Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. August 2015

anzeigen

Regional (1)

Auftragsboom bei Container-Herstellern

Umfrage unter Herstellern: Bei Wohncontainern wachsen die Lieferzeiten an – Hochwertigere Wohnmodule sind zu teuer
Die stark steigenden Flüchtlingszahlen in Deutschland haben Wohncontainer und deren Einrichtungen zu einem gefragten Gut gemacht. Die Stadt Köln beklagt die langen Wartezeiten, Leverkusen extreme Preissteigerungen. Eine Umfrage unter Herstellern von Wohncontainern aus der Region weist eine stark gesteigerte Nachfrage aus. weiter

Überregional (15)

"Bis zum nächsten Jahr, Herr Kollege"

Mitarbeiter sehen sich kaum noch im Büro - Flexible Arbeitszeitmodelle krempeln Firmen um
Microsoft Deutschland hat die Präsenzpflicht für seine Mitarbeiter abgeschafft. Die arbeiten jetzt wo und wann sie wollen. Doch was wird aus den Firmen, wenn die Büros zunehmend verwaisen? weiter
  • 875 Leser

"Wer diskriminiert, schädigt sich"

Arbeitswissenschaftler Zimmermann über die Vorteile anonymer Bewerbungen
Wer einen ausländisch klingenden Namen trägt, wird zu Bewerbungsgesprächen oft nicht eingeladen. Anonyme Bewerbungen sind eine Alternative, sagt Arbeitswissenschaftler Klaus Zimmermann. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Berater der Weltbank

Zur Person Klaus Zimmermann ist Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität Bonn und Direktor des Instituts zur Zukunft (IZA) der Arbeit in Bonn und Berater der Weltbank. Das IZA koordiniert das größte Forschungsnetzwerk der Ökonomie mit rund 1500 Wissenschaftler aus mehr als 50 Ländern. Er studierte Volkswirtschaftslehre und weiter
  • 587 Leser

Bund will Milchbauern unterstützen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) stellt protestierenden Milchbauern Hilfe in Aussicht. Am heutigen Mittwoch trifft er sich in Berlin mit Vertretern des Deutschen Bauernverbandes. Schmidt kündigte in der "Passauer Neuen Presse" an, dabei sollten "mögliche Hilfsmaßnahmen" diskutiert werden. Schmidt hat zudem seinen französischen und weiter
  • 567 Leser

E-Bikes sind der Renner

Deutschlands Fahrradbranche hat im ersten Halbjahr auch dank des insgesamt sonnigen und warmen Wetters gute Geschäfte gemacht. Mit schätzungsweise knapp 3 Mio. Rädern seien 2 Prozent mehr Fahrräder verkauft worden als im Vorjahreszeitraum, teilte der Zweirad-Industrie-Verband vor der Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen mit. Wachstumsmotor für die weiter
  • 683 Leser

Fels in der Brandung

Deutschlands Konjunktur brummt
Deutschlands Manager bleiben trotz der Börsenkrise in China zuversichtlich. Denn der deutsche Konjunkturmotor brummt. Das Bruttosozialprodukt wuchs im zweiten Quartal um 0,4 Prozent. weiter
  • 845 Leser

Kein Patent auf Wisch-Geste

Im Streit zwischen Apple und Motorola hat der Bundesgerichtshof (BGH) ein Patent von Apple zum Entsperren von iPhones und iPads für nichtig erklärt. Bei der Verhandlung ging es um die Frage, ob die typische Wischbewegung über den Bildschirm als technische Lösung patentfähig war. Das Streitpatent beruhe nicht auf einer erfinderischen Tätigkeit, begründete weiter
  • 637 Leser

Kommentar: Kann schnell bröckeln

Ob Deutschlands Wirtschaft nun der Fels in der Brandung tosender Krisen ist oder nur der Einäugige unter Europas Blinden, sei dahingestellt. In einer komfortablen Lage befindet sich das Land auf jeden Fall. Die vielen zusätzlichen Milliarden an Steuereinnahmen helfen dem Staat, seine nicht kleiner werdenden Aufgaben und Ansprüche, die an ihn gestellt weiter
  • 599 Leser

LBBW profitiert von Rückgabe der Staatshilfen

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW/Stuttgart) profitiert auch im ersten Halbjahr von den niedrigeren Belastungen durch Staatshilfen. Das Ergebnis nach Steuern legte um knapp ein Fünftel zu - auf 182 Mio. EUR nach 153 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, wie das Institut gestern mitteilte. Die LBBW hatte im August 2014 Altlasten in Milliardenhöhe abgebaut weiter
  • 638 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 67,65 4501-5500 l 56,20 1501-2000 l 62,20 5501-6500 l n.n. 2001-2500 l 59,98 6501-7500 l 55,21 2501-3500 l 58,30 7501-8500 l n.n. 3501-4500 l 56,52 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter
  • 542 Leser

Minus wieder wettgemacht

Experten sehen Weltwirtschaft nicht in der Krise
Nach dem Börsenrutsch zum Wochenstart hat der Dax am gestrigen Dienstag seine Vortagesverluste wieder wettgemacht. Der fortgesetzte Kampf Chinas gegen eine Konjunkturflaute und zahlreiche beschwichtigende Kommentare zur Weltwirtschaftslage gaben Auftrieb. Der Leitindex stieg nicht nur wieder über die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten, weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 26. August 2015

Versicherung bleibt gleich Die meisten Autos auf deutschen Straßen bleiben auch im kommenden Jahr in ihrer aktuellen Typklasse für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit. Nach der neuen Typenstatistik der Branche ändere sich für 70 Prozent der hierzulande zugelassenen Fahrzeuge nichts. weiter
  • 552 Leser

Wer als Bankkunde fremdgeht, zahlt mehr

Institute drehen an der Gebührenschraube - Finanzexperte spricht von Abzocke
Die Niedrigzinsen machen den Banken zu schaffen. Deshalb suchen sie nach zusätzlichen Einnahmequellen. Ein Weg: Gebühren anheben. weiter
  • 750 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Weizen und Raps Wegen der trockenen Sommermonate haben Baden-Württembergs Bauern mit einem moderaten Ertragsminus bei der Weizen- und Rapsernte zu kämpfen. Im landesweiten Schnitt seien etwa 10 Prozent weniger geerntet worden als im Vorjahr. Betrachtet man die vergangenen Jahre, liegt die diesjährige Erntemenge hingegen im Schnitt. Die Erntequalität weiter
  • 605 Leser