Artikel-Übersicht vom Montag, 17. August 2015

anzeigen

Regional (3)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

EVO Informationssysteme kooperiert

Der Hersteller von Lagersystemen, die SystemTechnik für Betriebsmittel GmbH (STB), startet eine Kooperation mit der Durlanger EVO Informationssysteme GmbH, dem Hersteller von Industriesoftware zur Abbildung einer ganzheitlichen Werkzeugorganisation im Betrieb. weiter
  • 1865 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Günther+Schramm: Azubis on Tour

Wer live miterlebt, wie sich ein Stahlstab in ein Rohr mit Windungen und Löchern verwandelt, gerät ins Staunen. So ist es den Azubis des Stahl- und Aluminiumhändlers Günther+Schramm ergangen. Die angehenden Groß- und Außenhandelskaufleute lernen nicht nur am Schreibtisch, sondern erleben die Welt der Stahlverarbeitung hautnah. „Azubis on Tour“ weiter
  • 1575 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Jahresfahrt Schule Wirtschaft

Lehrer, Vertreter der Agentur für Arbeit und von Firmen der Region nutzten das Fortbildungsangebot des Arbeitskreises Schule Wirtschaft Ostwürttemberg. Ziel war das Liebherr-Werk in Ehingen. Jürgen Joos, Personalleiter des Werkes, informierte über die Aktivitäten des Kranherstellers: Die Liebherr International AG erwirtschaftete 2014 mit 41 000 Mitarbeitern weiter
  • 1760 Leser

Überregional (8)

Bauern erwarten eine geringere Apfelernte

Für heimische Äpfel werden Verbraucher in diesem Jahr aller Voraussicht nach tiefer in die Tasche greifen müssen. Der Deutsche Bauernverband (DBV) erwartet, dass die Ernte im Spätsommer um ein Fünftel schmaler ausfällt als im Spitzenjahr 2014. Nach der Ernte-Prognose werden diesmal rund 885 000 Tonnen Äpfel von den Bäumen geholt. Damit läge die Apfel-Ernte weiter
  • 688 Leser

BER: Zu viel abgerechnet?

Die Gesellschaft des Berliner Hauptstadtflughafens (BER) untersucht laut "Bild am Sonntag" zufolge mehrere angeblich überhöhte Rechnungen. Es gehe um Nachforderungen von Techniklieferanten wie Siemens, Bosch oder T-Systems, die das Unternehmen bis zur Absage des Eröffnungstermins 2012 beglichen haben soll. Ein Sprecher des Flughafens wollte sich nicht weiter
  • 717 Leser

BÖRSENPARKETT: Es fehlen neue Impulse

Die gute Nachricht ging in der zweiten August-Woche an der Börse völlig unter. Die 30 im Deutschen Aktienindex Dax gelisteten Konzerne sind auf Rekord-Kurs. "Nie zuvor lagen Gewinn und Umsatz der Dax-Konzerne in einem zweiten Quartal so hoch", stellt die Unternehmensberatung Ernst&Young fest. Die Händler auf dem Parkett interessierte das zuletzt weiter
  • 711 Leser

Hitze treibt die Stromkosten

Hohe Ausbeute an Sonnenenergie stresst das Netz
Die Hitze stresst die Stromnetze: In Polen gehen zeitweise die Lichter aus, in Nordostdeutschland werden Kraftwerke zurückgefahren, weil es dort zu viel Sonnenstrom gibt. Für den Kunden wird das teuer. weiter
  • 916 Leser

Im Herbst und Winter macht der Wind zu schaffen

Windkraft Dirk Biermann, der Chef der Leitzentrale des großen deutschen Netzbetreibers 50Hertz in Neuenhagen bei Berlin, ist Leitungsprobleme eher in den kalten, stürmischen Monaten gewöhnt. Dann speisen die Windräder an den Küsten sehr viel Strom ein, zugleich brauchen die Fabriken im Süden Deutschlands bei BMW, Daimler, Siemens & Co. noch mehr weiter
  • 720 Leser

Kritik an Ladenschlusszeiten

Handelsverband: Innenstädte brauchen Belebung
Angesichts der Verödung vieler deutscher Innenstädte und der wachsenden Konkurrenz durch den Online-Handel hat der Handelsverband Deutschland (HDE) erneut eine Liberalisierung der Ladenschluss-Regelungen gefordert. "Die Ladenöffnung ist ein wesentlicher Attraktivitätsfaktor für die Innenstädte", sagte Hauptgeschäftsführer Stefan Genth der "Welt am Sonntag". weiter
  • 685 Leser

Mehr Transparenz für Girokonten

Regierung will für bessere Vergleichbarkeit der Gebühren sorgen
Nach dem Willen der Regierung soll jeder künftig das Recht darauf haben, ein Girokonto zu eröffnen. Zudem soll es einfacher werden, die Gebühren dafür zu vergleichen. Verbraucherschützer begrüßen das. weiter
  • 784 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Apple sucht Testgelände Es gibt einen neuen Beleg für das geheimnisvolle Auto-Projekt von Apple: Der iPhone-Konzern sucht Zugang zu einem Testgelände, auf dem oft auch selbstfahrende Fahrzeuge erprobt werden. Der britischen Zeitung "Guardian" liegt ein Schreiben mit einer Anfrage von Apple bei einer früheren Militärbasis in Kalifornien vor, die bereits weiter
  • 771 Leser