Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. August 2015

anzeigen

Regional (4)

So kommt man an EU-Fördertöpfe

Aalen. Die Töpfe der EU-Programme seien bis 2020 gefüllt. Die Regularien für kleine und mittlere Unternehmen, Landwirte und Forscher wurden bezüglich Fördermitteln vereinfacht. Deshalb habe die EU-Kommission einen neuen Leitfaden herausgegeben, der Interessenten helfen soll, Geld in Brüssel zu beantragen – darauf weist EU-Abgeordnete Inge weiter
  • 1480 Leser

Verband ist durch Nowak vertreten

Aalen. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist in Aalen präsent. Martin Nowak will hier als Verbandsbeauftragter die Position des Mittelstands stärken. Daneben bietet er den Inhabern und Geschäftsführern mittelständischer Betriebe eine Plattform, auf der sie sich kennenlernen, vernetzen und über aktuelle Themen informieren können. weiter
  • 1767 Leser

Klares Konzept fürs Büro

Barbara Schaile ist ausgebildeter Coach und gibt Organisationstipps
In Handwerksbetrieben ist der Inhaber meist in allen Bereichen des operativen Arbeitens stark involviert. Das Managen des Büros kommt dabei vielmals zu kurz. Barbara Schaile bietet deshalb Büro-Coaching für Handwerksbetriebe an – effizienter sollen die Abläufe dadurch werden. weiter
  • 2052 Leser

Einen Preis für Innovationen ausgeschrieben

50 000 Euro an Preisgeldern
Für 2016 schreiben die Volks- und Raiffeisenbanken erneut den VR-Innovationspreis Mittelstand aus. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis ist einer der attraktivsten Innovationspreise für die mittelständische Wirtschaft im Land. weiter
  • 1420 Leser

Überregional (14)

Absturz zum Handelsschluss

Leitindex verzeichnet zweithöchsten Verlust des Jahres
Die jüngste Talfahrt beim Dax wegen der Sorgen um deutsche China-Exporte hat sich am Mittwoch noch einmal rasant beschleunigt. Der Leitindex brach zum Handelsschluss um 3,27 Prozent ein und verzeichnete damit den bislang zweithöchsten Verlust in diesem Jahr. Zeitweise notierte er sogar unter 10 900 Punkten. Die Zeichen mehren sich, dass die chinesische weiter
  • 627 Leser

Airbus erforscht "ultraschnelles Luftfahrzeug"

Wirbel unter Experten wegen eines angemeldeten Patents: Soll ein Concorde-Nachfolger entstehen?
Ein Traum nicht nur für Vielflieger: 60 Minuten Reisezeit nach New York. Eine Airbus-Studie könnte sich zum Nachfolger der Concorde mausern. Der Flugzeugbauer wiegelt ab, mit wichtigem Patent in der Tasche. weiter
  • 4
  • 2788 Leser

Bilfinger rechnet mit Verlusten

Der kriselnde Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger mit Sitz in Mannheim rechnet wegen Abschreibungen im Kraftwerksgeschäft und Umbaukosten auch 2015 mit deutlichen Verlusten. Das Konzernergebnis dürfte "deutlich negativ" sein, sagte der erst seit Anfang Juni amtierende neue Konzernchef Per Utnegaard. Hohe Abschreibungen auf das Kraftwerksgeschäft weiter
  • 833 Leser

China greift zum Finanz-Doping

Währung abgewertet: Damit werden deutsche Exporte in das Land schwieriger
Die Zentralbank wertet die Landeswährung ab. Schon ist von einem neuen Währungskrieg die Rede. Dabei verfolgt China nur das Ziel einer weiteren Marktliberalisierung - wie international vielfach gefordert. weiter
  • 714 Leser

Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen gegen den Vize-Aufsichtsratschef der Porsche Holding Uwe Hück sind eingestellt worden. Das teilte das Betriebsratsbüro des Autobauers Porsche AG in Stuttgart mit. Hück ist zugleich auch Betriebsratschef der Porsche AG. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatte wegen der Übernahmeschlacht zwischen VW und Porsche Ermittlungen gegen den weiter
  • 662 Leser

Händchen für sanfte Töne

Geigenbauer Eberhard Thiessen repariert und fertigt Streichinstrumente
Mit sechs Jahren bekam er Geigenunterricht. Heute spielt Eberhard Thiessen in Esslingen die Instrumente nicht nur, sondern kann sie herstellen. Der Geigenbauer ist Meister eines traditionsreichen Handwerks. weiter
  • 976 Leser

Heideldruck baut Verlust deutlich ab

Aus den roten sollen bald schwarze Zahlen werden: Der Druckmaschinen-Hersteller Heideldruck ist vergleichsweise gut in das Geschäftsjahr 2015/16 gestartet. Zwar machte der Konzern auch im ersten Quartal noch leichte Verluste, doch längst nicht mehr so große wie noch vor einem Jahr. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sichvon minus 34 Mio. EUR auf weiter
  • 781 Leser

Kommentar: Der Nutzen ist übersichtlich

Schön und gut: Der Bundeswirtschaftsminister will für mehr Intelligenz sorgen - jedenfalls bei den Stromzählern. Die Hersteller dieser digitalisierten Geräte werden die Absicht von Sigmar Gabriel mit Freude zur Kenntnis nehmen. Denn bislang müssen sie ihr Hightech-Produkt wie Sauerbier anpreisen und kommen trotzdem auf keinen grünen Zweig. Das weiter
  • 593 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Per SMS Bremsen blockiert IT-Forschern aus den USA ist es nach eigenen Angaben gelungen, Bremsen eines Corvette-Sportwagens über ein Smartphone abzuschalten. Sie hätten dazu eine Schwachstelle in dem Telematik-Gerät einer US-Versicherung genutzt, erzählten die Experten dem US-Magazin "Wired". Solche kleinen Boxen mit Funkverbindung werden eingesetzt, weiter
  • 882 Leser

So funktioniert die Ausbildung

Betriebe Es gibt in Baden-Württemberg 88 Betriebe des Geigenbauhandwerks, sie erwirtschaften einen Umsatz von rund 9,4 Mio. Euro im Jahr. In der Regel sind es Ein-Personen-Betriebe, die Zahl aller Beschäftigten liegt deshalb bei etwa 100 Personen. Es gibt keine Meisterpflicht, aber die meisten haben einen Qualifikationsnachweis abgelegt. Ausbildung weiter
  • 614 Leser

Stromzähler sollen künftig mitdenken

Wirtschaftsminister will Unternehmen und private Großkunden zu Digitaltechnik verpflichten
Intelligente Stromzähler werden Pflicht - aber nur für Gewerbetreibende und private Großverbraucher. Ob Durchschnittskunden digitale Zähler bekommen, entscheiden dagegen die örtlichen Netzbetreiber. weiter
  • 1011 Leser

Yuan, Kuai, Mao, Renminbi?

Zahlungsverkehr Chinesen haben viele Namen für ihr Geld. Als Oberbegriff für die Währung ist in China "Renminbi" geläufig, was übersetzt Volkswährung bedeutet. Die offizielle Abkürzung der Währung, die auch im internationalen Zahlungsverkehr genutzt wird, lautet jedoch CNY - Chinese Yuan. International ist daher meist vom Yuan die Rede. Das weiter
  • 872 Leser

Zahlen & Fakten

Alibaba wächst langsamer Die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba ist im vergangenen Quartal langsamer gewachsen als von Analysten erhofft. Im zweiten Quartal legte der Umsatz im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 20,2 Mrd. Yuan (gut 2,8 Mrd. EUR) zu. Der Warenwert aller über die Portale verkauften Waren stieg in den vergangenen drei Monaten weiter
  • 767 Leser