Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. September 2015

anzeigen

Regional (4)

IHK-Umweltforum am 29. September

Heidenheim. Der betriebliche Umweltschutz hat heute in vielen Unternehmen eine zentrale Bedeutung. Mit nachhaltigem Wirtschaften lassen sich Einsparpotenziale und Wettbewerbsvorteile erschließen. Die IHK Ostwürttemberg führt am 29. September von 9 bis 17 Uhr eine Veranstaltung zum Thema durch. Dabei wird ein Bogen von Rechtsgrundlagen bis hin zur innerbetrieblichen weiter
  • 1302 Leser

49 Azubis gehen überbetrieblich an den Start

IHK-Bildungszentrum Aalen
Im neuen Ausbildungsjahr kooperieren einige Unternehmen mit dem Bildungszentrum der IHK in Aalen. Sie lassen 49 Jugendliche im ersten Lehrjahr von den Meistern der IHK überbetrieblich ausbilden. weiter
  • 1531 Leser

Handwerk ist beliebt

Vorläufige Ausbildungsbilanz weist leichtes Plus gegenüber 2014 aus
Die Handwerkskammer Ulm zieht eine vorläufige Bilanz zum Ausbildungsstart. Im Kammergebiet wurden mit Stichtag 1. September erneut mehr Ausbildungsverhältnisse als im Vorjahr geschlossen. Zum Ausbildungsbeginn starteten 2529 Auszubildende in einen Beruf. 2014 waren es 2523. weiter
  • 1514 Leser

Zeiss auf der IFA

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) gibt Zeiss einen Einblick in die virtuellen Welten und zeigt sein mobiles Virtual Reality (VR) Headset VR ONE. Bis zum 9. September haben die Besucher die Möglichkeit, die mobile VR-Brille in Halle 15.1 hautnah zu erleben. Unterschiedliche VR-Spiele, sowie kommerzielle 360 Grad Anwendungen – wie etwa weiter
  • 1791 Leser

Überregional (16)

Aktionäre wollen Deutsche Bank prüfen lassen

Hat die Deutsche Bank genug Geld für Rechtsverfahren zurückgelegt? Reichen die internen Kontrollen aus? Aktionärsvertreter wollen es genau wissen. Ein Sonderprüfer soll das Institut durchleuchten. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) reichte deshalb beim Frankfurter Landgericht einen entsprechenden Antrag ein. Die Anlegervertreter weiter
  • 580 Leser

Computer-Uhr erobert Ifa

Funkausstellung in Berlin: Mit modernen Zeitmessern im Internet surfen
Smartwatches, Fitness-Tracker und Datenbrillen zählen zu den Trends der diesjährigen Ifa. Bislang war der Markt noch weit entfernt davon, die hohen Erwartungen zu erfüllen. Das könnte sich schon bald ändern. weiter
  • 872 Leser

Draghi treibt den Dax an

Zentralbank will Niedrigzinspolitik fortsetzen
Die Aussicht auf weiter billiges Notenbankgeld hat den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Der deutsche Leitindex Dax hat damit auch vom schwachen Euro profitiert, der die Exporte begünstigt. EZB-Präsident Mario Draghi versprach gestern zudem, die Niedrigzinspolitik fortzusetzen, bis die Inflation sich in die gewünschte Richtung entwickle. Dies macht weiter
  • 516 Leser

Erfolgreiches Konzept

Leitmesse Die Ifa in Berlin (4. bis 9. September) gilt als eine der bedeutendsten Messen für Unterhaltungselektronik und ist die älteste Schau dieser Art in Deutschland. Seit 2005 findet sie nicht mehr alle zwei Jahre, sondern jährlich statt, 2008 kamen Haushaltsgeräte hinzu. Die Messe hat sich mit diesen Entscheidungen erfolgreich als Schauplatz für weiter
  • 544 Leser

Fast so viele Einwohner wie Deutschland

Bevölkerung Iran hat 78 Millionen Einwohner und damit etwa so viele wie Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt betrug 2014 rund 407 Mrd. US-Dollar (366 Mrd. Euro). Reise Die Delegation unter Leitung von Wirtschaftsminister Nils Schmid besucht Teheran und Isfahan, die Partnerstadt von Freiburg im Breisgau. Die Reise beginnt heute und endet am 10. September. weiter
  • 542 Leser

