Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Oktober 2015

anzeigen

Regional (4)

Apex Tool startet mit Akademie

Westhausen. Kundenqualifikation wird bei der Apex Tool Group als wichtiger Leistungsbaustein im Service gesehen. Die neue Trainingsakademie des Unternehmens bietet Industriekunden ein Seminarprogramm zur Mitarbeiterqualifikation für eine effiziente Handhabung von professionellen Werkzeugen wie Schlagschrauber sowie das Einhalten von Qualitätsstandards. weiter
  • 1532 Leser
PERSONALIE

Dr. Uwe Schubert

Nattheim. Seit dem 1. Oktober ist Dr. Uwe Schubert Geschäftsführer der Albatross Projects GmbH und wird zusammen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Timo Greiner die Geschäfte leiten. Albatross ist auf dem Markt elektronischer Abschirmtechnologien unterwegs. Schubert studierte an der Uni München. Zusätzlich hat er einen MBA-Abschluss der University weiter
  • 3320 Leser

Tüftler zeigen ihre Erfindungen

An der Hochschule Aalen suchen Produkte nach Produzenten – 68 Aussteller am Start
Was hat eine alte Geige mit Oberflächentechnik und neuen Werkstoffen zu tun? Vor dieses Rätsel wurden die Besucher der Erfinder-Messe „Produkte suchen Produzenten“ (PsP) an der Hochschule Aalen gestellt. 68 Tüftler, Unternehmen und Organisationen präsentierten dort ihre Ideen, die teilweise schon auf dem Markt sind. weiter
  • 2091 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss eröffnet Prüflabor

Zeiss eröffnete in Garching sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik. Etwa 50 Gäste und Kunden sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik fanden sich in den neuen rund 920 Quadratmeter großen Räumlichkeiten ein. In Fachvorträgen und Gesprächen konnten sie sich über die Lösungsangebote von Zeiss informieren. weiter
  • 1575 Leser

Überregional (17)

"Beratungsprovision war Marktüblich"

Ex-Manager räumt Schmiergeldzahlung ein
Ein Ex-Manager des Panzerbauers KMW räumt in der Griechenland-Schmiergeldaffäre ein: Ohne Zahlungen sei kein Vertrag zustande gekommen. weiter
  • 565 Leser

China fällt beim Wachstum zurück

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft rutscht unter die Sieben-Prozent-Schwelle. So schwach lege sie zuletzt vor sechs Jahren zu. weiter
  • 536 Leser

Cryan setzt auf Radikalkur

Deutsche-Bank-Chef baut Konzern um und räumt im Top-Management auf
John Cryan krempelt die Deutsche Bank um. Der neue Chef lässt keinen Zweifel an seiner Entschlossenheit. Der Brite greift auch im Top-Management durch. Noch ist aber unklar, ob der Umbau hilft. weiter
  • 656 Leser

Der 54-Jährige wohnt im Apartment seines Vorgängers

Kein öffentlicher Auftritt John Cryan ist seit 1. Juli im Amt und faktisch alleiniger Chef der Deutschen Bank - Co-Chef Jürgen Fitschen hat kaum mehr etwas zu sagen. In der Öffentlichkeit - ist der 54-Jährige bisher nicht ein einziges Mal aufgetreten. Es gibt kaum ein aktuelles Foto. Der Engländer wohnt im Frankfurter Westend, im Apartment seines Vorgängers weiter
  • 629 Leser

Expertentipps zur Altersvorsorge

Für viele Arbeitnehmer stellen die Dauertiefzinsen eine tickende Bombe dar. Je niedriger der Zins, desto mehr müssten sie eigentlich für ihre private Altersvorsorge zur Seite legen. Die gesetzliche Rente wird künftig magerer ausfallen als von vielen erwartet. Wie sorge ich in dieser Situation am besten vor? Mit welchen Strategien kann man noch vernünftige weiter
  • 617 Leser

Hochsaison für Wechsler

Was Verbraucher beim Abschluss einer Kfz-Versicherung beachten sollten
Die Kündigungssaison für die Autoversicherung läuft: Wer 2016 zu einem neuen Anbieter wechseln will, muss bis Ende November bei seinem jetzigen Versicherer kündigen. Details sollten beachtet werden. weiter
  • 638 Leser

HSH Nord von Altlasten befreit und verkauft

Die HSH Nordbank wird von Altlasten befreit und verkauft. Darauf haben sich EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz und der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig (beide SPD) in Brüssel geeinigt. Der Entscheidung waren mehr als zweijährige Verhandlungen vorausgegangen. Die informelle Verständigung weiter
  • 522 Leser

