Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Oktober 2015

anzeigen

Überregional (13)

Air Berlin: Hängepartie geht weiter

Die Hängepartie um die Gemeinschaftsflüge von Air Berlin und Etihad geht weiter. Zwar sicherte das Verwaltungsgericht Braunschweig die gemeinsam vermarkteten Flüge bis zum 8. November ab und gewährleistete damit den Start in den Winterflugplan am kommenden Sonntag. Eine Einigung zwischen der Bundesregierung und den Vereinigten Arabischen Emiraten steht weiter
  • 823 Leser

Auf billiges Geld gesetzt

Leitindex schnellt zum Wochenschluss deutlich nach oben
Die Aussicht auf massenhaft Notenbankgeld hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag erneut befeuert und dem Dax die beste Börsenwoche seit mehr als viereinhalb Jahren beschert. Zusätzlich zum tags zuvor ausgesandten Signal der Europäischen Zentralbank, die geldpolitischen Zügel im Dezember womöglich weiter zu lockern, lieferte nun Chinas Notenbank neuen weiter
  • 602 Leser

Der Rentenfalle vorbeugen

Telefonaktion: Wie man den Ruhestand finanziell richtig absichert
Die Dauertief-Zinsen erschweren den Menschen die Altersvorsorge. Doch je niedriger die Zinsen sind, desto wichtiger ist es, privat vorzusorgen. Unsere Telefonaktion stieß bei unseren Lesern auf riesige Resonanz. weiter

Kommentar: Recht auf Aufarbeitung

Wenn es stimmt, dass Opels Zafira die Stickoxid-Emissionen um das 17-fache überschreitet, kippt ein weiterer Domino-Stein in der Autoindustrie. Nun heißt es: Wer fällt als nächster um? Welcher Autohersteller hat noch Modelle mit zu hohem Schadstoff? Und schlimmer: Welche weiteren Fahrzeugbauer haben bei den Tests manipuliert? Noch steht nicht fest, weiter
  • 831 Leser

Muss Anton Schlecker doch vor Gericht?

Vorwurf: 800 000 Euro an Enkel verschoben
Die Schlecker-Pleite hat womöglich ein strafrechtliches Nachspiel. Firmenchef Anton Schlecker soll kurz zuvor Geld in Sicherheit gebracht haben. weiter
  • 883 Leser

Neue Kassen-Rezepte

Barmer GEK drängt an die Branchenspitze
Bei den Krankenkassen kommt das Fusionsrad wieder in Schwung: Die Barmer GEK verhandelt mit der Deutschen BKK über einen Zusammenschluss. Damit würden sie den Marktführer TK überholen. weiter
  • 1601 Leser

Notizen vom 24. Oktober 2015

Mini-Plus am Bau Die Auftragsbücher der deutschen Bauunternehmen haben sich im August nach zwei schwachen Vormonaten wieder etwas gefüllt. Der reale Ordereingang stieg gegenüber dem Vormonat saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Vorjahresvergleich war dies ein Plus von 0,9 Prozent höher. Damit weiter
  • 852 Leser

Plastiktüten nicht mehr kostenlos

In Deutschland soll es künftig keine kostenlosen Plastiktüten an Ladentheken mehr geben. Das sieht ein Vereinbarungsentwurf vor, den der Deutsche Handelsverband (HDE) dem Bundesumweltministerium vorgelegt hat. Die Einzelhändler sollen "einen angemessenen Betrag" für die Tüten festlegen. Ausgenommen davon sind Tüten für Obst und Gemüse im Supermarkt. weiter
  • 602 Leser

Scharfes im Trend

Verbrauch von Gewürzen in deutschen Küchen erreicht Rekordniveau von 69 000 Tonnen
Pfeffer, Zimt, Paprika, Ingwer, in Deutschland wird immer stärker gewürzt. Der Gewürzhandel hat sich längst zu einem Milliardengeschäft gemausert - auch zum Vorteil der Herkunftsländer. weiter
  • 877 Leser

Umwelthilfe: Opels Zafira über Grenzwert

Rüsselsheimer Autobauer dementiert
Haben neben VW auch andere Autobauer bei der Messung von Abgaswerten getäuscht? Die Deutsche Umwelthilfe stellt zunächst Opel an den Pranger. weiter
  • 945 Leser

Unser Expertenteam

Sinkende Tendenz Das Niveau der gesetzlichen Rente sinkt. 2015 beträgt die Netto-Standardrente vor Steuern (45 Versicherungsjahre) noch 47 Prozent des durchschnittlichen Jahreslohns, bis 2030 sind es nur noch 43 Prozent. Verbraucherschützer raten: Erst Schulden tilgen, dann eine Notreserve anlegen, dann fürs Alter vorsorgen. weiter
  • 609 Leser

Zahlen & Fakten

China lockert Geldpolitik Die chinesische Notenbank hat auf die Konjunktursorgen reagiert und ihre Geldpolitik mit gleich drei Maßnahmen weiter gelockert. Die wichtigste: Der Leitzins für eine Laufzeit von einem Jahr wird um 0,25 Prozentpunkte auf 4,35 Prozent gesenkt. Italiens Post geht an Börse Die Aktien der italienischen Post werden kommende Woche weiter
  • 842 Leser