Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. September 2015

anzeigen

Regional (3)

EVO wird Partner von Dassault

Durlangen. Der Hersteller von Industriesoftware, die EVO Informationssysteme GmbH, ist nun Certified Solution Partner der Dassault Systèmes SolidWorks Corporation. Mit der Integration der „Solidworks Document Manager API“ ins System CAMback sei eine „perfekt abgestimmte CAD-Unterstützung von Solidworks 2015 und 2016 sichergestellt“, weiter
  • 1481 Leser

In erster Hälfte 2015 weniger Insolvenzen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Von Januar bis Juni beantragten 40 321 Personen eine Verbraucherinsolvenz. Das ist ein Rückgang um 8,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch bei den Unternehmen sinken die Fallzahlen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Für das erste Halbjahr wird jetzt ein Rückgang um 3,9 Prozent auf 11 558 Firmeninsolvenzen weiter
  • 1762 Leser

ZF feiert 100-jähriges Bestehen

ZF-Chef Sommer: Intelligente Kombination von Mechanik, Elektronik und „Big Data“ ist das Ziel
Auf den Tag genau ein Jahrhundert nach dem Eintrag ins Handelsregister hat die ZF Friedrichshafen AG ihr rundes Jubiläum mit einem großen Festakt auf dem Messegelände am Stammsitz in Friedrichshafen gefeiert. weiter
  • 1677 Leser

Überregional (17)

"Die Marke hat gelitten"

Fluggast-Vertreter Andreas Sernetz: Ausstand richtet Imageschaden an
Es ist der 13. Streik der Lufthansa-Piloten, heute wird er auch auf Stuttgart ausgeweitet. Der Konflikt eskaliert immer mehr, befürchtet Andreas Sernetz von der Verbraucherschutz-Plattform Fairplane. weiter
  • 5
  • 772 Leser

Amazon plant Billigtablet für rund 45 Euro

Der Online-Händler Amazon will im Tablet-Markt mit einem nur 50 Dollar teuren Gerät vorpreschen. Umgerechnet sind das rund 45 EUR. Das Modell mit einer Bildschirm-Diagonale von 6 Zoll (15,2 cm) soll zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen, schreibt das "Wall Street Journal". Amazons aktuelles Tablet in dieser Größe, das Kindle Fire HD 6, kostet weiter
  • 776 Leser

Daimler schließt Kündigungen aus

Der Stuttgarter Autobauer Daimler schließt bis zum Ende dieses Jahrzehnts betriebsbedingte Kündigungen aus. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit dem Gesamtbetriebsrat getroffen worden, teilte der Konzern gestern am Stammsitz mit. Die so genannte "Zukunftssicherung" solle die Ende 2016 auslaufende Gesamtbetriebsvereinbarung des Konzerns ergänzen weiter
  • 763 Leser

Europas Wirtschaft hakt goldene Zeiten in China ab

Außenhandelsvolumen sinkt - Westliche Unternehmen beklagen Pekings mangelnden Reformwillen
China hat erneut schwache Handelszahlen vorgelegt. Aus Sicht europäischer Unternehmen gibt es noch gravierendere Probleme in Fernost. weiter
  • 5
  • 802 Leser

Fairplane

Gesprächspartner Fairplane setzt sich für die Rechte von Flugpassagieren ein, die von Flugausfällen, Verspätungen und Überbuchungen betroffen sind und bei denen sich Fluggesellschaften weigern, Entschädigungen zu zahlen. In 85 Prozent der Fälle agiert Fairplane nach eigenen Angaben erfolgreich, dabei berechnet das 2011 gegründete Unternehmen weiter
  • 724 Leser

Glück nach dem Unglück

Gründung von ZF vor 100 Jahren - nachdem der Zeppelin LZ4 in Flammen aufging
ZF ist nach der Übernahme des US-Konkurrenten TRW einer der größten Autozulieferer der Welt. Vor 100 Jahren war ausgerechnet ein Unglück indirekt für die Gründung des Unternehmens verantwortlich. weiter
  • 760 Leser

Iran-Rückreise erst später?

