Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Dezember 2015

anzeigen

Regional (4)

Photonics BW ausgezeichnet

Aalen. Das Clustermanagement von Photonics BW, dem Innovationsnetz für die optischen Technologien in Baden-Württemberg, wurde mit dem „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“-Label ausgezeichnet. Die Urkunde dafür wurde durch Ministerialdirigent Günther Leßnerkraus beim interdisziplinären Expertentreffen „Kooperative Innovation weiter
  • 1647 Leser

Röther wagt Schritt nach Österreich

Erste Auslandsfiliale eröffnet
Der Schwäbisch Haller Modefilialist Röther expandiert ins Ausland. Anfang Dezember hat das Familienunternehmen, das Filialen in Schwäbisch Gmünd und Aalen betreibt, seinen ersten Standort in Österreich eröffnet. weiter
  • 1612 Leser

Im Remstal gibt’s viel Arbeit

BMA Anlagentechnik erweitert seinen Stammsitz in Westhausen
Der Anlagentechniker BMA wächst seit Jahren. Nun haben die Westhausener ihren Stammsitz ausgebaut: Vor wenigen Wochen wurde die Erweiterung der Firmenwerkstatt, der Lagerräume und der neue Parkplatz fertig. Die gute Lage hat auch mit dem florierenden Remstal zu tun. weiter
  • 3148 Leser

Nomi will Betrieb nicht fortsetzen

Aalen. Das Insolvenzverfahren bei der Aalener Event-Agentur Nomi Entertainment ist noch nicht eröffnet. Das teilte ein Sprecher des Ulmer Insolvenzverwalters Pluta am Montag SWR mit. Bis zum Jahresende soll geprüft werden, wie hoch die Verbindlichkeiten des Unternehmens wirklich sind. Robert Boncium, bis zur Insolvenz Geschäftsführer bei der Agentur, weiter
  • 5
  • 1915 Leser

Überregional (7)

Autozulassung strenger regeln

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will als Konsequenz aus dem Abgas-Skandal bei VW die Zulassungsvorschriften für die Autoindustrie verschärfen. "Offenlegung der Motorensoftware und staatliche Prüfstände zur Nachkontrolle werden Teile eines umfassenden Maßnahmenpakets sein", erklärte Dobrindt und bestätigte damit einen Bericht der weiter
  • 663 Leser

Blockbuster der Spielzeugindustrie

Star-Wars-Hype lastet Chinas angeschlagene Containerschifffahrt wieder besser aus
Das Geschäft mit Star Wars belebt nicht nur die chinesische Spielzeugindustrie, sondern auch Chinas ebenfalls angeschlagene Containerschifffahrt. Jedis aus Plastik gehen auch in Zeiten des Smartphones. weiter
  • 867 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Luft ist vorerst raus

Seit Wochen starren die Börsianer nicht nur auf die Europäische Zentralbank (EZB), sondern auch auf die US-Notenbank Fed. Am Mittwochabend wird Fed-Chefin Janet Yellen die erste Zinserhöhung der Fed seit 2006 verkünden. Alles andere wäre eine Sensation. Zinserhöhungen sind in der Regel für Börsen kein Grund zur Freude. Wichtiger ist, dass es weiter
  • 724 Leser

Der Überzeugungstäter

Ifo-Chef Sinn, Deutschlands wichtigster und umstrittenster Ökonom, geht
Beim Ifo-Institut in München steht ein Wechsel an. Sein Chef Hans-Werner Sinn geht im Frühjahr in den Ruhestand. Heute hält er seine Abschiedsvorlesung - als Deutschlands "Hochschullehrer des Jahres". weiter
  • 746 Leser

Führend in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung

Ifo-Institut Seit 17 Jahren leitet Hans-Werner Sinn das Münchner Ifo-Institut. Es ist eine Forschungseinrichtung mit rund 190 Mitarbeitern, denen ein Etat von 16 Millionen Euro zur Verfügung stehen. In der Öffentlichkeit wird vor allem der monatliche Geschäftsklima-Index als Indikator für die Lage der Wirtschaft im Land wahrgenommen. Alle Bereichsleiter weiter
  • 736 Leser

Notizen vom 14. Dezember 2015

Handel zufrieden Die Kunden sind trotz der milden Temperaturen am 3. Advent voll in Kauflaune gewesen. "Wir haben den stärksten Adventssamstag gehabt mit Umsätzen, die teilweise 20 Prozent über dem Vorjahr liegen", sagte die Hauptgeschäftsführerin des baden-württembergischen Handelsverbands, Sabine Hagmann. Für den vierten Samstag im Advent erwartete weiter
  • 701 Leser