Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. September 2015

anzeigen

Regional (5)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Azubiaustausch mit Frankreich

14 junge Auszubildende aus dem regionalen Handwerk beginnen jetzt ein Auslandspraktikum in Frankreich, teilte die Handwerkskammer Ulm mit. In französischen Partnerbetrieben werden junge Bäcker-, Konditor- oder Schreiner-Lehrlinge tätig sein. Aus dem Ostalbkreis nimmt je ein Azubi aus dem Café Schieber in Aalen und aus dem Café Bengelmann in Unterschneidheim weiter
  • 1675 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Industriemechaniker (berufsbegleitend)

Im Bildungszentrum der IHK in Aalen startete Mitte September eine berufsbegleitende Qualifizierung zum Industriemechaniker. Für neun Teilnehmer begann eine zweijährige Ausbildung zusätzlich zur regulären Tätigkeit. In den modern ausgestatten Werkstätten und Unterrichtsräumen lernen die Umschüler abends und am Samstag praktische und theoretische weiter
  • 1755 Leser

Jobabbau befürchtet

Betriebsrat von Bosch AS geht an die Öffentlichkeit – Auftragslage schwierig
Der Wind im Auto-Zuliefergeschäft wird rauer. Der Betriebsrat von Bosch Automotive Steering (AS) hat die Mitarbeiter über die neue Lage informiert. In den kommenden Jahren rechnet man mit einem Abbau der Belegschaft. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben. weiter
  • 3242 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Sprechtag Existenzgründung Ellwangen

Ab Herbst wird die IHK Gründungsinteressierte auch vor Ort beraten. Dieser neue Service startet am 8. Oktober im Rathaus in Ellwangen. IHK-Gründungsberaterin Elke App steht dann für vertrauliche Beratungsgespräche bereit. Interessierte bekommen Einschätzungen zur Geschäftsidee, erhalten Infos zu Formalitäten, bekommen Tipps für die richtige weiter
  • 1729 Leser

Südwestmetall widerspricht der IG Metall

Thema Werkverträge
Als „unverständlich und belastend“ haben die Metallarbeitgeber in der Region den Aktionstag der IG Metall zu Werkverträgen bezeichnet. weiter
  • 1561 Leser

Überregional (16)

Aldi geht in England online

Neue Runde im Einzelhandels-Preiskrieg in Großbritannien: Der deutsche Discounter Aldi bricht in eine Domäne der etablierten britischen Ketten ein und startet den Online-Handel. Zunächst sollen Weine von Aldi über das Internet feilgeboten werden, teilte der Discounter gestern mit. Zuletzt hatte Lidl in Großbritannien für Aufsehen gesorgt, als weiter
  • 619 Leser

Anleger bleiben nervös

VW, Konjunktur und China drücken auf die Stimmung
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben nervös: Nach der Kurserholung am Ende der vergangenen Woche drückten gestern der Abgas-Skandal bei Volkswagen und durchwachsene Konjunkturdaten wieder auf die Stimmung. In China waren im August die Gewinne der Industrieunternehmen den dritten Monat in Folge gesunken. Die Aktienmärkte leiden bereits seit weiter
  • 676 Leser

Banken im Visier: Preisabsprache im Goldhandel

Wegen möglicher Preisabsprachen beim Handel mit Gold und weiteren Edelmetallen ermittelt die Schweizer Wettbewerbsbehörde gegen sieben internationale Großbanken, darunter die Deutsche Bank. Es gebe Anhaltspunkte, dass die Unternehmen "möglicherweise unzulässige Wettbewerbsabreden" getroffen hätten, teilte die Wettbewerbskommission (Weko) gestern weiter
  • 666 Leser

BASF plant ein neues Sparprogramm

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF antwortet mit einem neuen Milliarden-Sparprogramm auf die abgekühlte Konjunktur. Es soll im kommenden Jahr starten und ab Ende 2018 rund 1 Mrd. EUR zum Ergebnis beisteuern. "Alle Bereiche, alle Regionen sind in irgendeiner Form betroffen", sagte Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel gestern. Er schloss einen Stellenabbau weiter
  • 732 Leser

Bettenlager zu Semesterbeginn

Umfrage in Baden-Württembergs Uni-Städten - Hoffnung auf private Angebote
"Suche Zimmer, gerne auch in WG" - solche und ähnliche Anzeigen haben Studentinnen und Studenten tausendfach aufgegeben. Die Wohnungssituation in Baden-Württemberg ist angespannt. weiter
  • 766 Leser