Delegation Die Iran-Reise von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) wird vermutlich länger dauern als geplant. Der Grund sind die Pilotenstreiks der Lufthansa, die bereits für Langstreckenflüge - also ab 3000 Kilometern Strecke - gelten. Ursprünglich wollte die rund 70-köpfige Delegation in der Nacht zum Donnerstag nach einem sechstägigen Aufenthalt weiter
  • 793 Leser

Kommentar: Piloten auf Ego-Trip

Sie tragen große Verantwortung, verdienen sehr gutes Geld, genießen eine großzügige Übergangsversorgung und reichlich, mit den Dienstjahren zunehmenden Urlaub. Den Piloten der Lufthansa geht es gut. Sie wollen, dass das so bleibt. Wer wollte das nicht? Allerdings stammen die Vereinbarungen aus einer Zeit, als es am Himmel noch ganz anders aussah. weiter
  • 722 Leser

Kreuzfahrten werden teurer

Boom auf den Weltmeeren hält an - Reedereien erhalten viele neue Aufträge
Kreuzfahrttourismus ist weltweit angesagt. Die Reedereien kommen kaum der steigenden Nachfrage nach neuen Schiffen hinterher. Im nächsten Jahr dreht die Branche wieder an der Preisschraube. weiter
  • 817 Leser

Kritik an Hilfspaket für Bauern

Das Brüsseler Hilfspaket für Europas Landwirte hat bei Bauernverbänden Enttäuschung ausgelöst. Das Paket sei "eine Provokation", sagte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber. Die EU habe "ein bisschen Geld in Aussicht gestellt", von dem beim einzelnen Landwirt nicht viel ankommen werde, urteilte Schaber. weiter
  • 725 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 72,37 4501-5500 l 62,85 1501-2000 l 68,13 5501-6500 l 62,02 2001-2500 l 64,53 6501-7500 l 61,48 2501-3500 l 63,33 7501-8500 l 61,11 3501-4500 l 63,61 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 767 Leser

Notizen vom 9. September 2015

Unbeliebte E-Autos Die Deutschen interessieren sich eher für mit Wasserstoff betriebene Autos als für herkömmliche Elektroautos. Bei gleichen Kosten und gleicher Ausstattung würden sich nur 7 Prozent ein rein batteriebetriebenes E-Auto zulegen, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Yougov. Jeder Zehnte vertraut bereits einer Technologie, die weiter
  • 861 Leser

Scala-Prozess belastet Sparkasse

Die Sparkasse Ulm hat erstmals konkrete Angaben gemacht, wie sehr der Streit mit ihren Kunden um die langlaufenden Altervorsorgeverträge namens Scala die Bilanz belastet. Das Institut hat Rückstellungen von 36 Mio. EUR gebildet - und bezeichnet diese im Lagebericht des Geschäftsberichts selbst als vorsichtige Schätzung. Diese beruht auf den derzeit weiter
  • 684 Leser

Starker deutscher Export

Anleger verdrängen Sorgen um Chinas Konjunktur
Starke Außenhandelszahlen aus Deutschland haben gestern dem deutschen Aktienmarkt kräftig Schwung verliehen und Sorgen um China in den Hintergrund gedrängt. Der Dax knüpfte an seine Erholung vom Vortag an und rückte zum Handelsschluss weiter vor. Gestützt wurde der Leitindex zudem von erfreulichen Daten aus der Eurozone. Sowohl bei den Ein- als weiter
  • 674 Leser

Über die Grenzen

Ausland Am Morgen des 13. April 1959 brechen 9 ZF-Mitarbeiter zu einer 14 Tage langen Seereise auf. Ihr Ziel: Sao Caetano do Sul, südwestlich von Sao Paulo. Mit dem Bau des Werkes in Brasilien beginnt die Internationalisierung. Schon 1960 hat das Unternehmen einen Exportanteil von 17 Prozent. ZF-Produkte werden heute in Pkw, Nutzfahrzeugen, Bau- und weiter
  • 677 Leser

Zahlen & Fakten

Höhere Arbeitskosten Arbeit in Deutschland ist teurer geworden. Im zweiten Quartal 2015 stiegen die Kosten je geleistete Arbeitsstunde im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent, teile das Statistische Bundesamt mit. Vor allem die Bruttoverdienste zogen deutlich um 3,4 Prozent an. Die Lohnnebenkosten erhöhten sich laut Statistikamt gleichzeitig weiter
  • 794 Leser