Fernbusse verhelfen Daimler zu gutem Umsatz

Die Bussparte von Daimler profitiert stark vom Ausbau der Fernbus-Verbindungen in Deutschland. 200 bis 250 Busse würden jährlich an Fernbus-Anbieter verkauft, sagte Hartmut Schick, der Chef der Bussparte gestern in Stuttgart. Daimler ist mit einem Anteil von etwa 55 Prozent Marktführer auf dem Fernbus-Markt. Bei den Doppelstockbussen sind die Stuttgarter weiter
  • 669 Leser

Fitschen vermisst Jain

Wann tritt Deutsche-Bank-Chef John Cryan erstmals öffentlich auf?
Banken im Umbruch: Die wichtige Jahrestagung beschäftigte sich dieses Mal vor allem mit der Digitalisierung in der Branche. Und mit einem Großbanker, der sich immer noch nicht öffentlich zeigt. weiter
  • 799 Leser

Kommentar: Bauen statt verbieten

Die Mietpreisbremse ist eines jener Beispiele dafür, dass politisch gut gemeinte Vorgaben scheitern müssen, wenn sie die wirtschaftlichen Realitäten ausklammern. Dass in Ballungsgebieten Wohnraum knapp und damit die Mieten hoch sind, ist weniger der Geldgier der Vermieter anzulasten als dem Umstand, dass zu wenig Angebot auf zu viel Nachfrage trifft. weiter
  • 550 Leser

Leitzins bleibt unverändert

Angesichts der anhaltend niedrigen Inflation halten Europas Währungshüter das Geld extrem billig. Tatsächlich rechnen Experten sogar eher damit, dass die EZB die Schleusen weiter öffnen könnte. Die Notenbank hält den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent. Das beschloss der EZB-Rat gestern in Frankfurt. Damit können sich Geschäftsbanken weiterhin weiter
  • 659 Leser

Lufthansa: Streit zwischen den Gewerkschaften

Die jüngste Eskalation im Konflikt zwischen der Lufthansa und der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) und deren erneute Streikandrohungen sorgen nicht für Verärgerung bei Kunden, sondern auch für erheblichen Unmut bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft (Ufo). Dass die Piloten die Tarifgespräche überraschend haben platzen lassen, trifft bei Ufo auf völliges weiter
  • 719 Leser

Mietpreisbremse bremst nicht richtig

Verdacht auf Verstöße - Vermieter: Gesetz juristisch überprüfen
Die Mietpreisbremse ist erst seit einigen Wochen in Kraft und längst noch nicht flächendeckend. Erste Erfahrungen haben bei einigen Mietervereinen bereits Zweifel an der Wirksamkeit aufkommen lassen. weiter
  • 1068 Leser

Neuer Chefaufseher für VW

Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch soll Ferdinand Piëch beerben
Nach dem Machtkampf an der VW-Spitze und dem Abtritt des einstigen Übervaters Piëch haben die Aufseher bei VW und Porsche sich festgelegt: Auch der neue Chefkontrolleur kommt aus dem eigenen Haus. weiter
  • 915 Leser

Notizen vom 4. September 2015

Tesla baut billiges E-Auto Der US-Elektroautohersteller Tesla will in zwei Jahren mit der Produktion eines "kostengünstigen" Autos beginnen. Der Preis für das Model 3 werde bei rund 35 000 Dollar (31 000 EUR) liegen, also etwa der Hälfte des beliebten Model S, schrieb Tesla-Gründer Elon Musk im US-Kurzbotschaftendienst Twitter. Die "kleinere und kostengünstige weiter
  • 820 Leser

Vorsprung im Wettlauf um Teheran

Baden-Württemberg und seine Unternehmer wollen an alte Kontakte mit dem Iran anknüpfen
Baden-Württemberg eröffnet das innerdeutsche Rennen um die besten Startplätze für den erwarteten Boom im Iran: Eine Wirtschaftsdelegation reist heute nach Teheran - mit einigen Hoffnungen im Gepäck. weiter
  • 1351 Leser

Zahlen & Fakten

Babys kurbeln Geschäft an Weil die Geburtenzahlen in Deutschland steigen, machen Hersteller von Baby- und Kleinkinder-Ausstattung gute Geschäfte. Im vergangenen Jahr gaben die Verbraucher 2,2 Mrd. EUR dafür aus. Das seien 3 Prozent mehr als 2013, teilt der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels mit. Abschied von der Börse Der Kabelnetz-Betreiber weiter
  • 796 Leser