Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. September 2015

anzeigen

Überregional (18)

"Blick auf den Kontoauszug hilft"

Psychologe Walter Becker gibt Ratschläge, wie man auf Verkaufstricks reagieren soll
"Nur noch zwei Teile auf Lager": Der Online-Händler Zalando ist kürzlich wegen künstlicher Verknappung angemahnt worden. Wie Kunden auf solche und andere Verkaufsstrategien reagieren. weiter
  • 1144 Leser

Anreize für mehr Börsengänge junger Firmen

Jungen Wachstumsfirmen in Deutschland soll der Gang an die Börse als Finanzierungsquelle erleichtert werden. Mit steuerlichen Anreizen für Risikokapitalgeber, vorbörslichen Plattformen und weniger Auflagen wollen Bundesregierung und Finanzwirtschaft mehr Hightech-Firmen für den Gang auf das Börsenparkett fit machen. Ein neues Marktsegment speziell weiter
  • 610 Leser

Breites Bündnis fordert Fracking-Verbot

Mehr als 20 Gewerkschaften, Umwelt- und Entwicklungsverbände sowie kirchliche Organisationen haben die Abgeordneten des Bundestags in einem gestern veröffentlichten Brief aufgefordert, dem geplanten Fracking-Gesetz nicht zuzustimmen. Die umstrittene Methode zur Förderung von Erdöl und Erdgas könnte zur Verunreinigung von Boden, Trink- und Grundwasser weiter
  • 747 Leser

EU verbannt alte Heizkessel

Von anderen Elektrogeräten kennt man sie bereits: Energie-Labels, die Verbraucher über den Stromverbrauch der Geräte informieren. Ab heute müssen diese auch auf Heizkesseln und Boilern angebracht werden (wir berichteten). Dies gilt zunächst für Geräte, die bereits im Handel sind. Ab dem 1. Januar 2016 tritt die Regelung auch für bereits eingebaute weiter
  • 680 Leser

Fed-Chefin: Zinserhöhung noch dieses Jahr

Die Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, Janet Yellen, hat ein deutliches Signal für eine Zinserhöhung noch in diesem Jahr gegeben. Yellen sagte in Amherst (Massachusetts), eine Zinserhöhung später im Jahr sei angemessen. Voraussetzung sei, dass sich der US-Arbeitsmarkt weiter verbessere und die Inflation auf eine Rate von 2 Prozent zubewege. weiter
  • 857 Leser

Geldautomaten fallen fast flächendeckend aus

Netzwerk-Panne legt große Teile der Sparkassen-Technik sieben Stunden lang lahm
Zehntausende Kunden konnten gestern stundenlang kein Geld an Sparkassenautomaten abheben. Der Grund: eine Panne im EDV-Netzwerk. weiter
  • 1197 Leser

Kabel verdrängt Strommasten

42 Meter breite Trasse im Münsterland sechs Mal so teuer wie herkömmliche Freilandleitung
Das erste Erdkabel ist verlegt. Eineinhalb Jahre dauerte es bis 3,4 Kilometer Höchstspannungsleitung im Münsterland unter der Erde verschwanden. Beim Netzbetreiber hält sich die Begeisterung in Grenzen. weiter
  • 1275 Leser

Keine Schlange ist zu lang

Wieder Massenauflauf beim Verkaufsstart des neuen iPhone
Die neuen iPhone-Modelle sind gestern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien in die Läden gekommen. Wie gewohnt haben sich lange Schlangen vor den Apple-Geschäften gebildet. weiter
  • 824 Leser

Kommentar: Gesetz nicht verteufeln

Für EU-Kritiker mag es Wasser auf die Mühlen sein: Die Gängelungswut der Bürokraten greift weiter um sich. Glühbirne und Staubsauger sind nicht genug, nun darf Brüssel auch noch über unsere Heizungen bestimmen. Hat Europa keine anderen Sorgen? Asyl, Euro, Klima. Die EU-Kommission solle sich auf große Themen konzentrieren - statt im Kleinen mit weiter
  • 853 Leser

