Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. August 2015

anzeigen

Überregional (16)

Bauern verschärfen ihre Proteste

Traktor-Kolonne fährt von Freiburg bis München - Lidl will Milch nicht noch billiger verkaufen
Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen sie auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt jetzt vom Discounter Lidl. weiter
  • 840 Leser

Biogas-Branche in der Bredouille

Firmenchef Ramsaier klagt gegen EEG-Novelle: "Uns wird die Existenzgrundlage entzogen"
Biogas galt lange als Zukunftstechnologie und wurde vom Staat massiv gefördert. Doch wegen einer Gesetzesänderung sehen sich die Biogasproduzenten nun in ihrer Existenz bedroht. Ein Beispiel. weiter

Deutscher Hopfen begehrt

Aufgrund der Trockenheit in den vergangenen Wochen fällt die Hopfenernte in Deutschland um fast 30 Prozent geringer aus als im Vorjahr. Die Anbaufläche wuchs um 3 Prozent. Denn deutscher Hopfen ist weltweit gefragt. Grund dafür ist vor allem der neue Trend zum Craft Beer, also handwerklich gebrautem Bier, für das deutlich mehr Hopfen verwendet wird. weiter
  • 709 Leser

Facebook knackt die Milliarden-Grenze

Erstmals haben eine Milliarde Nutzer an einem Tag das Online-Netzwerk genutzt. "Wir haben gerade einen wichtigen Meilenstein passiert", teilte Firmenchef Mark Zuckerberg auf seiner Facebook-Seite mit. Am vergangenen Montag habe jeder siebte Mensch auf der Erde das soziale Netzwerk genutzt, "und das ist erst der Anfang", meinte Zuckerberg. Facebook hatte weiter
  • 772 Leser

Fitschen droht längerer Prozess

Staatsanwaltschaft will 30 weitere Zeugen vernehmen, um Betrugsvorwürfe gegen Deutsche-Bank-Manager zu klären
Überraschung im Prozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank: Die Staatsanwaltschaft fordert die Vernehmung von fast 30 weiteren Zeugen. Auf der Liste stehen auch mehrere prominente Namen. weiter
  • 1169 Leser

Holland als Vorreiter

Hilfe Das Fraunhofer IAO unterstützt Unternehmen bei der Einführung flexibler Arbeitszeiten. Nicht nur der richtige Umgang mit der Technik, auch das Ausmaß der flexiblen Einsätze müsse eingeübt werden, sagt die Leiterin des zuständigen Kompetenzzentrums, Josephine Hofmann. Dazu gehöre auch das Kultur- und Führungssystem, das sie als "große Baustelle"sieht. weiter
  • 548 Leser

Kommentar: Kehrseite des Ganzen

Frische Milch wird dieses Mal wohl nicht in die Kanalisation gekippt. Doch sonst zieht Deutschlands Nährstand wieder alle Register des öffentlichkeitswirksamen Protestes gegen Preise für seine Produkte, die nicht mal die Kosten decken. Dafür kann man Verständnis aufbringen. Entscheidender ist freilich die Frage, wer für auskömmliche Milchpreise sorgen weiter
  • 633 Leser

Marktführer Tchibo macht Kaffee günstiger

Die Kaffeepreise in Deutschland geraten ins Rutschen. Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo kündigte gestern Preisesenkungen an. Der Grund: Die Lage auf den Rohkaffeemärkten habe sich entspannt. Von Montag an werden Tchibo-Sorten wie Feine Milde um 30 Cent je Pfund günstiger für 5,69 EUR angeboten. Espresso verbilligt sich um 1 EUR je Kilo. Die weiter
  • 794 Leser

Notizen vom 29. August 2015

Lebensmittel spenden Frankreichs Supermarktketten haben sich zu umfassenden Maßnahmen im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung verpflichtet. Vertreter der Handelskonzerne unterzeichneten in Paris eine Vereinbarung, derzufolge unverkaufte Lebensmittel nicht weggeworfen, sondern an Hilfsorganisationen gespendet werden sollen. Sind die Lebensmittel weiter
  • 670 Leser

Postbank strebt an die Börse

Die Postbank stellt die Weichen für eine Zukunft ohne die Deutsche Bank. Vorstandschef Strauß sieht das Institut gut gerüstet für einen Neuanfang. Es soll künftig vor allem als Kundenbank auftreten. Die Startglocke zu einem neuen Kapital in der 106-jährigen Geschichte der Bank sei eingeläutet, sagte Vorstandschef Frank Strauß auf der Hauptversammlung weiter
  • 659 Leser

Solides Wochenplus

Anleger nach Berg- und Talfahrt zurückhaltend
Zum Ende einer turbulenten Börsenwoche haben sich die Investoren am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Nach der Berg- und Talfahrt der vergangenen Tage schloss der Dax gestern leicht im Minus. Damit dämmte der Leitindex seine Anfangsverluste deutlich ein. Auf Wochensicht schaffte er sogar ein ordentliches Plus von 1,72 Prozent. Angesichts der angespannten weiter
  • 623 Leser

Strom für acht Millionen Haushalte

Anlage Die Biogas-Anlage Haldenhof der Naturenergie Glemstal GmbH & Co. KG in Hemmingen wurde 2006 gebaut und stetig erweitert, unter anderem durch ein Biomethan-Blockheizkraftwerk. Sie hat einen Wirkungsgrad von 85 Prozent: 40 Prozent der Energie wird zu Strom, 45 Prozent zu Wärme umgewandelt. Die Kapazitäten reichen aus um 2000 Vier-Personen-Haushalten weiter
  • 590 Leser

Wunsch nach Heimarbeit

IG-Metall-Landeschef fordert Regeln für neue Arbeitsmodelle
Arbeiten, wann und wo es einem gerade passt. Ein Traum? Flexible Arbeitszeiten und Home Office sind für eine wachsende Zahl von Firmen ein Thema. Doch die neuen Modelle haben auch Nachteile. weiter
  • 1090 Leser

Zahlen & Fakten

UBS in USA bestraft Zur Einstellung von Ermittlungen wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Anti-Terror-Sanktionen zahlt die Schweizer Großbank 1,7 Mio. Dollar (1,5 Mio. EUR) an die US-Behörden. Der UBS war vorgeworfen worden, zwischen 2008 und 2013 mehr als 220 Transaktionen im Wert von 2,5 Mio. Dollar für einen Kunden ausgeführt zu haben, der auf der Anti-Terror-Liste weiter
  • 818 Leser