Artikel-Übersicht vom Montag, 24. August 2015

anzeigen

Regional (6)

Die IHK-Veröffentlichung kann kostenlos unter www.ostwuerttemberg.ihk.de, Dokument-Nr. 27 17 998 heruntergeladen werden. weiter
  • 528 Leser

Baesgen ist Geschäftsführer

Aalen. In dem Bericht „Den Eisenguss geschult“ vom Freitag, 21. August, ist uns ein Fehler unterlaufen. Im Artikel hieß es, dass Prof. Dr.-Ing. Lothar Kallien Geschäftsführer der Gießerei Technologie Aalen (GTA) GmbH sei. Dem ist nicht so. Vielmehr ist Dr.-Ing. Alexander Baesgen Geschäftsführer der GTA. sk weiter
  • 1
  • 2865 Leser

Handel blickt auf Statistik

IHK-Veröffentlichung zu Kaufkraft, Umsatz und Zentralität in der Region
Für den Erfolg eines Einzelhändlers ist es unter anderem von Bedeutung, wie viel und wo die einzelnen Einwohner im klassischen Einzelhandel sowie im Versandhandel Geld ausgeben. Die IHK Ostwürttemberg hat in einer Broschüre alle einzelhandelsrelevanten Kennziffern für die Region zusammengestellt und verglichen. weiter
  • 3267 Leser

Holz-Ausbildung modernisiert

Aalen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis die Berufsausbildung für Holzmechaniker zum 1. August modernisiert. Der Schulunterricht findet für die Auszubildenden in der Region Ostwürttemberg an der Technischen Schule Aalen statt. weiter
  • 1420 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtag

Am 15. September veranstaltet die IHK Ostwürttemberg ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Die vertraulichen Beratungsgespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung: Tel. (07321) 324-182. weiter
  • 1735 Leser

Wo E-Mobile den Strom tanken können

IHK-Portal bereitgestellt
Wenn auch langsam und auf niedrigem Niveau: Elektromobilität ist im Kommen. Das belegen die steigenden Zulassungszahlen bei E-Autos. Wegbereiter für die Elektrofahrzeuge ist die passende Infrastruktur mit Stromtankstellen. 27 Ladestationen mit 97 Ladepunkten hat die IHK Ostwürttemberg in der Region ermittelt. weiter
  • 1508 Leser

Überregional (7)

Bestnote für das Land

Baden-Württemberg hat wieder die Bestnote "AAA" für die Kreditwürdigkeit bei der Ratingagentur Standard & Poor's erhalten. Auch den Ausblick hätten die Experten wieder mit "stabil" bewertet, teilte das Wirtschafts- und Finanzministerium mit. "Das Rating ist eine Bestätigung unserer Haushaltspolitik", sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid weiter
  • 625 Leser

BÖRSENPARKETT: Skepsis der Anleger wächst

Turbulenzen in China und anderen Schwellenländern, eingetrübte Konjunkturaussichten in den USA und in der Weltwirtschaft machen Börsianern zu schaffen. "Nun rückt die 10 000er Marke in den Fokus", befürchtet Jan Bopp vom Bankhaus Metzler. Zur Erinnerung: Anfang April war der Deutsche Leitindex Dax auf 12 390 Punkte geklettert. Von einem solchen Niveau weiter
  • 638 Leser

Das Fahrzeug fühlt und sieht

High-Tech Die Technologie von selbstfahrenden, autonomen Autos und Lkw basiert vor allem auf Sensoren und Kameras, die die Umgebung erfassen und die Daten in Sekundenschnelle verarbeiten. Einparkhilfen oder Stauassistenten funktionieren bereits so. Verglichen mit dem Pkw-Bereich ist das Autopilot-Fahren bei Lastern nur in einer abgespeckten Version weiter
  • 678 Leser

Mehr Straßenverkehr durch Gigaliner

Studie warnt vor negativen Folgen
Lang-Lkw sind in Baden-Württemberg umstritten. Nun bestätigt eine Studie die Sorge der Kritiker. Sie sagt aus: Gigaliner bringen mehr Verkehr. weiter
  • 745 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Wirte suchen Nachwuchs Die deutschen Hotels und Gaststätten freuen über steigende Umsätze und eine Rekordzahl an Übernachtungen - aber der Branche geht der Nachwuchs aus: Junge Köche, Restaurant- und Hotelfachleute werden händeringend gesucht. "Die Zahl der Ausbildungsverträge ist stark rückläufig. Bei Köchen und Restaurantfachleuten haben wir ein richtig weiter
  • 608 Leser

Roboterauto erobert Stadt

Wuppertal gibt Teststrecke frei - Immer mehr Konkurrenz für Pkw-Hersteller
Dem autonomen Fahren gehört die Zukunft. Doch dazu sind Tests nötig. Bisher laufen die auf Autobahnen. Nun gibt die Stadt Wuppertal eine Strecke für Roboter-Autos frei - und die stammen von einem Zulieferer. weiter
  • 882 Leser

Rollende Urlaubsdomizile sind im Trend

Caravan-Salon in Düsseldorf: Alles wird komfortabler, vieles auch erschwinglicher
Auch im Urlaub möchten immer mehr Bundesbürger auf die eigenen vier Wände nicht verzichten: Reisemobile und Caravans sind gefragt wie seit Jahren nicht mehr. Luxus ohne Abstriche liegt dabei im Trend. weiter
  • 698 Leser