Notizen vom 26. September 2015

Daten-Tempo testen Kunden eines schnellen Internetanschlusses können das Tempo der Datenübertragung ihres stationären oder mobilen Zugangs zum Netz überprüfen und vergleichen. Gestern startet die Bundesnetzagentur den Test, der unter der Adresse www.breitbandmessung.de allen Nutzern offen steht. Endkunden hätten so die Möglichkeit, eigenständig weiter
  • 3156 Leser

Roboter zum Einkaufen geschickt

27 Stunden lang anstellen Weil sie für ihr neues iPhone nicht endlos lange Schlange stehen wollte, hat die Australierin Lucy Kelly ihr iPad zu einer Art Roboter aufgerüstet und Einkaufen geschickt. Die 22-Jährige montierte den Tablet-Computer auf ein fahrbares Gestell und postierte ihn vor dem Verkaufsstart in der Warteschlange vor dem Apple-Store weiter
  • 5
  • 1178 Leser

Scala: Gespräche über Einigung

Nach dem verbraucherfreundlichen Berufungsurteil des Oberlandesgerichts Stuttgart zu den Scala-Sparverträgen der Sparkasse Ulm betonen beide Seiten ihren Einigungswillen. Das Gericht hatte der Sparkasse klargemacht, dass sie in der Niedrigzinsphase die langlaufenden Vorsorgesparverträge mit Bonuszinsen bis 3,5 Prozent nicht einfach kündigen kann. weiter
  • 668 Leser

Versöhnlicher Wochenschluss

Erholung der Autowerte zieht den Dax kräftig hoch
Die vom VW-Abgasskandal überschattete turbulente Handelswoche ist für den Dax noch glimpflich ausgeklungen. Eine kräftige Erholung der Autobranche verlieh dem deutschen Aktienmarkt gestern Schwung. Gewinne an der Wall Street sorgten zusätzlich für Rückenwind. Der deutsche Leitindex schloss mit einem Plus von 2,77 Prozent, verbuchte aber einen weiter
  • 758 Leser

Vor allem Bekleidung wird zurückgeschickt

Verknappung Die künstliche Verknappung ist ein psychologischer Trick, um Kunden zu locken. Online-Shops setzen häufig darauf. Der Modehändler Zalando hatte unter manchen Produkten die Information "Nur noch 3 Artikel auf Lager". Recherchen des NDR und Markt haben ergeben, dass diese Angaben nicht korrekt waren. Zalando wurde wegen irreführender Angaben weiter
  • 933 Leser

Wohnanlagen: Gemeinsamer Kredit zulässig

Wohnungseigentümer-Gemeinschaften dürfen unter bestimmten Voraussetzungen auch gemeinschaftlich einen Kredit aufnehmen, um das Haus zu sanieren oder zu modernisieren. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied, ist dies zulässig, wenn der Gemeinschaftskredit besonders vorteilhaft ist oder wenn im Einzelfall eine Sonderumlage nicht in weiter
  • 789 Leser

Zahlen & Fakten

Auftragsflaute auf Bau Die Auftragsflaute im Baugewerbe hat sich im Juli fortgesetzt. Der reale Ordereingang sank gegenüber dem Vormonat saison- und arbeitstäglich bereinigt um 1,0 Prozent. Im Vorjahresvergleich ging der Auftragseingang im Juli um 4,4 Prozent zurück. Damit gingen in den ersten sieben Monaten des Jahres 0,1 Prozentpunkte weniger Bestellungen weiter
  • 1217 Leser

ZF-Stiftung: Friedrichshafen reagiert gelassen

Die Stadt Friedrichshafen reagiert gelassen auf den Antrag der Zeppelin-Erben, die Zeppelin-Stiftung wieder in den Familienbesitz zurückzuführen. Oberbürgermeister Andreas Brand sieht "dem Versuch, die Rechtsverhältnisse der Stiftung rückgängig zu machen, mit dem notwendigen Ernst, aber auch mit einer aus unserer Sicht begründeten Gelassenheit weiter
  • 1206 Leser

Zur Person vom 26. September 2015

Verkaufspsychologe Walter Becker ist Professor für Markt- und Werbepsychologie an der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in München promovierte Becker in Betriebswirtschaftslehre und anschließend im Fachbereich Philosophie und Psychologie. Er hat Fachbücher zu Verkaufspsychologie und Verkaufstechniken weiter
  • 736 Leser