiter
  • 959 Leser