Digitale Lernfabriken für Lehrlinge

Innovationsrat des Landes stellt 13 Empfehlungen vor
Das Handwerk soll sich international vermarkten und Lehrlinge sollen auf die Industrie 4.0 vorbereitet werden. Das raten Experten dem Land, um die Wirtschaft fit für die Zukunft zu machen. weiter
  • 749 Leser

Flächen, Zuschüsse und Rücklagen

Größen Mit 11 100 Hektar verfügt Württemberg etwa über zehn Prozent der deutschen Rebfläche (100 000 ha). Die badischen Winzer bewirtschaften 15 400 Hektar. Ab 2016 darf die Anbaufläche nach langem Pflanzstopp um 0,3 Prozent erweitert werden, Steillagen haben dabei Vorrang. Zuschüsse Winzer bekommen dieses Jahr erstmals Direktzahlungen aus der weiter
  • 666 Leser

Geringes Monatsbudget

615 Euro im Monat Preissteigerungen auf dem Wohnungsmarkt treffen Studierende empfindlich, weil sie über relativ wenig Geld verfügen, heißt es in einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach von 2014 im Auftrag des Hamburger Reemtsma Begabtenförderungswerkes. Studierende haben danach durchschnittlich 615 EUR im Monat zu Verfügung, dabei weiter
  • 639 Leser

Keine Ölbohrung in der Arktis

Shell sagt Pläne "auf absehbare Zukunft"ab
Die Küste vor Alaska gilt als Eldorado der Ölsucher. Doch plötzlich gibt Shell auf. Umweltschützer und Öko-Aktivisten reiben sich die Augen. Gaben wirklich nur wirtschaftliche Gründe den Ausschlag? weiter
  • 795 Leser

Kommentar: Sträflich vernachlässigt

Schon jahrelang vernachlässigen die Regierungen in Berlin und Stuttgart die Wohnungsbaupolitik sträflich. Nach Berechnungen des Pestel-Instituts sind zwischen 2009 und heute 770 000 Wohnungen zu wenig gebaut worden. Das rächt sich nun. Sobald Flüchtlinge die Erstunterkünfte verlassen dürfen, konkurrieren sie mit Studenten und mit Menschen mit weiter
  • 608 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.09.-25.09.15: 200er Gruppe 34-40 EUR (36,60 EUR). Notierung 28.09.15: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 25.229 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 536 Leser

Mehr als 500 Euro für ein WG-Zimmer

Deutsches Studentenwerk: 25 000 zusätzliche Wohnheimplätze wären nötig
Zehntausende Studenten in Deutschland suchen noch eine Bleibe. Die Lage ist in vielen Städten hochdramatisch und wird sich kaum entspannen, heißt es beim Deutschen Studentenwerk. weiter
  • 785 Leser

Notizen vom 29. September 2015

Rückzahlung für Mieter Millionen Mieter können wohl auch für 2015 mit Rückzahlungen bei den Heizkosten rechnen. Dies gelte aber nur dann, wenn das Wetter in den letzten drei Monaten des Jahres mitspiele, sagte der Sprecher des Deutschen Mieterbundes, Ulrich Ropertz. Hauptgrund sind die niedrigen Energiepreise. So sank der Ölpreis binnen eines weiter
  • 759 Leser

Wetter zwingt zu Turbo-Lese

Winzer jubeln über herausragende Qualitäten - Keine Pause im Weinberg
Der 2015er hat das Potenzial für einen Jahrhundertjahrgang. Die Freude der Winzer in Baden und Württemberg wird weniger getrübt durch eine zu geringe Menge als durch spürbare Folgen des Klimawandels. weiter
  • 848 Leser

Zahlen & Fakten

iPhone bricht Rekord 13 Mio. des neuen iPhone-Modells seien von Freitag bis Sonntag verkauft worden, teilte Apple mit. Das schlage alle früheren Ergebnisse der ersten Verkaufswochenenden für neue Apple-Produkte, sagte Konzernchef Tim Cook. Die neuesten Modelle 6S und 6SPlus sind seit Freitag in neun Ländern, darunter Deutschland, erhältlich. Kabelriese weiter
  • 740 Leser