IG Metall: Kasse ist prall gefüllt

Die IG Metall geht mit einer prall gefüllten Streikkasse in die Tarifrunde im kommenden Frühjahr. In diesem Jahr werden die Beitragseinnahmen auf 532 Mio. EUR erneut steigen, wie Hauptkassierer Jürgen Kerner beim Gewerkschaftstag der Organisation erklärte. Wie in den Vorjahren sollen 15 Prozent davon in die Rücklagen fließen. Große Ausgabenposten waren weiter
  • 688 Leser

Klage wegen Falschangaben

Der weltgrößte Online-Händler Amazon zieht in den USA erneut gegen falsche Produktrezensionen vor Gericht. Der Konzern verklagte diesmal mehr als 1100 nicht namentlich genannte Nutzer einer Jobvermittlungsplattform, die dies als Dienstleistung angeboten haben. Im April war der Konzern ebenso gegen mehrere Websites vorgegangen, die damit geworben hatten, weiter
  • 562 Leser

Kommentar: Cryans vernichtendes Urteil

John Cryan ist ein Phänomen. Kein Mann an der Spitze der Deutschen Bank hat das Institut je so radikal umgebaut, wie der 54jährige Brite. Vorstände müssen gehen, das für Skandale und Milliardenstrafen verantwortliche Investmentbanking wird aufgeteilt. Es ist eine kleine, aber überfällige Revolution. Cryan fällt ein fast schon vernichtendes Urteil über weiter
  • 656 Leser

Kriterien für Beitragshöhe

Eine Frage des Typs Der Beitrag zur Kfz-Versicherung ist eine Rechnung mit vielen Variablen. Ein paar Faktoren fließen immer in die Berechnung ein, der Autotyp und der Wohnort des Halters. Jährlich ordnet die Versicherungswirtschaft die Autos neu in Klassen ein: Je häufiger und gravierender Unfälle mit dem Wagen eines Typs, umso höher die sogenannte weiter
  • 568 Leser

Leitindex legt weiter zu

Anleger setzen auf Unterstützung durch die Geldpolitik
Der deutsche Aktienmarkt bleibt auf Erholungskurs. Der Leitindex Dax knüpfte gestern an seine Anfang Oktober eingeschlagene Erholung an und beendete den Handelstag mit einem Plus von 0,59 Prozent. Die Anleger setzten weiterhin auf die Unterstützung durch die Geldpolitik der Notenbanken in den USA wie auch in Euroland. Dazu hätten nicht zuletzt auch weiter
  • 579 Leser

Lkw sparen Diesel mit Leichtlauf-Reifen

CO2-Ausstoß mit einfachen Mitteln reduzieren
Nur Verbesserungen an den Dieselmotoren reichen nicht aus, um den Schadstoffausstoß von Lkw deutlich zu senken. Auch Reifen oder Spoiler helfen. weiter
  • 719 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.10.-16.10.15: 200er Gruppe 33-37 EUR (35,30 EUR). Notierung 19.10.15: unverändert. Handelsabsatz: 28.080 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 20. Oktober 2015

Starbucks bei Rewe Der Einzelhandelsriese Rewe holt sich die US-Kaffeehauskette Starbucks in die Supermärkte. Bereits 2016 sollen die ersten Starbucks-Stores in Rewe-Filialen in zentralen Großstadtlagen eröffnet werden. Wie in "normalen" Starbucks-Läden sollen die Kunden dort Kaffee, Getränke und Speisen vor Ort verzehren oder für unterwegs mitnehmen weiter
  • 847 Leser

Teurer Kampf um Kabelnetze

Weil Filme und Serien im Internet in Mode sind, zählt die Übertragungsgeschwindigkeit
Die Zeiten, dass Sendungen nur zu festen Zeiten im Fernsehen zu sehen waren, sind vorbei. Immer mehr Leute schauen Filme und Serien über Streamingdienste im Internet. Das heizt den Kabelnetz-Markt an. weiter
  • 756 Leser

Zahlen & Fakten

Metro belastet Der Handelskonzern Metro hat im Geschäftsjahr 2014/2015 (30.9.) die Rubel-Schwäche zu spüren bekommen. Der Umsatz des stark in Russland engagierten Konzerns sank nach ersten Berechnungen um 1,2 Prozent auf 59,2 Mrd. EUR. Insbesondere die Schwäche der russischen Währung belastete das Geschäft, hinzu kamen Standortabgaben. Auf gleicher weiter
  • 637 Leser