Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. November 2015

anzeigen

Regional (4)

Bildungswerk hilft bei Personalfragen

Veranstaltung: 18. November
Das Bildungswerk der baden-württembergischen Wirtschaft bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen branchenübergreifend Hilfestellung bei der Personalentwicklung. Am 18. November wird eine Veranstaltung dazu abgehalten. weiter
  • 1492 Leser

Mehr Kranke in der Region

AOK Ostwürttemberg legt Halbjahreszahlen 2015 vor – Grund: Starke Grippewelle
Die Fehlzeiten von Arbeitnehmern in Betrieben hat sich im ersten Halbjahr 2015 gegenüber dem selben Zeitraum 2014 verändert. Die AOK Ostwürttemberg lieferte die neuesten Zahlen. weiter
  • 1490 Leser

Weinkenner begegnen dem Winzer exklusiv

Weinmarkt Grieser
Alfons Wiedemann, Inhaber des Aalener Weinmarkt Grieser, hat eine neue Veranstaltungsform geschaffen. Er holt Winzer direkt zur Weinverkostung nach Aalen. weiter
  • 1619 Leser

Strategischer Zukauf von RUD in Australien

Der RUD-Konzern hat im australischen Brisbane über seine dort operierende Tochterunternehmung den Qualitätshersteller Endurequip Hoists erworben. Endurequip hat 25 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung tragbarer Hebezeuge für Lkw, Busse und militärische Spezialfahrzeuge. Dieser strategische Zukauf ermögliche es RUD, in Australien weiter
  • 5
  • 1486 Leser

Überregional (19)

160 000 Wohnungen für Flüchtlinge nötig

Für die in diesem Jahr ankommenden Flüchtlinge braucht Deutschland nach Berechnungen der Wohnungswirtschaft bis zu 160 000 zusätzliche Wohnungen. Es sei damit zu rechnen, dass bis zu 400 000 Menschen auf Dauer in Deutschland blieben, sagte Verbandspräsident Axel Gedaschko in Berlin. Damit steige das Wohnungsdefizit im Land auf mindestens 800 000 weiter
  • 583 Leser

Ermittlungen gegen Facebook

Nach einer weiteren Strafanzeige eines Würzburger Anwalts wegen vorsätzlicher Beihilfe zur Volksverhetzung hat die Justiz in Hamburg auch gegen den deutschen Nordeuropa-Chef von Facebook ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach, bestätigte einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online". Dabei geht weiter
  • 657 Leser

Flut des Schwarzen Goldes

Internationale Energieagentur warnt vor langfristigen Folgen billigen Öls
Die Verbraucher können sich freuen: Sprit und Heizöl sind derzeit ausgesprochen günstig. Grund sind niedrige Ölpreise. Doch diese haben auch ihre Kehrseite: Die Opec wird wieder mächtiger. weiter
  • 903 Leser

Immer mehr Ältere landen in Schuldenfalle

Creditreform beklagt dramatische Zuwachsraten - Niedriglöhne zählen zu Hauptursachen
Immer mehr ältere Menschen geraten in Deutschland in eine Schuldenfalle. Der Anstieg der Altersarmut ist erschreckend, heißt es im jüngsten Schuldneratlas der Wirtschaftsauskunftei Creditreform. weiter
  • 830 Leser

Investitionen aufgeschoben

Sinkendes Angebot Der Preis für Erdöl wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) wegen eines sinkenden Angebots langsam wieder anziehen und bis 2020 rund 80 Dollar erreichen. Es bestehe allerdings auch die Möglichkeit, dass der Preis auf lange Zeit sehr niedrig bleibe - und das würde die Abhängigkeit der westlichen Industrieländer weiter
  • 558 Leser

Klavier in Pink und Grün

Traditionsreicher Hersteller Bösendorfer aus Österreich erfüllt Sonderwünsche
Hier funktioniert die deutsch-österreichische Zusammenarbeit: In einem Klavier von Bösendorfer aus Österreich steckt Technik aus dem Nachbarland. Das Piano ist das beliebteste Instrument der Deutschen. weiter
  • 901 Leser

