Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Dezember 2015

anzeigen

Regional (2)

Mapal bildet Koreaner aus

Koreanische Auszubildende zu Gast bei Mapal – Firma als Vorbild für praxisnahe Ausbildung
Drei Monate lang waren sechs junge Koreaner beim Werkzeughersteller Mapal zu Gast, um den Betrieb und das deutsche Ausbildungssystem kennen zu lernen. Das Aalener Unternehmen dient koreanischen Institutionen als Vorbild für eine praxisnahe Ausbildung – und profitiert auch selbst von dem Austausch. weiter
  • 2105 Leser

Mittelständler halten ihr Geld zusammen

Investitionsbereitschaft gering
Trotz Niedrigzins und großen Kapitalpolstern investieren mittelständische Unternehmen zu wenig. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV). weiter
  • 1591 Leser

Überregional (16)

Der Acht-Stunden-Tag ist ein Auslaufmodell

Flexible Arbeitszeiten sind in immer mehr Branchen verbreitet
Wie soll Arbeitszeit in Zukunft über den Tag, die Woche verteilt werden? Die Digitalisierung eröffnet viele neue Möglichkeiten jenseits des klassischen Acht-Stunden-Tags von neun bis fünf Uhr. weiter
  • 796 Leser

Droht die nächste Milliardenstrafe?

Dubiose Russland-Deals der Deutschen Bank
Die Geschäfte der Deutschen Bank in Russland, die möglicherweise der Geldwäsche gedient haben, waren größer als bisher angenommen. weiter
  • 777 Leser

Eine Auswahl von Portalen

Helfen kostet nix Kleines, übersichtliches Portal; gegründet von Andreas Veljkovic mit Firmensitz in Salach/Göppingen. Mehr als 200 Online-Shops werden auf der Seite angeboten. Die Spenden kann man mehr als 100 Projekten zugutekommen lassen. Auch das eigene Projekt von Veljkovic "Spenden für Gambia" kann unterstützt werden. Boost Startup-Unternehmen weiter
  • 781 Leser

Es geht dieses Mal nur ums Geld

Arbeitgeber und Gewerkschaft der Metallindustrie positionieren sich für Tarifrunde im März
In der Metallindustrie, einer der wichtigsten Branchen, deutet sich eine harte Tarifrunde an. Die IG Metall sieht gute Bedingungen für weitere Lohnsteigerungen. Dem bauen die Arbeitgeber schon mal vor. weiter
  • 668 Leser

Gründer Heribert Fritz tritt zurück

Heribert Fritz scheidet zum Jahresende aus dem von ihm 1987 mitgegründeten IT-Unternehmen Fritz&Macziol (FuM) aus. Das ist aus Kreisen des Unternehmens bekannt geworden, das zum französischen Vinci-Konzern gehört. 1987 haben Heribert Fritz und Eberhard Macziol das IT-Systemhaus gegründet. Es war lange eigenständig, ehe die Gründer es an den holländischen weiter
  • 1122 Leser

Kommentar: Kein Grund für Maßlosigkeit

Die Metall- und Elektroindustrie ist weiterhin Deutschlands Schlüsselbranche. Sie war in den vergangenen Jahren auch die Vorzeigebranche, die maßgeblich dazu beigetragen hat, dass Waren aus Deutschland in den konsumkräftiger gewordenen Schwellenländern gefragt waren. Der neue Exportrekord, den die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr aufstellen wird, weiter
  • 584 Leser

Konsum und Karitatives

Wie beim Online-Shopping Gutes getan werden kann
Beim Online-Einkauf nebenbei ein gemeinnütziges Projekt unterstützen - klingt einfach und ist es auch: Spenden-Einkaufs-portale machen es möglich. Das traditionelle Spenden sollen sie jedoch nicht ersetzen. weiter
  • 710 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 60,24 4501-5500 l 50,01 1501-2000 l 55,58 5501-6500 l 48,97 2001-2500 l 52,42 6501-7500 l 48,59 2501-3500 l 51,91 7501-8500 l 48,01 3501-4500 l 49,98 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 643 Leser

Noch keine Weihnachtsrally

Auf dem Börsenparkett fehlen die Kurstreiber
Eine Weihnachtsrally sieht anders aus: Der Dax hat zum Handelsschluss gestern bei dünnen Handelsumsätzen ganz leicht nachgegeben. Damit schloss der deutsche Leitindex den dritten Handelstag in Folge im Minus. Börsianer verwiesen vor allem auf den wieder erstarkten Euro, der heimischen Firmen den Export erschwert. Ansonsten hätten schlichtweg die Kurstreiber weiter
  • 542 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2015

Sozialplan bei Mahler Der Betriebsrat der Möbel Mahler Erlebnisland Logistik GmbH aus Bopfingen hat sich auf einen Sozialplan für die 74 Mitarbeiter geeinigt. Das Ergebnis sei von den Mitarbeitern bei einer Betriebsversammlung positiv aufgenommen worden, teilte der Betriebsrat mit. Zu den Eckpunkten gehören unter anderem die Höhe der Abfindungen, deren weiter
  • 734 Leser

Preisvergleiche zulässig

Markenhersteller dürfen ihren Händlern nicht verbieten, Produkte in Online-Preisvergleichsportale einzustellen. Dies hat das Oberlandesgericht Frankfurt im Fall eines Rucksack-Herstellers entschieden. Es sei aber zulässig, den Vertrieb über bestimmte Plattformen auszuschließen, entschieden die Richter. Das klagende Sportartikelgeschäft darf die Rucksäcke weiter
  • 610 Leser

Tops und Flops an der Börse

Ferrari ist der prominenteste Neuling auf dem weltweiten Parkett
15 Unternehmen sind 2015 frisch an der Börse gestartet. Das ist Rekord nach den Boomjahren 2006 und 2007. Auch für das nächste Jahr stehen zahlreiche Unternehmen bereits in den Startlöchern. weiter
  • 716 Leser

VW-Vorstände wollen auf Geld verzichten

Bei der juristischen Aufarbeitung des VW-Skandals ist kein baldiges Ende in Sicht. In der Abgas-Affäre könnten sich die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Braunschweig lange hinziehen, sagte der zuständige Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe der "Süddeutschen Zeitung". Immerhin müsse dabei ein möglicher Tatzeitraum von bis zu zehn Jahren aufgearbeitet werden. weiter
  • 518 Leser

Zahlen & Fakten

Ukraine-Freihandel passé Die EU-Kommission hat die Gespräche mit Russland über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und der Ukraine für gescheitert erklärt. Bei erneuten Verhandlungen mit Russland und der Ukraine sei es in Brüssel nicht gelungen, die russischen Bedenken gegen das Abkommen zu zerstreuen, sagte Handelskommissarin Cecilia Malmström. weiter
  • 864 Leser