Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. September 2015

anzeigen

Regional (5)

Info beim IHK-Bildungszentrum unter Tel. (07361) 5692-0; zentrale-biz@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 606 Leser

Fischer plant große Lösung

Auslagerung der Spedition aus Ortskern ins neue Gewerbegebiet wird diskutiert
Jüngst wurden zwischen der Stadtverwaltung Oberkochen und der Geschäftsführung der Spedition Fischer Gespräche geführt. Es ging um die Auslagerung der Firma ins Gewerbegebiet Oberkochen-Süd sowie um den Erwerb der Bestandsimmobilie. weiter
  • 2651 Leser

Neue Infos zu erneuerbaren Energien

Webseite der WiRO bereit
In der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien ist in der Region eine Vielzahl an Unternehmen ansässig. Diese decken Bereiche von der Energieerzeugung bis zur Energiespeicherung ab. Diese Kompetenzen hat die WiRO in einer Branchenwebseite zusammengefasst, die jetzt online ist. weiter
  • 1650 Leser

Neues Angebot bei der Umschulung

IHK-Bildungszentrum
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen begann Anfang September erstmals eine Umschulung in Vollzeit zur „Fachkraft für Metalltechnik“. Die Teilnehmer wurden durch den Leiter der Einrichtung, Bernd Schrimpf und Matthias Mangold, Arbeitsberater der Agentur für Arbeit, begrüßt. weiter
  • 1671 Leser

RUD weiht Produktionswerk in Südafrika ein

Der Unterkochener RUD-Familienkonzern hat sein neues Produktionswerk für textile Anschlagmittel in Johannesburg (Südafrika) eingeweiht. Es handelt sich um ein Joint Venture mit dem strategischem Partner SpanSet. Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeiter in der über 1500 m² umfassenden Produktionshalle. Dabei handelt es sich um die größte Produktionsstätte weiter
  • 1586 Leser

Überregional (16)

Der Streitpunkt

Strategie Seit seinem Amtsantritt im Mai 2014 verfolgt Lufthansa-Chef das das Ziel, neben der klassischen Premium-Lufthansa eine Billigschiene mit Eurowings aufzubauen, die im Europa-Verkehr Ryanair oder Easyjet Paroli bietet. Unter dem gemeinsamen Markendach sollen unterschiedliche Betriebe aus dem Lufthansa-Verbund zu möglichst niedrigen Kosten die weiter
  • 661 Leser

Ersparnisse im Ausland sichern

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat einen neuen Vorstoß angekündigt, um die Gelder von Bankkunden über die Grenzen hinweg abzusichern. "Ein gemeinschaftliches Einlagensicherungssystem ist dringend notwendig", sagte Juncker gestern in seiner Rede zur Lage der Union in Straßburg. Die Kommission werde noch vor Jahresende einen Gesetzesvorschlag weiter
  • 590 Leser

Euphorie gebremst

Dax gibt anfängliche Gewinne größtenteils wieder ab
Die US-Börsen haben gestern dem deutschen Aktienmarkt gegen Handelsende den Wind aus den Segeln genommen. Nachdem zunächst ein Kursfeuerwerk an Japans Börse und kräftige Gewinne in China auch die Indizes hierzulande mitgerissen hatten, gaben sie im Zuge der lediglich moderaten Kursaufschläge in New York einen Großteil ihrer Gewinne ab. Unter den weiter
  • 665 Leser

Kommentar: Rote Karte für Piloten

Vor Gericht haben Arbeitgeber selten Erfolg mit dem Versuch, Streiks zu verhindern, und das mit gutem Grund: Das Streikrecht als Teil der Tariffreiheit ist ein hohes Gut, das vom Grundgesetz geschützt ist. So ist die Deutsche Bahn im Kampf mit der Lokführergewerkschaft GDL beim Hessischen Landesarbeitsgericht mit dem Versuch gescheitert, Streiks untersagen weiter
  • 703 Leser

Notizen vom 10. September 2015

Weniger Insolvenzen Die Zahl der Verbraucher, die im ersten Halbjahr Insolvenz anmeldeten, ist um 8,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Insgesamt stellten 40 321 Verbraucher und 10 264 ehemals Selbstständige Insolvenzanträge. Zwischen Januar und Juni meldeten die Amtsgerichte knapp 11 600 Unternehmensinsolvenzen, 3,9 Prozent weiter
  • 748 Leser

Schuhhändler Reno steht zum Verkauf

Deutschlands zweitgrößter Schuhhändler Reno soll verkauft werden - zusammen mit dem Mutterkonzern HR Group. Der Verkaufsprozess sei gestern gestartet worden, sagte ein Unternehmenssprecher. Das Bankhaus Rothschild habe insgesamt 95 potenzielle Investoren im In- und Ausland angesprochen. Als mögliche Interessenten gelten laut "Handelsblatt" der Marktführer weiter
  • 983 Leser

Verstärkter Andrang auf das Börsenparkett

Seit Jahresbeginn 13 neue Aktien-Unternehmen in Frankfurt
In diesem Jahr werden mehr Unternehmen an die Börse gehen als 2014. Die Bayer-Abspaltung Covestro und Scout24 sind dabei die prominentesten Kandidaten. Die Postbank wird erst nächstes Jahr folgen. weiter
  • 900 Leser

Was der Sattler alles macht

Lederverarbeitung Sattler ist ein altes Handwerk, das mit der Lederverarbeitung zu tun hat. Noch in den 60er Jahren hatte jedes bessere Dorf einen Sattlermeister, der den Leuten die Schuhe reparierte. Sattler stellen darüber hinaus Taschen und vor allem auch Sättel, Zaumzeug, Kummet und anderes Fahrgeschirr her. Sie werden zudem als Ausstatter für weiter
  • 757 Leser

Wer schon viel hat, erbt auch viel

Der Wert von Immobilien ist ein Grund für große regionale Vermögens-Unterschiede
Rund 3100 Milliarden Euro werden in den nächsten zehn Jahren in Deutschland vererbt. Das dürfte die Ungleichheit zwar nicht erhöhen, aber zementieren: Wer schon viel Vermögen hat, erbt oft auch viel. weiter
  • 5
  • 745 Leser

Wintershall will im Allgäu Erdöl fördern

Die BASF-Tochter Wintershall prüft eine Wiedererschließung alter Erdölfelder in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) und Rot an der Rot (Kreis Biberach). Das Unternehmen spricht von einer "Perlenkette von Erdöllagerstätten im Alpenvorland". Das Öl aus Süddeutschland habe eine hohe Qualität. Es geht um die Altfelder Hauerz und Mönchsrot. In der Region weiter
  • 801 Leser

Zahlen & Fakten

Franken fällt Der Schweizer Franken ist in der Nacht zum Mittwoch auf den tiefsten Stand zum Euro seit Januar gefallen. Ein Euro kostete zwischenzeitlich 1,098 Franken. Damit war die Gemeinschaftswährung aus Sicht der Schweizer so teuer wie seit der Wechselkursfreigabe durch die Schweizer Notenbank zum Jahresbeginn nicht mehr. China kurbelt an Zur weiter
  • 852 Leser