Kommentar: Härtere Gangart

Was ist schlimmer? Nackte Brüste oder Hassbotschaften, die andere möglicherweise zu Straftaten anstacheln? Während Facebook auf seinen Seiten keine nackte Haut duldet und entsprechende Bilder meist schnell löscht, können Hetzer und Rassisten ihre sprachliche Gülle in dem Netzwerk ausschütten. Facebook kennt diese Diskrepanz, Justizminister Heiko weiter
  • 667 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 74,50 4501-5500 l 64,08 1501-2000 l 70,73 5501-6500 l 63,49 2001-2500 l 66,88 6501-7500 l 63,30 2501-3500 l 66,67 7501-8500 l 61,62 3501-4500 l 64,62 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 797 Leser

Missstände verhindern

Tarifverträge Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat für die Digitalisierung der Industrieproduktion, die so genannte Industrie 4.0, entsprechende Tarifverträge gefordert. Damit müssten Missstände wie bei Werkverträgen frühzeitig verhindert werden, sagte Nahles auf einer Diskussionsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit (BA) in weiter
  • 604 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Klimaschutz zahlt sich aus Investitionen in den Klimaschutz zahlen sich nicht nur für Mensch und Umwelt aus, sie haben global gesehen auch einen positiven Effekt auf die wirtschaftliche Entwicklung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Ökonomen Olav Hohmeyer von der Europa-Universität Flensburg im Auftrag der Umweltschutz-Organisation Germanwatch. weiter
  • 846 Leser

Razzia bei Luxemburger Bankkunden

Großrazzia gegen mutmaßliche Steuersünder: Die Staatsanwaltschaft Köln und die Steuerfahndung Wuppertal haben mit Durchsuchungen bei zahlreichen deutschen Kunden der Luxemburger Sparkasse BCEE begonnen. Die Bankkunden sollen die Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat genutzt haben, um Schwarzgeld vor dem deutschen Fiskus zu verstecken, wie die "Süddeutsche weiter
  • 685 Leser

Reduzierter Ausstand

Wie geplant Ihren Streik setzten die Flugbegleiter auch am Dienstag wie geplant fort. Es fielen 126 Interkontinentalflüge und zehn Europa-Verbindungen aus. Im Vergleich zum Vortag, als fast 1000 Flüge abgesagt worden waren, war dies ein deutlich reduziertes Streikprogramm. Es handelt sich um den längsten Ausstand in der Geschichte der Lufthansa. weiter
  • 575 Leser

Schlichtung oder Eskalation

Lufthansa-Streik steht auf der Kippe
Die Lufthansa muss mit ihren Beschäftigten Lösungen für die offenen Tariffragen finden. Weil das bislang nicht gelungen ist, steckt die Airline im Dauerstreik fest. Eine Schlichtung ist aber greifbar nahe. weiter
  • 914 Leser

Verluste wettgemacht

Schwacher Euro hilft dem Aktienmarkt
Der fortgesetzte Kursrutsch des Euro hat den Dax am gestrigen Dienstag wieder ins Plus geschoben. Der deutsche Leitindex machte seine zwischenzeitlichen Verluste wett und stieg zum Handelsschluss leicht. Verluste an der Wall Street verhinderten aber größere Gewinne. Eine schwache Gemeinschaftswährung hilft vielen Unternehmen aus der Eurozone beim weiter
  • 563 Leser

Volkswagen muss sich erklären

Grüne fordern Ersatzwagen-Zusage
VW bekommt Fristen gesetzt: Die EU will binnen Tagen korrekte Daten. Das Kraftfahrtbundesamt mahnt zudem Rückruflösungen an. weiter
  • 803 Leser

VW-Skandal trifft Porsche

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen hat auch den Gewinn der Dachgesellschaft Porsche SE belastet. Von Januar bis September ging der Gewinn nach Steuern auf 1,19 Mrd. EUR zurück nach 2,5 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis sei maßgeblich durch die bei VW angefallenen Aufwendungen für die Dieselthematik belastet worden. Die weiter
  • 646 Leser

Zahlen & Fakten

Eon droht Rekordverlust Der Strompreisverfall an der Börse bringt Deutschlands größtem Energiekonzern Eon (Düsseldorf) einen Rekordverlust. Laut "Handelsblatt" wird für die ersten neun Monate ein Fehlbetrag von mehr als 5 Mrd. wegen hoher Abschreibungen auf Kraftwerke erwartet. Für das Gesamtjahr 2014 hatte Eon einen Verlust von 3,2 Mrd. EUR verbucht. weiter
  • 782 Leser